Fazit Geisterspiele

Benutzeravatar
Dede_17
Vizemeister
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 20. September 2019, 19:55
Wohnort: Köln
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Dede_17 » Dienstag 30. Juni 2020, 20:28

Wichtig ist, dass wir wieder anfangen, Leute reinzulassen. Was daraus wird....keine Ahnung...weiss keiner. Wenn der Schuss nach hinten losgeht, kann man ja wieder reduzieren bzw. schliessen. Könnte mir vorstellen, dass vor allem die Eventis keinen Bock mehr haben und das Zuschauerinteresse zurückgeht. Damit einhergehened könnten die Stadien umgebaut werden ( keine Stehplätze mehr und die Sitzplätze werden weiter auseinandergelegt oder nur jeder zweite besetzt). Ich kann mir zur Zeit nicht vorstellen, dass wir auf den alten Stand zurückkehren, härter trifft es da noch die Konzertveranstalter. Aber wie gesagt, keine Ahnung....
Das Leben ist zum Lachen da drum nehm ich Psychopharmaka

Dallas05
Forumsfroint
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Dallas05 » Dienstag 30. Juni 2020, 20:38

Es war ein Genuss die Spiele zu verfolgen.
Zuschauer stören nur, siehe Hoppelheim vs. Bayern.
Vorschlag für die Zukunft. Striktes Stadionverbot für Ultras. Wenn nötig an Spieltagen einsperren !!
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
Lilie 98
Forumsfroint
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. April 2019, 20:38
Wohnort: Grohe

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Lilie 98 » Dienstag 30. Juni 2020, 21:22

1. Okay, die Geisterspiele der letzten Wochen war etwas für Fußballpuristen.
2. Es gibt Fans für die ist der Support wichtiger als das Spiel an sich und die ziehen sich beleidigt zurück.
3. Wie soll es weiter gehen ? Teilweise Öffnung der Stadien? Für wen ? Tageskarten für den der das meiste zahlt? Dauerkarteninhaber? Wenn ja für welche?
Wird schwierig!
"Justice for George Floyd"

Udo841
Forumsfroint
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 26. April 2019, 20:39
Wohnort: Böhlen
Lieblingsverein: Dynamo Dresden

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Udo841 » Dienstag 30. Juni 2020, 21:37

Dieses Jahr gibt es kein volles Stadion mehr.
Und dann kommt die nächste Viruswelle.

Benutzeravatar
Lilie 98
Forumsfroint
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. April 2019, 20:38
Wohnort: Grohe

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Lilie 98 » Dienstag 30. Juni 2020, 21:47

Mal den Teufel nicht an die Wand ! :sad: Ich drücke euch die Daumen ! Ihr kommt wieder :thumbup:
"Justice for George Floyd"

Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Vizemeister
Beiträge: 702
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Alles für den Dackel, alles für uns

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga » Mittwoch 1. Juli 2020, 13:05

Lilie 98 hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 21:22
2. Es gibt Fans für die ist der Support wichtiger als das Spiel an sich und die ziehen sich beleidigt zurück.

Hatte ich mir gar nicht richtig bewusst gemacht, aber klar *vordenkopfpatsch*: Die Ultras sind neben Reise- und Konzertveranstaltern (bzw. den Beschäftigten dort) die GANZ großen Verlierer der COVID-19 Krise :shock:

Während die anderen v.a. finanziell gebeutelt sind, bricht den Ultras die Bühne und damit der komplette Daseinszweck weg. Und während der Eventnormalo DAZN als Methadonprogramm hat, hat der Ultra nüscht.

Das interessanteste am vorgeblichen Herzensverein war man schließlich selbst :grin:
Dokud se zpívá ještě se neumřelo

Nwanko
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 16:17

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Nwanko » Mittwoch 1. Juli 2020, 13:51

Linden hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 19:44
Ich habe kein einziges Spiel gesehen, keine Sportschau und die Ergebnisse gern auch mal erst am nächsten Tag zur Kenntnis genommen.
Das ist nun wenig überraschend, dass jene, die sich immer schon mehr fürs Drumherum als den Sport interessierten, die letzten Wochen kaum mitverfolgt haben.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3425
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Linden » Mittwoch 1. Juli 2020, 14:02

Nwanko hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 13:51
Linden hat geschrieben:
Sonntag 28. Juni 2020, 19:44
Ich habe kein einziges Spiel gesehen, keine Sportschau und die Ergebnisse gern auch mal erst am nächsten Tag zur Kenntnis genommen.
Das ist nun wenig überraschend, dass jene, die sich immer schon mehr fürs Drumherum als den Sport interessierten, die letzten Wochen kaum mitverfolgt haben.
Genau so könnte man sagen, dass für die Skyfans sich nichts geändert hat. Gab Ja auch "Stadionsound".
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Pk-hh
Vizemeister
Beiträge: 649
Registriert: Freitag 26. April 2019, 19:51
Wohnort: Hamburg
Lieblingsverein: Nur der HSV!!!
2. Verein: Nächster Gegner von Werder...;-)))

Re: Fazit Geisterspiele

Beitrag von Pk-hh » Dienstag 28. Juli 2020, 19:14

https://www.kicker.de/780574/artikel/df ... in_alkohol

Klingt alles nach ziemlichen Minus-Geschäft.
Also mehr Minus als ohne Zuschauer.

Antworten