Der Glubb steigt ab

Antworten
Benutzeravatar
Depp72
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2962
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Der Glubb steigt ab

Beitrag von Depp72 » Montag 29. Juni 2020, 18:39

...da leg ich mich fest:
https://www.kicker.de/778664/artikel/nu ... ebernehmen

Egal, wer am Ende der Gegner ist. Letztlich schade, aber in der Summe nicht ungerecht, wenn man Nürnbergs Potential und Leistung ins Verhältnis setzt. Wird nur noch vom kicker unterboten. Sandhausen oder Heidenheim sind inzwischen gegenüber den Franggen ein deutliches Stück voraus.

König Otto ist frei - meine vergiftete Empehlung für die letzten zwei Spiele...
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY

Benutzeravatar
Acker1966
Poweruser
Beiträge: 1800
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Der Glubb steigt ab

Beitrag von Acker1966 » Montag 29. Juni 2020, 18:50

Nermberch ist Rekordmeister...mal gewesen. Die bleiben 2-klassig
Am teutschen Wesen mag die Welt genesen

Benutzeravatar
Pk-hh
Vizemeister
Beiträge: 649
Registriert: Freitag 26. April 2019, 19:51
Wohnort: Hamburg
Lieblingsverein: Nur der HSV!!!
2. Verein: Nächster Gegner von Werder...;-)))

Re: Der Glubb steigt ab

Beitrag von Pk-hh » Montag 29. Juni 2020, 19:05

Jatta ist schuld.
Weg mit den Bengels und ihrem Manager..... :cool:

Benutzeravatar
superzarate
Forumsfroint
Beiträge: 146
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:17
Wohnort: @localhorst
Lieblingsverein: Wiehremer Wünschelrutenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Der Glubb steigt ab

Beitrag von superzarate » Dienstag 30. Juni 2020, 15:12

Depp72 hat geschrieben:
Montag 29. Juni 2020, 18:39
...da leg ich mich fest:
https://www.kicker.de/778664/artikel/nu ... ebernehmen

Egal, wer am Ende der Gegner ist. Letztlich schade, aber in der Summe nicht ungerecht, wenn man Nürnbergs Potential und Leistung ins Verhältnis setzt. Wird nur noch vom kicker unterboten. Sandhausen oder Heidenheim sind inzwischen gegenüber den Franggen ein deutliches Stück voraus.

König Otto ist frei - meine vergiftete Empehlung für die letzten zwei Spiele...
jetzt hab ich doch wieder hoffnung das wir uns doch noch retten.
danke depp. :lovelove:
Der Glubb ist tot - Lang lebe der Glubb!
Support your local Honk!

Benutzeravatar
Depp72
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2962
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Der Glubb steigt ab

Beitrag von Depp72 » Dienstag 30. Juni 2020, 15:39

superzarate hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 15:12
jetzt hab ich doch wieder hoffnung das wir uns doch noch retten.
danke depp. :lovelove:
Büdde schön, gern geschehn. Drin bleiben könnt ihr gern, allein mir fehlt der Glaube. Schade wäre es, wenn die Reli Glubb - Brunswick lauten würde.
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY

Benutzeravatar
Depp72
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2962
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Der Glubb steigt ab

Beitrag von Depp72 » Sonntag 12. Juli 2020, 19:43

superzarate hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 15:12
Depp72 hat geschrieben:
Montag 29. Juni 2020, 18:39
...da leg ich mich fest:
https://www.kicker.de/778664/artikel/nu ... ebernehmen

Egal, wer am Ende der Gegner ist. Letztlich schade, aber in der Summe nicht ungerecht, wenn man Nürnbergs Potential und Leistung ins Verhältnis setzt. Wird nur noch vom kicker unterboten. Sandhausen oder Heidenheim sind inzwischen gegenüber den Franggen ein deutliches Stück voraus.

König Otto ist frei - meine vergiftete Empehlung für die letzten zwei Spiele...
jetzt hab ich doch wieder hoffnung das wir uns doch noch retten.
danke depp. :lovelove:


Ich freue mich, dass ich ein kleines Scherflein zur Glubb-Rettung 2020 beisteuern konnte. :smokingjoint:
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY

Antworten