Hannover 96 2019/2020

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Donnerstag 16. Januar 2020, 15:02

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
magical
Vizemeister
Beiträge: 714
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von magical » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:50

Au Backe :shock:

Darauf muss man erstmal kommen.

Glaubwürdigkeit scheint dem Kind ja vollkommen egal zu sein.

Wo steckt da die Logik? und nach der nächsten Niederlage übernimmt Slomka das Team wieder. :roll: :mrgreen:
Zu Weisweilers Ehren: "Tschik..decken, Arschloch!"

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:18

Wahrscheinlich, hat bestimmt noch Vertrag.

Man könnte lachen wenn das nicht alles so bitter wäre. Jetzt sind wir wieder da wo Kind angefangen hat, Chaosclub und(zumindest mit einem Bein) in der dritten Liga.

So langsam wird man den Verdacht nicht los, dass Kind hier absichtlich alles vor die Wand fährt weil der Verein die Übernahme verhindert hat.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Forumsfroint
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga » Samstag 18. Januar 2020, 17:06

Gerade über diese lustige Hertha-whatsapp-Geschichte mit dem Arne HIER hängen geblieben:

Bild

Fehlt eigentlich nur noch Rinat Akhmetov.
Pozor, globální oteplování!

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Samstag 18. Januar 2020, 22:59

:wuerg:
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

invisible_man
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2019, 22:04
Wohnort: Schandfleck

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von invisible_man » Sonntag 19. Januar 2020, 11:25

Muhahaha,

Hannover 96 hat den ehemaligen Leipziger Dominik Kaiser vom dänischen Erstligisten Bröndby IF verpflichtet. Wie die Niedersachen bekanntgaben, erhält der 31-Jährige einen Vertrag bis Juni 2022.

https://www.kicker.de/767436/artikel/ha ... ich_kaiser

Ein Ex-RasenBall Leipzig-Spieler bei Hannover, es wird Vereinsaustritte hageln.

:lol!: :lol!: :lol!:

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Sonntag 19. Januar 2020, 13:09

Ich könnte im Strahl kotzen, der Rbler überhaupt...

Vor allem aber besteht mit ihm,wenn er noch ähnliches Niveau hat, die Gefahr nicht ab zu steigen.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Regensburg : Hannover

Beitrag von Linden » Dienstag 28. Januar 2020, 07:05

Überraschenderweise wurde doch noch auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Guidetti (Sturm) Kaiser(zentrales Mittelfeld) und Hansen (Torwart) kamen drei Spieler auf Positionen auf denen man eigentlich relativ gut aufgestellt war. Letzterer verletzte sich gleich mal bei Training und fällt die gesamte Rückrunde aus, so dass ein weiterer Torwart geholt werden musste, Ratajczak (37) kommt für Umme von Paderborn. Ohne Ablöse ging dafür Esser nach Hoffenheim, weswegen man überhaupt auf der Torwartposition nachlegen musste. Vor der Saison gab man Tschauner zur Plörre ab, Weinkauf wurde für 2 Jahre verliehen. Damit wurde in dieser Saison 6 Torwarte transferiert! Kann man sich nicht ausdenken.
Dazu wurde Hansson nach einer durchwachsenen Halbserie zu seinem Ex-Club ausgeliehen, wo er gleich mal im ersten Spiel traf. Somit hat man eigentlich nur noch einen Aussenspieler + Prib (zu langsam) und Haraguchi (hatte sich eigentlich mit Topleistungen im Zentrum festgespielt).


Die Sportdirektor-Posse ergibt jetzt auch irgendwie Sinn, wenn auch keinen schönen. Vermutlich hatten Schlaudraff und Kocak sehr unterschiedliche Vorstellungen von dieser Transferphase. Jan wird vermutlich eher zukunftsorientiert gedacht haben, was im Zweifelsfall auch keinen Wintertransfer bedeutet hätte, während Kocak definitiv Verstärkungen wollte die sofort helfen. Den Machtkampf hat der eh schon angezählte Sportdirektor verloren. Ein Indiz sind die schnellen Transfers, Kaiser kam glaube ich keine 48 Stunden nachdem Zuber den Posten übernommen hatte. Ob Kocak da in Eigenregie schon vorverhandelt hatte oder Zuber beteiligt war weiß man nicht. Zeit hätte er gehabt in seinem Kellerbüro im Niedersachsenstadion (kein Witz!).


Kocak hat nur Vertrag bis Saisonende, Zuber hat man seit dem Sommer versucht loszuwerden und diese beiden haben jetzt die Entscheidungsgewalt. Kind ist ja auch in einem Alter in dem Demenz ein Thema ist...
Soweit, so schlecht.


Nach den Chaoswochen endlich wieder Fussball und gleich geballt. Heute gg. Regensburg, Samstag kommt Wiesbaden.


Aufstellung:
Der Kicker vermutet ein 3-5-2, defensiv dann 5-3-2.

Zieler - Anton, Feline, Jung - Stendera, Bakalorz - Maina, Kaiser, Haraguchi - Ducksch, Guidetti

Eine andere Variante wäre ein 4-3-1-2:

Zieler - Korb, Anton, Felipe, Albornoz - Maina, Bakalorz/Stendera, Haraguchi - Kaiser - Ducksch, Guidetti

Ich hab jedenfalls Bock. Entweder wird ein Sieg gefeiert oder Kocaks Niederlage. Also gibt's ein Unentschieden :lol!:
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Regensburg 0 : 1 Hannover

Beitrag von Linden » Freitag 31. Januar 2020, 14:12

War dann doch die Niederlage. Vernünftige 1. Halbzeit die Anton dumm kaputtmacht. Muss man zwar nicht pfeifen, aber ist auch selten dämlich jemanden ohne Ball so umzureißen.

Die 2. Halbzeit war dann zum vergessen.

Kocak stellt danach Mannschaft und Schlaudraff in den Senkel, was ihn nicht sympathischer gemacht hat. Geht's gegen Wiesbaden auch schief darf man wohl gespannt sein wer der nächste Trainer und Sportdirektor wird :mrgreen:

Nach dem Spiel ist Kocak dann aufgefallen, dass man zu wenig schnelle Aussen hat. Aber vorher Hansson verleihen, was ein Vollprofi...
Von Hoffenheim hat man sich auf den letzten Drücker Phillip Ochs geangelt. Kann auf der linken Seite alles spielen, alle Jugendnationalmannschaften durchlaufen, Prädikat ewiges Talent. Ob der jetzt besser ist als Hansson, der zumindest im Verein vorher eine tragende Rolle hatte, wage ich mal zu bezweifeln.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Hannover : Wiesbaden

Beitrag von Linden » Samstag 1. Februar 2020, 11:14

Das Wetter passt zur allgemeinen Stimmung. Bin gespannt ob heute die 10.000-Marke fällt, also wie viele Leute sich tatsächlich ins Nds verirren.

Aufstellung:

Zieler - Anton, Felipe, Horn - Maina, Stendera, Haraguchi, Albornoz - Kaiser - Guidetti, Ducksch

Wäre meine Idee. Albornoz ist defensiv zwar schwach, aber hat zumindest immer 2-3 Gute Flanken im Petto. Maina muss spielen sonst fehlt jegliche Geschwindigkeit. Da Weydandt verletzt ist bekommt Ducksch nochmal eine Chance.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Fürth : Hannover

Beitrag von Linden » Sonntag 9. Februar 2020, 08:34

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Das Duell gegen Wiesbaden ging 2:2 aus, mal wieder ein Treffer in den letzten Minuten nach dem man kurz vor Schluss noch in Führung gegangen ist. Damit bleibt es bei einem lächerlichen Heimsieg in dieser Saison und somit ähnlich deprimierend wie Bremen.

Heute geht's nach Fürth, Linden, spann den Wagen an, denn der Sturm treibt Fürther übers Land, schiesst sie aus dem Stadion, schiesst sie aus dem Stadion

Aufstellung:
Zieler - Korb, Elez, Felipe, Horn - Kaiser, Anton - Maina, Stendera, Haraguchi - Teuchert

Neustürmer Guidetti hatte sich beim Aufwärmen gegen Wiesbaden verletzt und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Franke ebenso. Außerdem fehlen Weydandt und Bakalorz.

Ducksch war gegen WW so schlecht, dass er gerne eine Pause machen darf.
Da Soto für zu schlecht befunden wurde steht heute A-Junior Simon Stehle im Kader, Rechtaaussen und erfolgreichster Torschütze seiner Mannschaft. Außerdem lümmeln sich noch Ratajczak, Ostrzolek, Albornoz, Prib, Muslija und Neuzugang Ochs auf der Bank.

Vorwärts Hannover, kämpfen und nen Punkt mitnehmen!
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Haha lol prima
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 43
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:28
Lieblingsverein: FC Siewillja

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Haha lol prima » Sonntag 9. Februar 2020, 20:20

Die Szene wie der eine da auf den anderen da (keine Ahnung wie die heißen) am Ende quer gelegt hat... einfach nur grandios.
I fart in your general direction.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Sonntag 9. Februar 2020, 20:38

Maina auf Stehle, A-junior in seinem ersten Profispiel. Fand ich auch großartig.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
superzarate
Forumsfroint
Beiträge: 102
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:17
Wohnort: @localhorst
Kontaktdaten:

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von superzarate » Montag 10. Februar 2020, 09:52

Teuchert .... !!!

:smileygiantred:
Der Glubb ist tot - Lang lebe der Glubb!
Support your local Honk!

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Montag 10. Februar 2020, 10:36

Der war auch super :smile:
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Fürth 1 : Hannover 3

Beitrag von Linden » Freitag 14. Februar 2020, 12:50

Geile Auswärtsfahrt trotz Sabine :mrgreen:

Mit einem Sieg hätte ich nie gerechnet! Zieler hält einen Elfmeter und die Mannschaft fällt nach Nackenschlägen (Eigentor zum 1:2, Gelb Rot für Elez) nicht in sich zusammen sondern macht noch das 1:3 am Ende des Spiels. Super nett von Maina dem Debütanten Stehle das Tor zu überlassen.
Jetzt muss man allerdings gegen den HSV nachlegen und die gute Leistung bestätigen!

@Fürth: Super nette Leute getroffen, sehr hilfsbereit und freundlich, so macht Auswärtsfahren noch mehr Spass. Das Stadion schön Oldschool und das Bier sehr lecker.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Hannover : Hamburg

Beitrag von Linden » Samstag 15. Februar 2020, 12:15

Ausverkauft, davon schätzungsweise 15-18.000 Hamburger :lol!:

Diese 11 soll es richten:

Zieler - Jung, Anton, OCHS, Horn - Bakalorz, Kaiser - Maina, Haraguchi, Albornoz - Teuchert
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
erpie
Vizemeister
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Hannover : Hamburg

Beitrag von erpie » Samstag 15. Februar 2020, 12:20

Linden hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 12:15
Ausverkauft, davon schätzungsweise 15-18.000 Hamburger :lol!:

Diese 11 soll es richten:

Zieler - Jung, Anton, OCHS, Horn - Bakalorz, Kaiser - Maina, Haraguchi, Albornoz - Teuchert
Na dann viel Spaß!
Gruß
erpie

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Samstag 15. Februar 2020, 12:39

Danke :smile:
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
tcb
Site Admin
Beiträge: 224
Registriert: Freitag 26. April 2019, 12:28
Lieblingsverein: NUR DER HSV
2. Verein: Jürgen Klopp

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von tcb » Samstag 15. Februar 2020, 13:37

Was für ne Tretertruppe...
Immerhin ist der Schiri auf eurer Seite :?
Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Samstag 15. Februar 2020, 15:10

Lol, was für eine Verdrehung der Tatsachen! Ohne Schiri habt ihr keine Chance.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
tcb
Site Admin
Beiträge: 224
Registriert: Freitag 26. April 2019, 12:28
Lieblingsverein: NUR DER HSV
2. Verein: Jürgen Klopp

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von tcb » Samstag 15. Februar 2020, 15:41

Watt? Der hat jede knappe Entscheidung für euch gepfiffen. Heimschiri.
So.
Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Benutzeravatar
Linden
Lichtgestalt
Beiträge: 1240
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hannover 96 2019/2020

Beitrag von Linden » Samstag 15. Februar 2020, 15:52

Lol, Höhenluft oder was läuft bei dir schief? Keine einzige gelbe Karte, nicht Mal als die Dummsau erst Horn und dann Haraguchi am 16er gelegt hat.
Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Antworten