SDS

michaelboelt
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 18:28

SDS

Beitrag von michaelboelt » Freitag 14. Februar 2020, 23:01

Dortmund?

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Freitag 14. Februar 2020, 23:24

Guerreiro!

Messer82
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 23. Juli 2019, 17:55

Re: SDS

Beitrag von Messer82 » Freitag 14. Februar 2020, 23:33

Hakimi.2.Vorlagen plus Kostic ausgeschaltet.

Benutzeravatar
Ralleri
Forumsfroint
Beiträge: 368
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:24
Wohnort: 44141 Dortmund

Re: SDS

Beitrag von Ralleri » Freitag 14. Februar 2020, 23:54

für mich Sancho - immer an allem offensiven beteiligt plus Tor

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 539
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: SDS

Beitrag von glocke » Samstag 15. Februar 2020, 07:13

Ralleri hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 23:54
für mich Sancho - immer an allem offensiven beteiligt plus Tor
Ne, finde ich gar nicht. In der ersten Halbzeit war er doch gar nichts, da hätte ich ihm ne 4,5 gegeben. Hatte auch ein paar schlimme Fehlpässe drin. Zweite Halbzeit dann natürlich verbessert + sehr starkes Tor, würde ihm deswegen eine 2,5 geben.

SdS kann eigentlich nur Guerreiro werden, Außenseiterchancen hat Hakimi.

Zagadou war auch richtig stark. Hummels mit 2 Katastrophenfehlpässen und warum er für sein Foul nicht gelb sieht, muss mir der Schiedsrichter auch erstmal erzählen :D

Haaland bis auf sein Tor kaum zu sehen (Note 3,5). Muss aber sagen, ich hab die letzten 10 Minuten nicht geschaut, hat er da noch gute Aktionen?

Hazard war mit Abstand der schwächste Dortmunder, dass war schon echt erschreckend...


Frankfurt komplett schlecht, man hatte gerade in der ersten Halbzeit eigentlich auch genug Platz um mal einen schönen Konter zu spielen, aber da kam ja gar nix. Auch Kostic könnte mal Minuspunkte bekommen. Hütters Einwechslung von Dost war auch die falsche Wahl, hätte sein System nicht umstellen dürfen.

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Samstag 15. Februar 2020, 09:40

Hütters Problem war nicht die Rückumstellung auf zwei Spitzen, sondern generell ohne 2 Spitzen zu spielen,
14 Spiele mit 2 Spitzen 25 Tore, 1,8 pro Spiel, die 1-2 Spiele ausgenommen wo Kamada zweite Spitze gespielt hat -> ~ 2 Tore insgesamt pro Spiel.

Mit einer Spitze 12 Tore in 8 Spielen -> 1,5 - ohne das Augsburgspiel 7 Tore in 7 Spielen(!) - was willst du damit auf Dauer groß gewinnen?!

Guerreiro ist unumgänglich, beinahe 2 Tore, dazu Assist, dazu wohl alles in HZ 1 über ihn

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: SDS

Beitrag von Ibrakadabra » Samstag 15. Februar 2020, 10:16

glocke hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 07:13
Ralleri hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 23:54
für mich Sancho - immer an allem offensiven beteiligt plus Tor

SdS kann eigentlich nur Guerreiro werden, Außenseiterchancen hat Hakimi.
Guerreiro Note 1 SdS
Hakimi Note 1,5 :arrow: die 12 Punkte von ihm nehme ich aber gerne mit. :grin:

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 539
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: SDS

Beitrag von glocke » Samstag 15. Februar 2020, 12:26

SL86 hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 09:40
Hütters Problem war nicht die Rückumstellung auf zwei Spitzen, sondern generell ohne 2 Spitzen zu spielen,
14 Spiele mit 2 Spitzen 25 Tore, 1,8 pro Spiel, die 1-2 Spiele ausgenommen wo Kamada zweite Spitze gespielt hat -> ~ 2 Tore insgesamt pro Spiel.

Mit einer Spitze 12 Tore in 8 Spielen -> 1,5 - ohne das Augsburgspiel 7 Tore in 7 Spielen(!) - was willst du damit auf Dauer groß gewinnen?!

Guerreiro ist unumgänglich, beinahe 2 Tore, dazu Assist, dazu wohl alles in HZ 1 über ihn
Das mag vielleicht für Spiele gegen leichtere Gegner zutreffen, aber gegen Dortmund war das System mit einer Spitze schon das Richtige. Hat man ja durchaus in der ersten Halbzeit gesehen, da war man vor allem defensiv echt stark, nur nach vorne hat man die Räume überhaupt nicht genutzt. Dies lag für mich auch an Gacinovic, der des öfteren die falsche Entscheidung getroffen hat und dadurch gute Konterchancen zu nichte machte.
Deswegen hätte ich zwar auch Gacinovic ausgewechselt, aber dafür Sow oder Kamada reingebracht um die Stabilität im Mittelfeld zu behalten und trotzdem frischen Wind reinzubringen. So hatte man halt einen Mann im Mittelfeld weniger.
Ist aber mit frühen Doppelschlag natürlich auch echt blöd gelaufen...

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Samstag 15. Februar 2020, 15:20

glocke hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 12:26


Das mag vielleicht für Spiele gegen leichtere Gegner zutreffen, aber gegen Dortmund war das System mit einer Spitze schon das Richtige. Hat man ja durchaus in der ersten Halbzeit gesehen, da war man vor allem defensiv echt stark, nur nach vorne hat man die Räume überhaupt nicht genutzt. Dies lag für mich auch an Gacinovic, der des öfteren die falsche Entscheidung getroffen hat und dadurch gute Konterchancen zu nichte machte.
Deswegen hätte ich zwar auch Gacinovic ausgewechselt, aber dafür Sow oder Kamada reingebracht um die Stabilität im Mittelfeld zu behalten und trotzdem frischen Wind reinzubringen. So hatte man halt einen Mann im Mittelfeld weniger.
Ist aber mit frühen Doppelschlag natürlich auch echt blöd gelaufen...
Wir sprechen hier aber immer noch von Frankfurt, letzte Saison EL weit gekommen und sicher nicht mi Mauer-Fußball - dazu mit Jovic, Haller hat Hütter den Scheiß auch nicht gemacht.

Und letztendlich funktionierte es widerholt nicht - hat der auch schon mit 10 Mann so gemacht - ohne Entlastung vorne, kanns du dir die Tore auch direkt selber reinschießen.
- und sehen will sowas auch niemand, verstehe auch nicht wie man das verteidigen kann, sowas wie Wolfsburg oder andere in München braucht man nicht widerholt. Und wer Bayern 5:1 abschießt brauch sich vorm BVB auch sicher nicht zu verstecken, sei's drum, aber gegen eine so schlechte BVB Abwehr nicht verstärkt auf eigene Tore zu gehen ist schlicht vercoacht, zum wiederholten Male.

Messer82
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 23. Juli 2019, 17:55

Re: SDS

Beitrag von Messer82 » Samstag 15. Februar 2020, 16:29

Junge Jungs Sl.
Hast du überhaupt mal selber Fußball gespielt?
Nicht immer bringt es was sein eigenes System durch zuboxen.In Dortmund war es richtig mit 1.Spitze zu beginnen.
Für mich hat Hütter sogar zu früh umgestellt auf 2.Spitzen.(Hätte es um die 70-75min gemacht)

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Samstag 15. Februar 2020, 22:55

17-1 Torschüsse war also der richtige Ansatz ?!?
Wofür muss man Fußball gespielt haben um zu wissen das man ohne Tore zu schießen nicht gewinnen kann ;) - ebenso dieses Diskreditierungstermina einzuwerfen zeugt davon, dass argumentativ nicht viel da ist.

Davon abgesehen wurde für jeden offensichtlich wie Dortmund zuletzt zu schlagen war - und das sicherlich nicht mit einem 1,9m LV der eig. IV ist, so hält man sicher nicht die Null. Und jeder Trainer würde natürlich auf 0 halten spielen und vorne hilft dann der liebe Gott gegen ein Team das in der Rückrunde jetzt 20 Tore in 5 Spielen geschossen hat?? - ja sehr gute Idee da versuchen wollen 1-0 zu gewinnen🙃

Wieder zu den SdS -
Weghorst
Havertz
Schick ua.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: SDS

Beitrag von Linden » Samstag 15. Februar 2020, 23:41

Ist das eigentlich anstrengend?
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Akumu
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 13:24
Wohnort: Berlin
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: SDS

Beitrag von Akumu » Sonntag 16. Februar 2020, 09:28

Düsseldorf - Gladbach

Hab's nicht gesehen, aber wie ich gelesen habe war Thuram vor seiner Auswechslung an fast jeder gefährlichen Aktion beteiligt.

SDS Kandidaten Thuram und Stindl

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 539
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: SDS

Beitrag von glocke » Sonntag 16. Februar 2020, 10:58

Akumu hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 09:28
Düsseldorf - Gladbach

Hab's nicht gesehen, aber wie ich gelesen habe war Thuram vor seiner Auswechslung an fast jeder gefährlichen Aktion beteiligt.

SDS Kandidaten Thuram und Stindl
Ich tippe auch auf Thuram.

Stindl und Neuhaus sind aber auch nicht chancenlos.

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Sonntag 16. Februar 2020, 11:35

Objektiv war es im Derby Thuram - spielentscheidend war jedoch Roses Systemumstellung
- auch der hat jetzt auswärts zum widerholten Male mit seiner Anfangstaktik ins Klo gegriffen, konnte das aber hier im Gegensatz zu Schalke noch korrigieren.😉

Benutzeravatar
Sutti
Vizemeister
Beiträge: 567
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen

Re: SDS

Beitrag von Sutti » Sonntag 16. Februar 2020, 17:29

Köln-Bayern

Gnabry oder Neuer.

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: SDS

Beitrag von Ibrakadabra » Sonntag 16. Februar 2020, 17:42

Sutti hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:29
Köln-Bayern

Gnabry oder Neuer.
NEUER??? :shock:

Benutzeravatar
glocke
Vizemeister
Beiträge: 539
Registriert: Samstag 27. April 2019, 06:59
Wohnort: Schweinfurt

Re: SDS

Beitrag von glocke » Sonntag 16. Februar 2020, 17:45

Ibrakadabra hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:42
Sutti hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:29
Köln-Bayern

Gnabry oder Neuer.
NEUER??? :shock:
Definitiv Neuer!

Und das meine ich nicht als Scherz.

Beim Kicker gehe ich aber auch von Gnabry aus.
Zuletzt geändert von glocke am Sonntag 16. Februar 2020, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sutti
Vizemeister
Beiträge: 567
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen

Re: SDS

Beitrag von Sutti » Sonntag 16. Februar 2020, 17:51

Ibrakadabra hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:42
Sutti hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:29
Köln-Bayern

Gnabry oder Neuer.
NEUER??? :shock:
Jepp. Neuer! Heute hatte er sich mal als Katze verkleidet. Bis auf 1 Tor nix zugelassen und Köln war in der 2.Hälfte easy auf Augenhöhe. Ohne Neuer wäre ein 4:4 nicht überraschend gewesen.

Benutzeravatar
Ibrakadabra
Forumsfroint
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 14:38

Re: SDS

Beitrag von Ibrakadabra » Sonntag 16. Februar 2020, 18:01

Also Manu hat in der zweiten Hälfte sicherlich ein paar mal gut gegen die Kölner gehalten, allerdings hätte Bayern nach der ersten Hälfte und bei etwas weniger fahrlässiger Chancenverwertung auch locker 6, 7 oder 8:0 führen können. Nach dem 4:0 in der zweiten Hälfte war das Spiel also schon komplett gelaufen. Gnabry oder der wieder starke Müller dürften (müssen) es werden.

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Sonntag 16. Februar 2020, 18:13

Ganz klar Gnabry - das Spiel war gelaufen mit ihm - Bayern wie Leipzig klar zurückgeschaltet

Papperlapapp
Forumsfroint
Beiträge: 136
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 18:19

Re: SDS

Beitrag von Papperlapapp » Sonntag 16. Februar 2020, 19:24

Ich denke auch, dass es Gnabry wird. Aber Neuer hat schon brutal gut gehalten und das zu einem wichtigen Zeitpunkt. Gnabry sticht meistens nur durch Einzelaktionen heraus. Aber oft genug gehen die Dinger eben auch schief und wenn er den Ball mal an einen Mitspieler weiterleiten will, dann kommt nichts an. Heute gingen die Dinger eben mal rein. Bin echt kein Fan von ihm.

Und ich kann auch schon mal einen Spieler ausschließen: Tolisso. Was der sich da in der zweiten Halbzeit für Fehlpässe geleistet hat, war schon der Knaller :grin: .

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Sonntag 16. Februar 2020, 20:01

Tolisso - gar nicht gewusst, dass der mit von der Partie war - zum anderen nicht verwunderlich wenn öffentlich so aufs Abstellgleis gesetzt.
Würde mich aber nicht wundern wenn der in der CL (bei Einsatz) sich ganz anders zeigt.

Benutzeravatar
Ralleri
Forumsfroint
Beiträge: 368
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:24
Wohnort: 44141 Dortmund

Re: SDS

Beitrag von Ralleri » Montag 17. Februar 2020, 00:16

glocke hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 07:13
Ralleri hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 23:54
für mich Sancho - immer an allem offensiven beteiligt plus Tor
Ne, finde ich gar nicht. In der ersten Halbzeit war er doch gar nichts, da hätte ich ihm ne 4,5 gegeben. Hatte auch ein paar schlimme Fehlpässe drin. Zweite Halbzeit dann natürlich verbessert + sehr starkes Tor, würde ihm deswegen eine 2,5 geben.

SdS kann eigentlich nur Guerreiro werden, Außenseiterchancen hat Hakimi.

Zagadou war auch richtig stark. Hummels mit 2 Katastrophenfehlpässen und warum er für sein Foul nicht gelb sieht, muss mir der Schiedsrichter auch erstmal erzählen :D

Haaland bis auf sein Tor kaum zu sehen (Note 3,5). Muss aber sagen, ich hab die letzten 10 Minuten nicht geschaut, hat er da noch gute Aktionen?

Hazard war mit Abstand der schwächste Dortmunder, dass war schon echt erschreckend...


Frankfurt komplett schlecht, man hatte gerade in der ersten Halbzeit eigentlich auch genug Platz um mal einen schönen Konter zu spielen, aber da kam ja gar nix. Auch Kostic könnte mal Minuspunkte bekommen. Hütters Einwechslung von Dost war auch die falsche Wahl, hätte sein System nicht umstellen dürfen.

Letzlich eine knappe Geschichte - aber Du lagst supergut mit deinen Tipps. Hut ab!

SL86
Vizemeister
Beiträge: 825
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: SDS

Beitrag von SL86 » Montag 17. Februar 2020, 11:50

Ach und weil Hütter ja ach soviel richtig macht steht da jetzt die schlechteste Auswärtsbilanz in 20 Jahren.
Kontern, Standards wohl das gesamte Repertoire - eigenes Spiel aufziehen Fehlanzeige - achja es ist ja auch weiterhin richtig seinen besten Stürmer auf der Bank schmorren zu lassen 🙃

Antworten