EISERN 2019/20

Benutzeravatar
false10
Forumsfroint
Beiträge: 199
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2019, 01:31

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von false10 » Montag 20. Januar 2020, 02:28

Nach unseren Wechseln haben wir mittlerweile nur noch Sancho gemeinsam. Der aktuelle Spieltag ging klar an dich, aber ich bin guter Dinge. Mit dem Verzicht auf einen dritten Leipziger hast du dir meiner Meinung nach keinen Gefallen getan. Aber mal sehen, wünsche dir eine erfolgreiche Rückrunde.

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

18.Spieltag

Beitrag von El_Mr___ » Montag 20. Januar 2020, 11:30

Ich habe mich verrechnet. Es sind es sogar 67 Punkte geworden. Da hab ich mich bei Hector und Sancho vertan.

Sancho 11
Hector 13

Spieltag Punkte: 67 Punkte
Spieltag Platz: 6550

Gesamt Punkte: 738
Gesamt Platz: 2523

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von El_Mr___ » Montag 20. Januar 2020, 11:34

false10 hat geschrieben:
Montag 20. Januar 2020, 02:28
Nach unseren Wechseln haben wir mittlerweile nur noch Sancho gemeinsam. Der aktuelle Spieltag ging klar an dich, aber ich bin guter Dinge. Mit dem Verzicht auf einen dritten Leipziger hast du dir meiner Meinung nach keinen Gefallen getan. Aber mal sehen, wünsche dir eine erfolgreiche Rückrunde.
Generell fahren wir eine ganz andere Strategie. Du setzt voll auf Blockbildung mit Leipzig (3), Gladbach (3) Bayern (2) und dazu Leistungsträger Sancho und eben Schlager. Das kann durchaus gut funtkionieren. Deine Truppe ist stark insbesondere wenn Kimmich nächstes Wochenende wieder dabei ist.

Drei Spieler aus einem Verein wollte ich vermeiden. 30% der Feldspieler von einem Verein abhängig zu machen war mir zu viel. Ich versuche lieber auf Leistungsträger verschiedener Vereine zu setzen auch wenn die sich gegenseitig mal einige Punkte abnehmen könnten.
Leipzig habe ich durch die Unionbrille auch nicht so stark gesehen. Die erste Halbzeit war schwach und das zweite und entscheidende Tor war jetzt nicht gerade überzeugend herausgespielt. Das Dritte ist den Offensivbemühungen der Eisernen geschuldet. Keine Frage Leipzig ist eine Topmannschaft aber ich finde auch das die Leipziger bis jetzt auch eine gute Portion Spielglück hatten(nicht gegen Union, da waren sie in Hälfte 2 klar besser). Mal sehen ob ein dritter Leipziger kriegsentscheidennd sein wird.

Insgesamt denke ich eher an meine Wette auf Embolo statt Thuram. Den haben relativ wenige, Thuram hingegen sehr viele.

Das Embolometer ist im Moment noch bei 0 (Embolo -4, Thuram -4) 😉

Es können aber beide Strategien gut aufgehen. Ich wünsch dir auf jeden Fall auch viel Erfolg in der Rückrunde.

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

19. Spieltag - Union 23 Punkte!

Beitrag von El_Mr___ » Montag 27. Januar 2020, 10:48

Wichtige drei Punkte für die Eisernen... So kann es weiter gehen. Nächstes Woche beim BVB wird es allerdings alles andere als einfach...


Nachdem ich gesehen habe das der letzte Spieltag der beste der Saison war ist dieser nun etwas schwächer aber voll in Ordnung in Anbetracht der Umstände. Es geht ca. 400 Plätze rauf auf 2129.


Giekewicz 13, Rafal du bist der Beste! Willkommen im "Hunderter Klub"

Friedrich 4 - Solide
Klostermann, nicht gespielt, kurzfristig verletzt
Hector 2, bester Mann nach Uth. Note 3,5 bei fast nur fünfern im Team das macht Mut. Ich hatte mit schlimmerem gerechnet.

Sancho 13 und SDS der Herzen
Harit -4
Kostic 10, Willkommen im "Hunderter Klub"
Davies 6, sauber!
Andrich, Bank 1 Punkt, wäre statt Harit die bessere Entscheidung gewesen

Werner -2
Embolo 1, nur eingewechselt, er beginnt mit Sorgen zu machen. Thuram aber nur mit 0 Punkten. Das Embolometer steigt auf einen Punkte Vorteil für Embolo...Plea Besitzer können darüber nur schmunzeln.
Rashica 2

45 Punkte

Es bleibt wie es war. Der Sturm ist mein Sorgenkind.... Ansonsten kann ich zufrieden sein.

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

20ter die erste.

Beitrag von El_Mr___ » Freitag 31. Januar 2020, 16:49

Meine beiden Liebingsclubs spielen gegeneinander.
Soll heißen Giekewicz, Friedrich und Andrich gegen Sancho & co.
Wen einsetzen? Gegen Haaland und Konsorten kann es ganz schön Haue geben. Muss aber nicht. Ich spiele mit dem Gedanken nur Giekewicz spielen zu lassen. Dann würde Schlotterbeck rein kommen. Andrich ist sowieso als Ersatz eingeplant.


Harit spielt sicher bei Hertha
Kostic in Düsseldorf
Davies in Mainz
Rashica in Augsburg

Ich sehe gerade ganz schön viele Auswärtsspiele...

Klostermann und Werner gegen Embolo wird spannend

Hector gegen Schlotterbeck

Allen einen guten Spieltag. Mal sehen für wieviele Punkte es reicht.

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

20ter die zweite

Beitrag von El_Mr___ » Montag 3. Februar 2020, 10:54

Union kriegt eine dicke Klatschte in Dortmund und Team Eisern lässt ebenfalls ordentlich Federn. Rettung bringen nur Sancho und Hector.

Giekewicz - grandioser Fehlpass ohne Folgen aber Elfmeter verursacht -2

Friedrich - Bank, zum Glück, wären minutes 4 gewesen
Schlotterbeck - nicht gespielt
Klostermann - ebenfalls mit super Fehlpass, -4
Hector - einer der wenigen Punktebringer 9
Andrich - Bank, ebenfalls mit -4

Sancho - richtig gut gespielt und das wichtige 1:0 gemacht, SDS, ein Wunder! 18
Harit - schwaches Spiel im Grottenkick - 4
Kostic - schwach - 2
Davies - nicht so stark wie sonst, 1 Punkt

Werner - schwach aber 2 Punkte
Embolo - nur eingewechselt, 1 Punkt
Rashica - schwach - 2 Punkte

17 Punkte am Spieltag
800 Plätze runter auf 2985.
Gesamt Punkte: 800

Benutzeravatar
false10
Forumsfroint
Beiträge: 199
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2019, 01:31

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von false10 » Montag 3. Februar 2020, 11:44

Überholt. :grin:

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von El_Mr___ » Montag 3. Februar 2020, 13:05

false10 hat geschrieben:
Montag 3. Februar 2020, 11:44
Überholt. :grin:
So ein Ärger. :? Kobi ist auf vorbei. Ich habe es schon am Wochenende kommen sehen. Bei den Patzern und Ergebnissen.

Aber so weit bist du ja noch nicht weg. :wink:

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

21.Spieltag - Union mit einem Dreier....

Beitrag von El_Mr___ » Montag 10. Februar 2020, 10:05

... bei Rot gegen Elend. Werder ist mir ja eigentlich sympathisch. Nach dem Pokalspiel hatte ich echt mehr erwartet. Wenigstens Rashica hätte ein paar ordentlich Dinger auf Giekewicz abfeuern können(natürlich ohne das einer rein geht)

Giekewicz - zu Null, 6 Punkte

Friedrich - gesperrt
Schlotterbeck - nicht gespielt
Klostermann - gutes Spiel, 4 Punkte
Hector - Nacholspiel

Andrich - Bank, 4 Punkte wären es gewesen
Sancho - 9 Punkte
Harit - spielt sich langsam aus der Startelf -4
Kostic - 25 Grandios! Der Retter des Spieltags
Davies - gutes Spiel leider nur 4 Punkte

Werner - versemmelt und kassiert eine 5, -4
Embolo - Nachholspiel
Rashica - totale Luftnummer -6

Der Sturm verhagelt mir den Spieltag. Mit -10 Punkten wesentlich schlimmer als letzte Woche. Mal sehen ob das Nachholspiel noch etwas bringt. Wer weiß ob Embolo spielt wenn Plea dann wieder dabei ist. Dafür spielt er wahrscheinlich gegen Düsseldorf und die sind hoffentlich ein gefundenes Fressen.

34 Punkte am Spieltag
Gesamt Punkte 834

300 Plätze rauf auf 2650.

Kickerexpertenliga erstmals Platz 3...

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

22.Spieltag - Union gut gegen Leverkusen

Beitrag von El_Mr___ » Montag 17. Februar 2020, 10:33

Trotz starkem Spiel sind es trotzdem nur Null Punkte geworden. Rafal hätte ihn in der letzten Minute machen müssen! Dann wäre es gerecht gewesen. So ein Ärger.

Team Eisern hat ein echtes Sturmproblem und dazu noch die schwachen Auftritte von Kostic, Harit und Hector.

-16 durch Rashica, Harit, Kostic und Hector, jeweils -4. Harit baut seine Punkte aus der Hinrunde konstant ab und verabschiedet sich aus dem Hunderterclub. Rashica ein Abbild von Gesamt Werder. Die anderen beiden können gegen Bayern und gegen Dortmund auch mal ein schlechtes Spiel machen ist das OK.

Wer reißt es raus? Klosti stark mit13 Punkten, Davies 5 und Sancho 12.

Im Sturm wird Werner(0) zum Pflegefall und meine Embolo(2)-wette scheint ein echter Griff ins Klo zu sein. Selbst wenn Plea nicht dabei ist steht er nicht in der Startelf dazu spielen Stindl und Neuhaus groß auf und nach Einwechselung versemmelt er eine Großchance. Immerhin steht er bei Gesamt Null... :lol!: Ein schwacher Trost.

Punkte: 20
Gesamt: 854

800 Plätze runter auf 3486

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

23.Spieltag - Union mit wichtigem Dreier in Frankfurt

Beitrag von El_Mr___ » Dienstag 25. Februar 2020, 14:43

Zweiter Aufwärtssieg in Folge. 29 Punkte. Das sieht gut aus.

Team Eisern weiter sehr bescheiden. Es geht raus aus der Top 5000.

Giekewicz - 4 Punkte

Friedrich - 4 Punkte
Schlotterbeck - Bank
Klostermann - gutes Spiel, 6 Punkte
Hector - fällt natürlich kurz vor dem Kantersieg aus..

Andrich - Bank, aber mit guten Spiel in Frankfurt 4
Sancho - 5 Punkte
Harit - mit Minus 2 gut bedient, wird durch Andrich ersetzt
Kostic - nix wars gegen Union, -4
Davies - solide 2 Punkte

Werner - trifft das Tor wieder 12 Punkte
Embolo - nur eingewechselt 1 Punkt
Rashica - nix wie ganz Werder - 2 Punkte

Punkte: 26
Gesamt: 880

1800 Plätze runter auf 5255

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

24.Spieltag - Union einen Punkt gegen Wolfsburg

Beitrag von El_Mr___ » Montag 2. März 2020, 11:49

Ein weiterer Punkt gegen den Abstieg. Läuft!

Team Eisern kommt wieder in die Spur(bis auf die Stürmer, wir schon die ganze Saison) es geht wieder etwas aufwärts.

Giekewicz - 6 Punkte, schön pariert

Friedrich - 9 Punkte mit Tor, top
Schlotterbeck - 1 Punkt, Bank
Klostermann - 2 Punkte
Hector - 6 Punkte, wieder dabei und gut

Andrich - 2 Punkte, alter Kämpfer
Sancho - 8 Punkte, konstant gut!
Harit - mit Minus 4, hat sich das Spiel von der Tribüne aus angesehen
Kostic - Nachholspiel...
Davies - 8 Punkte, saubere Leistung

Werner - 4 Punkte
Embolo - nur eingewechselt 1 Punkt
Rashica - Nachholspiel

Punkte/Platzierung: 46 / 4433
Gesamt/Platzierung: 926 / 3831

Nachholspiele:
Hector gegen Embolo
Rashica gegen Kostic

Benutzeravatar
false10
Forumsfroint
Beiträge: 199
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2019, 01:31

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von false10 » Montag 2. März 2020, 12:39

D.h. du hast Harit nicht aufgestellt? Stellst du ihn dann erst gegen Augsburg wieder auf? Ich bin gespannt, wie viele Plätze du in den Spielen ohne Lewandowski aufholen kannst.

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von El_Mr___ » Montag 2. März 2020, 15:18

false10 hat geschrieben:
Montag 2. März 2020, 12:39
D.h. du hast Harit nicht aufgestellt? Stellst du ihn dann erst gegen Augsburg wieder auf? Ich bin gespannt, wie viele Plätze du in den Spielen ohne Lewandowski aufholen kannst.
Der spielt so schnell nicht mehr. Vielleicht berappelt sich Schalke ja wieder aber ich glaube nicht so recht dran. Mascarell Saisonaus, Kabak verletzt, Serdar verletzt.... Dummerweise spielt am 26.Spieltag Union gegen Bayern und Dortmund gegen Schalke. Da muss ich mir was überlegen. :wink:

Mal sehen ob ich noch ein Stückchen ran komme...

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

25.Spieltag - Union geht leer aus in Freiburg

Beitrag von El_Mr___ » Montag 9. März 2020, 14:25

Nix wars mit Punkten in Freiburg. Nächste Woche kommt der FCB in die alte Försterei... Das wird wohl auch nichts mit Punkten. Dann möglicherweise auch noch ohne Zuschauer...

Team Eisern stagniert. Die Stürmer treffen nicht oder spielen nicht... Immerhin nur ganz wenig verloren.

Giekewicz 0 Punkte, sein Spiel sah nicht so glücklich aus

Friedrich -5 Punkte, Marvin damit erspart du mir das Grübeln über deine Position gegen Bayern, die Gelbrote hättest du dir klemmen können Freundchen

Schlotterbeck 1 Punkt eingewechselt, bei mir aber nur Bank
Klostermann 4 Punkte
Hector 13 Punkte, schönes Tor mein Lieber!

Andrich 0 Punkte
Sancho 2 Punkte, leider nur eingewechselt
Harit 1 Punkt. War auf der Bank
Kostic 2 Punkte, glücklich, bei der Klatschte
Davies 4 Punkte, ordentlich

Werner -1 Punkte, weiter schwach
Embolo wieder nur eingewechselt 1 Punkt und schön den Ausgleichstreffer versemmelt
Rashica 1 Punkt

Punkte/Platzierung: 21 / 53XXX
Gesamt/Platzierung: 947 / 3894

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

Nachholspiel MGB - KLN

Beitrag von El_Mr___ » Donnerstag 12. März 2020, 09:36

Im Nachholspiel hatte Embolo endlich mal die Chance von Anfang an und hat sie genutzt 15 Punkte. Hector hingegen 0 Punkte..

Damit ist das Embolometer wieder positiv..
Embolo 18
Thuram 16

Neue Platzierung: 3135/ Punkte 962

Thorv
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:45

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von Thorv » Donnerstag 12. März 2020, 11:14

Durchaus auch überraschend, dass Embolo für Stindl beginnen durfte.

Ich weiss nicht mehr genau gegen welchen Gegner es war, aber da hatte die Aufstellung mit den "4 Stümern" überhaupt nicht funktioniert.
Eventuell auch durch die Umstellung auf Doppel-Sechs.

Die 15 bzw. 0 Punkte für Embolo bzw. Hector sind Annahmen deinerseits oder wo finde ich die Noten zum Nachholspiel?

Benutzeravatar
El_Mr___
Forumsfroint
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:04

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von El_Mr___ » Donnerstag 12. März 2020, 11:32

Auf der Kicker Managerspiel Seite kannst du gucken. 21.Spieltag ist aktualisiert.

In der App sind die Punkte aus dem Nachholspiel auch berücksichtigt.

Irgendetwie hat Gladbach zu viele gute Stürmer im Moment. Embolo hat aber wohl eher schlechte Karten gegen Thuram, Plea, (Stindl) und Herrmann.

Thorv
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 17:45

Re: EISERN 2019/20

Beitrag von Thorv » Donnerstag 12. März 2020, 19:37

Danke für den Tipp.

Im Pro-Manager war das zu kompliziert für mich die ligeninterne H2H-Wertung nachzurechnen :grin: zusätzliches Budget gabs aber (noch) nicht.


Zurück zu BMG/Embolo:
Ich denke, dass sich die Situation für Embolo nicht großartig ändern wird. Rose hat ja schon mehrfach verkündigt sehr individuell auf den Gegner einzugehen.
Vielleicht ja öfter für Hermann, aber so offensiv wird nicht aufgestellt werden. Vorallem wenn die Verbindungsspieler von Offensive und Defensive (Neuhaus und Benes) wieder zurückkommen und mit in den Lostopf kommen.

Es bleibt spannend.

Antworten