Sané zu Bayern ist fix

Antworten
Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Ibrakadabra » Dienstag 30. Juni 2020, 19:22

Kostet unter 50 Mio. Ablöse. Beim Kicker wird er 8,0 Mio. kosten, denke ich.

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 955
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von glocke » Dienstag 30. Juni 2020, 19:35

Endlich ist dieser Transfer durch. Genau der Spieler hat Bayern noch für die Außenbahn gefehlt.

Tippe auch auf 8 Millionen.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3467
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Linden » Dienstag 30. Juni 2020, 20:03

glocke hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 19:35
Endlich ist dieser Transfer durch. Genau der Spieler hat Bayern noch für die Außenbahn gefehlt.

Tippe auch auf 8 Millionen.
Für was? CL Viertelfinale? :mrgreen:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
false10
Forumsfroint
Beiträge: 427
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2019, 01:31

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von false10 » Dienstag 30. Juni 2020, 20:14

Ich bin nicht komplett überzeugt. Sané kommt sehr über explosive Schnelligkeit und Läufe in die Tiefe. Nach der schweren Verletzung gibt es ein kleines Fragezeichen, ob er davon etwas eingebüßt hat, und es muss so oder so bei Bayerns Spielstil sinnvoll eingebunden werden. Das ist natürlich Meckern auf hohem Niveau und ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass er voll einschlägt, aber im Managerspiel wird er für mich keine Rolle spielen.

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Dienstag 30. Juni 2020, 20:50

false10 hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 20:14
Ich bin nicht komplett überzeugt. Sané kommt sehr über explosive Schnelligkeit und Läufe in die Tiefe. Nach der schweren Verletzung gibt es ein kleines Fragezeichen, ob er davon etwas eingebüßt hat, und es muss so oder so bei Bayerns Spielstil sinnvoll eingebunden werden. Das ist natürlich Meckern auf hohem Niveau und ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass er voll einschlägt, aber im Managerspiel wird er für mich keine Rolle spielen.
Da ist es schon wieder direkt noch vor Saisonbeginn - ein Zwiespalt;
vom Sympathiewert, ein Muss den zu holen, aber nach solch einer Verletzung doch sehr fraglich, ob er für die nächste Spielzeit schon wieder der Alte ist - ein L. Stindl hat nach seiner bzw. beiden Verletzungen nacheinander auch was gebraucht.

Nur das Problem ist, dass wenn er recht gut zu Beginn zurechtkommt, er dem anderen Bayernspieler auf den ich setzen wollte, die Assists und Punkte wegnimmt.

Deswegen sehe ich ihn auch bei weitem nicht bei 8 Millionen, ist nach der Verletzung und (Neu-)Einstieg in die BL doch nicht tragbar, maximal 7.

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Ibrakadabra » Dienstag 30. Juni 2020, 21:27

Es geht aber nicht darum, wie man ihn selber einstufen würde, sondern wie der Kicker es sieht und ich bin ziemlich sicher, dass der ihn bei exakt 8,0 Mio. einstufen wird. Sehen Benni und Glocke ja auch so. Kehr, ich würd am liebsten SOFORT mit dem Basteln loslegen. :roll:

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Dienstag 30. Juni 2020, 21:52

Ibrakadabra hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 21:27
Es geht aber nicht darum, wie man ihn selber einstufen würde, sondern wie der Kicker es sieht und ich bin ziemlich sicher, dass der ihn bei exakt 8,0 Mio. einstufen wird. Sehen Benni und Glocke ja auch so. Kehr, ich würd am liebsten SOFORT mit dem Basteln loslegen. :roll:
Gibt es da eig einen vergleichbaren Fall der Vergangenheit, wie ein hochklassiger Spieler nach Verletzung mit Preisschild versehen wurde?

Ja, deswegen habe ich ein Team schon "komplett" stehen, damit ich nicht wieder zuviele Neuzugänge einbaue :eh: (muss mal durchrechnen ob es so überhaupt preislich machbar wäre - natürlich dürfen dann evtl. auch 1-2 (Neu)-Spieler noch einen Platz finden :angel:

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Ibrakadabra » Dienstag 30. Juni 2020, 22:18

SL86 hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 21:52
Ibrakadabra hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 21:27
Es geht aber nicht darum, wie man ihn selber einstufen würde, sondern wie der Kicker es sieht und ich bin ziemlich sicher, dass der ihn bei exakt 8,0 Mio. einstufen wird. Sehen Benni und Glocke ja auch so. Kehr, ich würd am liebsten SOFORT mit dem Basteln loslegen. :roll:
Gibt es da eig einen vergleichbaren Fall der Vergangenheit, wie ein hochklassiger Spieler nach Verletzung mit Preisschild versehen wurde?
Die Verletzung dürfte keinerlei Auswirkungen auf die Bepreisung beim Kicker haben. Warum auch?! Er hatte bei ManCity schon wieder seine ersten Einsätze, wird die komplette Vorbereitung mit Bayern absolvieren und da die Saison erst Mitte September starten wird, dürfte er normalerweise in Top-Form zur neuen Saison bei Bayern einsteigen.

Benutzeravatar
false10
Forumsfroint
Beiträge: 427
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2019, 01:31

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von false10 » Dienstag 30. Juni 2020, 22:56

Mir fallen als ähnliche Fälle Kagawa und Ibisevic ein. Kagawa hat nach einer grandiosen Hinrunde 10/11 die komplette Rückrunde verpasst (bei einem Preis von 1,4 Mio) und die Saison darauf 4,8 Mio gekostet. Bei Ibisevic die gleiche Geschichte in der Saison 08/09. Da kenne ich seine Preise nicht, da ich damals noch nicht Manager gespielt habe. Sané hat gegenüber den beiden schon mehrere Jahre Erfahrung auf Topniveau und spielt bei den Bayern. Ich denke nicht, dass seine Verletzung einen großen Einfluss auf den Preis hat, und gehe ebenfalls von 8 Mio aus.

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Dienstag 30. Juni 2020, 23:13

Gut, danke für die Antworten - mir ist nur Stindl im Sinn, der nach Verletzung nicht besonders gut gespielt hat - und beim Schreiben - hatte ich wohl schon verdrängt - diese Saison Tolisso, auf den ich so große Stücke gesetzt hatte - was war der 2018/19 Wert? - hat das jmd?
(hat der nicht auch um 5 gekostet, als der zu Bayern kam?)

Benutzeravatar
Sutti
Lichtgestalt
Beiträge: 1118
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen
Lieblingsverein: BVB

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Sutti » Mittwoch 1. Juli 2020, 06:57

SL86 hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 23:13
Gut, danke für die Antworten - mir ist nur Stindl im Sinn, der nach Verletzung nicht besonders gut gespielt hat - und beim Schreiben - hatte ich wohl schon verdrängt - diese Saison Tolisso, auf den ich so große Stücke gesetzt hatte - was war der 2018/19 Wert? - hat das jmd?
(hat der nicht auch um 5 gekostet, als der zu Bayern kam?)
4,8 wenn ich es richtig im Kopf hab
Kicker Interactive 1. BuLi 2020/21

Zentner
Bensebaini - Hummels - Tapsoba - Angelino
Bellingham - Baumgartner - Kamada - Neuhaus
Haaland - Diaby

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Mittwoch 1. Juli 2020, 12:37

Gut danke, da hätten wir dann schon mal einen 25%-igen reduzierten Preis :smile: nach Verletzung.
(- wären bei Sané 2 Millionen)

Harry-Tony
Lichtgestalt
Beiträge: 1084
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Harry-Tony » Mittwoch 1. Juli 2020, 12:46

Ich denke Sane wird wohl vorwiegend Ergänzungsspieler in München sein
und hat in der letzten Saison auch nur ein Spiel gemacht.
Sicher wird es darum auch eine Weile dauern, bis er tatsächlich auf dem Platz
erscheint.
Wenn ich ihn überhaupt kaufe, dann bestenfalls zur Rückrunde, alles Andere
macht für mich keinen Sinn.
Goretzka würde ich in jedem Falle vorziehen.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A. E.

Benutzeravatar
hittmar_otzfeld
Vizemeister
Beiträge: 535
Registriert: Freitag 10. Mai 2019, 10:00
Wohnort: Vienna
Lieblingsverein: KSC

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von hittmar_otzfeld » Mittwoch 1. Juli 2020, 13:22

Harry-Tony hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 12:46
Ich denke Sane wird wohl vorwiegend Ergänzungsspieler in München sein
So ein Quark.
Wobei ich dir jedoch zustimme ist, daß es wohl sinnvoll wäre, erstmal die Hinrunde abzuwarten, um seinen Fitnesszustand besser einschätzen zu können. Andererseits gilt natürlich gerade beim Managerspiel, daß man es ohne gewisse Risikoeinkäufe schwer hat, ganz vorne zu landen.

By the way: Fix ist da noch nix, obgleich man wohl ziemlich sicher mit diesem Transfer rechnen kann.
Seit die Bild das gestern abend vermeldet hat, bin ich noch nirgends auf eine offizielle Bestätigung gestossen.

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Ibrakadabra » Donnerstag 2. Juli 2020, 21:28

hittmar_otzfeld hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 13:22
Harry-Tony hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 12:46
Ich denke Sane wird wohl vorwiegend Ergänzungsspieler in München sein
By the way: Fix ist da noch nix, obgleich man wohl ziemlich sicher mit diesem Transfer rechnen kann.
Seit die Bild das gestern abend vermeldet hat, bin ich noch nirgends auf eine offizielle Bestätigung gestossen.
Wie gesagt :wink:
Quelle: https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Schulz
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 4. August 2019, 13:33

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Schulz » Donnerstag 2. Juli 2020, 22:42

Da wird wohl kein Weg an Sané + Lewa vorbeiführen.

Oder welcher 8+ Mio Spieler fällt euch ein? Werner weg, Dortmund zu schlecht, bleibt nix übrig.

Harry-Tony
Lichtgestalt
Beiträge: 1084
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Harry-Tony » Freitag 3. Juli 2020, 16:51

Sane möchte mit Bayern die Champions-League gewinnen !
Hätte er das nicht auch mit ManCity schaffen können ?
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A. E.

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 955
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von glocke » Freitag 3. Juli 2020, 18:52

Harry-Tony hat geschrieben:
Freitag 3. Juli 2020, 16:51
Sane möchte mit Bayern die Champions-League gewinnen !
Hätte er das nicht auch mit ManCity schaffen können ?
Bis auf letztes Jahr, sind die Bayern eigentlich immer weiter gekommen als ManCity, also rein statistisch, ist die Chance etwas höher ;)
Zudem steht ja noch die 2 Jahre Sperre im Raum!

Benutzeravatar
Nightknight
Forumsfroint
Beiträge: 467
Registriert: Sonntag 5. Mai 2019, 13:45
Lieblingsverein: 1. FCN

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Nightknight » Samstag 4. Juli 2020, 11:11

Schulz hat geschrieben:
Donnerstag 2. Juli 2020, 22:42
Da wird wohl kein Weg an Sané + Lewa vorbeiführen.

Oder welcher 8+ Mio Spieler fällt euch ein? Werner weg, Dortmund zu schlecht, bleibt nix übrig.
leipzig wird trotzdem offensiv aufspielen, dann sancho (der bei derzeitigen angeboten ja noch nicht geht) und haaland gut gepunktet trotz dortmunder inkonstanz, und die flügel der bayern diese saison haben auch nicht viel gerissen, weiß jetzt nicht wieso ein nicht eingespielter sane da 8 mio wert sein sollte.

Messer82
Forumsfroint
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 23. Juli 2019, 17:55

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Messer82 » Samstag 4. Juli 2020, 11:44

Ich sehe Sané auch nicht als Pflichtkauf an.Aktuell sehe ich das Duo Haaland/Lewa als die Mainstream Nr an.

Harry-Tony
Lichtgestalt
Beiträge: 1084
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von Harry-Tony » Samstag 4. Juli 2020, 14:31

Messer82 hat geschrieben:
Samstag 4. Juli 2020, 11:44
Ich sehe Sané auch nicht als Pflichtkauf an.Aktuell sehe ich das Duo Haaland/Lewa als die Mainstream Nr an.
Zumal sich Sane, wenn er wieder bei 100% sein sollte, auch noch gegen Coman, Gnabry und Perisic durchsetzen muss.
Da würde ich auf jeden Fall, (wie ich schon weiter oben schrieb", Goretzka vorziehen. Erstens Mal hat der sich auf seiner Position festgespielt und zweitens wird er sicher vom Preis her, auch nicht teurer sein.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A. E.

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Samstag 4. Juli 2020, 16:51

Harry-Tony hat geschrieben:
Samstag 4. Juli 2020, 14:31
Zumal sich Sane, wenn er wieder bei 100% sein sollte, auch noch gegen Coman, Gnabry und Perisic durchsetzen muss.
Da würde ich auf jeden Fall, (wie ich schon weiter oben schrieb", Goretzka vorziehen. Erstens Mal hat der sich auf seiner Position festgespielt und zweitens wird er sicher vom Preis her, auch nicht teurer sein.
Sind alle auch sehr verletzungsanfällig, somit immer ein Risiko dabei- Sané ist eigentlich Gegenteiliges, vor der letzten schweren Verletzung mal abgesehen

Benutzeravatar
alemao82
Poweruser
Beiträge: 1593
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von alemao82 » Samstag 4. Juli 2020, 18:34

Ich denke, das wird auf jeden Fall teuer. 8 Mille schätze ich auch.

Bleibt er fit, wird er sich lohnen. Der kicker springt bei so hochkarätigen Neuzugängen - vorausgesetzt, sie versoßen es nicht total - gerne auf den Jubelzug mit auf. Das spiegelt sich dann auch in den Noten wieder. In meinen Überlegungen wird er definitiv eine Rolle spielen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

McGi87
Forumsfroint
Beiträge: 476
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von McGi87 » Montag 6. Juli 2020, 15:35

Denkt jetzt noch irgendeiner ernsthaft über Coman nach? Ich persönlich finde ihn als Spielertyp ja schon noch irgendwie cooler als Sane/ Gnabry, ABER: Da Flick ja ausschließlich auf deutsche (Ex-) Nationalspieler setzt, dürfte sich das -mal abgesehen von der Verletzungsanfälligkeit von ihm- erledigt haben bzw. maximal riskant sein...

SL86
Lichtgestalt
Beiträge: 1426
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Sané zu Bayern ist fix

Beitrag von SL86 » Montag 6. Juli 2020, 15:47

McGi87 hat geschrieben:
Montag 6. Juli 2020, 15:35
Denkt jetzt noch irgendeiner ernsthaft über Coman nach?
Ist auch zuvor nicht in meinem Favoritenkreis gewesen, da von der Mentalität her wohl eher wie Tolisso und damit eher nicht zu empfehlen. Jedoch sehe ich Sané/Perisic für die linke Seite und Gnabry/Coman für rechts, und da hat sich Gnabry zuletzt auch gerade nicht in den Vordergrund gespielt.

Antworten