Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Benutzeravatar
Bilardo
Lichtgestalt
Beiträge: 1095
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:24

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Bilardo » Montag 25. Mai 2020, 14:07

Die Situation ist schon fast kurios. Jeder der mal Fussball gespielt hat weiß in der Szene,dass man sofort die Beine einzieht/anwinkelt und sich versucht unsichtbar zu machen. So wie der Torwart - der beim Rauslaufen zu spät kommt - sich einrollt. Das sind doch selbstverständliche Reflexe. Warum Elvedi das hier nicht macht ist völlig rätselhaft.

Er beginnt ja glatt noch eine neue Aktion an Foul, indem er gegen Ende der Situation vollkommen dämlich die Beine richtung Wade von Bellarabi hochzieht. Er setzt da nochmal ein eigenständiges Foul an Schlussakt. Sonst wäre gar nicht passiert.

Das ist auch der Unterschied zu anderen Situationen wo ein vermeindliches Foul (Halten) mehr oder weniger in einem Rutsch durchgezogen wird und der Abschluss knapp vorher oder mittendrin erfolgte. Elvedi startete nach Abschluss quasi noch einmal neu mit dem "Wadentritt". Mir völlig unverständlich. Nen Schiri entscheidet in Sekundenbruchteilen und Elvedi bettelte hier quasi um Aufmerksamkeit. Dass er das dann pfeift hätte ich Elvedi sagen können. Ganz schwach von Eberl und Rose da 0 das amateurhafte Verhalten zu hinterfragen und mit unverarbeiteten Anekdoten zu kommen.
"Was macht er da eigentlich ?" möchte man fragen.

MfG
Ganz egal ob du grad Pizza, Sushi oder 'n Burger isst...

Benutzeravatar
alemao82
Poweruser
Beiträge: 1602
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von alemao82 » Montag 25. Mai 2020, 14:27

Bilardo hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 13:42
Die beiden Elfer-Szenen und insbesondere das Verhalten von Eberl sehe ich komplett genauso.
Es war jetzt mal 2 Spieltage ruhig ..die Handregel is nicht außer Welt :-)
Die Situation dass man im Stadion nicht weiß ob und wo überhaupt Elfmeter..es ist doch nur absurd und gerade für Stadionbesucher doch eine Zumutung.
Gott sei Dank waren keine da. Die Anwesenden (Rose/Eberl) hingegen wirkten dann ja auch entsprechend verwirrt.
Wir sprechen uns zum Handball wieder :-)

P.S. Regelfrage: Foult Elvedi Bellarabi brutal vor dem 16er samt Knochenbruch bei Bellarabi und nach Videobeweis gibt es doch Elfer für Thuram ..gibt es dann trotzdem Rot oder ist das tote Zeit ? Bisher habe ich da noch keine Ahndungen gesehen..ähnlich wie bei Notbremsen, wenn doch noch auf Abseits entschieden wurde. Muss es da nicht schon eine Tätlichkeit sein um bewertet zu werden ? Wo ist denn da die Grenze an Relevanz ?
Bei Handball werden wir denk ich nicht weiterkommen... Das war Henne und Ei (schwammige Regel vs. konfuser VAR), wenn ichs recht erinnere. Wird jedes Mal aufs Gleiche rauslaufen, solange nix Tiefgreifendes geändert wird.

Zur Regelfrage: Im Prinzip dürfte es kein Rot geben. Bei Notbremse auf keinen Fall, bei Knochenbruch aus dem Spiel raus eigentlich auch nicht, weil die Situation ja nie entstanden wäre. Tätlichkeit wäre interessant, aber auch da ist fraglich, ob die Situation (Provo etc.) jemals entstanden wäre, wenn das Spiel nicht weitergelaufen wäre.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
alemao82
Poweruser
Beiträge: 1602
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von alemao82 » Montag 25. Mai 2020, 14:40

magical hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 13:54
alemao82 hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 13:21
....während bei Elfer 2 Elvedi in maximal dummer Weise Bellarabi ummäht, wofür nun wirklich selbst die albernen Pappkameraden im Stadion Foul gegeben hätten. Die einzige Frage war, ob da der Ball noch im Spiel war. Das wurde per VAR gecheckt - er war - und dann regeltechnisch völlig richtig auf Elfer entschieden. ...

Fazit: Diese Szene war ein perfektes Beispiel für die korrekte Anwendung des VAR. Keep digging.

ich gelte ja nun nicht als Freund der Gladbacher (was auf jeden Fall auf den ein oder anderen Lachbacher hier zutrifft, wie ich gerade wieder feststellen durfte)


aber ich sehe das immer noch total anders. In keinem Fall hat er ihn "umgemäht" Er ist vielmehr nebenher gerutscht und wollte den Ball blocken. Das sieht man glasklar von der Kamera hinter der Torauslinie.

Meik meint er nimmt am Ende die Beine hoch, was man dann zum Elfer werten könnte. Das könnte man von mir aus zum Streittema machen.

Bild

aber wie Du da auf ummähen kommst? :think:

Da war Fall no1 im Pillenstrafraum mE viel klarer. Jedenfalls mit Videobeweis.

Das es jedenfalls nach den beiden Fällen nicht 2:1 für Gladbach sondern 2:1 für Leverkusen steht, das sehe ich nicht als fair an.

Von mir aus beides streitbar und weiter ohne Elfer, aber so wäre ich als Lachbacher auch MAXimalst am kotzen.
Hm, also das ist nun wahrlich nicht die tollste Perspektive, die du da anbietest... Hab da deutlich eindeutigere Aufnahmen gesehen, bin aber gerade zu faul zum Suchen und außerdem finde ich, kann man sogar hier die Berührung ziemlich klar sehen.

Zur Situation: Beide gehen Full Speed rein, was jegliche Berührung natürlich dramatischer macht (Ummähen). Sicher hat Elvedi die Absicht, an den Ball zu kommen aber na ja, ich hatte auch nicht die Absicht mit meinen 3 Promille in den Benz vor mir zu brettern, Herr Wachtmeister, können wir das mit dem Videobeweis also mal lassen? Es war halt dumm, weil klar war, dass Bellarabis Abschluss nicht zu verhindern war und er ihn maximal noch irritieren konnte. Das hat auch super geklappt, aber er hat die Bremsklappen einfach zu spät gezündet und dann... shit happens. Denn eingefädelt hat Bella denke ich nicht.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
GaviaoDF
Forumsfroint
Beiträge: 270
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:09

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von GaviaoDF » Montag 25. Mai 2020, 17:22

alemao82 hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 13:21
Bilardo hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 10:32
Werter Alemao,

hier mal weiterführende Lektüre zu dem Thema:

https://www.kicker.de/776109/artikel

Kompliziert und problematisch sag ich nur. Vergleich doch mal die Jahre miteinander. Das ist doch das Empfinden der einfachen Leute auf der Strasse.
Du nimmst jetzt die pure Existenzangst & die Corona-Zeit als gern gesehenen Deckmantel dafür mit, dass es jetzt viel ruhiger um den VAR wäre. Ja wenn das Dach einstürzt stört auch die Überschwemmung im Keller nicht mehr.
Man könnte auch meinen in Bagdad, Kabul oder der Ostukraine wäre jetzt alles ganz dufte..weil Anne Will,Maischberger & der Boulevard kein Tausendstel der Berichterstattung mehr dazu bringen. Das wäre aber ebenso ein Trugschluss. Guck genau hin !

Ich kann dir bspw. sagen, dass wir gestern gegen Düsseldorf ganz schön beschissen worden sind. Wir konnten das mit unserer Qualität auffangen, andere können das nicht.

P.S. Die gewünschte Entscheidung einiger am WE wäre übrigens gewesen, dass der (TV-) Zuschauer über Minuten nicht gewusst hätte ob es denn nun a) überhaupt Elfmeter gibt, und b) - wenn a) mit ja beantwortet wird, auf welcher Seite denn nun eigentlich. Und wie viele es denn nun eigentlich gewesen wären. Wird gegebenenfalls Elfmeter 2 hinfällig, weil Elfmeter 1 ihn quasi aussticht und pulverisiert ? Das forderte doch nun Rose genau so in aller Vehemenz !!
Und Eberl verwies doch völlig zu Recht auf eine Situation aus 1972, wo es ganz ähnlich anders gewesen sein soll.
Mal du es dir rosarot & harmonisch, während das gemeine Volk - schon mit den Mistgabeln zur Hand - die Welt nicht mehr versteht.
Wow, dass der VAR dich sogar dazu bringt, ins Lied der Weißen Rose vom Bökelberg einzustimmen... es ist so großartig wie verballert.

Um die Frage zu beantworten (was du mit Sicherheit selbst kannst, aber nicht willst): Natürlich wird Elfer 2 hinfällig, wenn Elfer 1 gegeben wird. Problem hierbei: Trotz allem Geflenne war Elfer 1 am Sanstag nun eben mal keine klare Fehlentscheidung (Geklammer kann so oder so ausgelegt, darf aber genaus deshalb nicht per VAR revidiert werden), während bei Elfer 2 Elvedi in maximal dummer Weise Bellarabi ummäht, wofür nun wirklich selbst die albernen Pappkameraden im Stadion Foul gegeben hätten. Die einzige Frage war, ob da der Ball noch im Spiel war. Das wurde per VAR gecheckt - er war - und dann regeltechnisch völlig richtig auf Elfer entschieden. Dass da 1872 bei einer ähnlichen Situation Kacke gebaut wurde ist dafür völlig unerheblich und ich kann nur schwer ein anderes Wort als "erbärmlich" dafür finden, dass Eberl sich nicht nur daran erinnert (schlimm genug) sondern sich sogar noch erblödet, das laut auszusprechen. Soll er doch froh sein, dass die Regel korrekt ausgelegt wurde, statt schon wieder falsch! Wenn der Kießling ans Außennetz schießt, gibts dafür ab jetzt bis zum jüngsten Tag Tor oder wie? Das ist zum Austentern debil. Ich hoffe mal, dass er das mit einem Tag Abstand ähnlich sieht, sonst wäre eine Einweisung angebracht.

Fazit: Diese Szene war ein perfektes Beispiel für die korrekte Anwendung des VAR. Keep digging.
In kurzen Worten: Selten dämlich gegrätscht. Mehr muss man dazu nicht sagen.
"Udo ist mein Idol!!!!!!!!"

Giorgio

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Lichtgestalt
Beiträge: 1353
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Eckfahnenfan » Dienstag 26. Mai 2020, 11:00

Bilardo hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 14:07
Die Situation ist schon fast kurios. Jeder der mal Fussball gespielt hat weiß in der Szene,dass man sofort die Beine einzieht/anwinkelt und sich versucht unsichtbar zu machen. So wie der Torwart - der beim Rauslaufen zu spät kommt - sich einrollt. Das sind doch selbstverständliche Reflexe. Warum Elvedi das hier nicht macht ist völlig rätselhaft.

Er beginnt ja glatt noch eine neue Aktion an Foul, indem er gegen Ende der Situation vollkommen dämlich die Beine richtung Wade von Bellarabi hochzieht. Er setzt da nochmal ein eigenständiges Foul an Schlussakt. Sonst wäre gar nicht passiert.
Deine versöhnlichen Worte in Ehren - aber "eigenständiges Foul" finde ich sehr verharmlosend formuliert.
Ball ist längst weg, dann tritt Elvedi in Kung-Fu-Manier mit beiden Beinen zu. Hätte sich nicht beschweren können, wenn er wegen Tätlichkeit rot gesehen hätte.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Dienstag 26. Mai 2020, 12:25

was ich ja schon faszinierend finde, wie eindeutig hier das Votum ist für nen klares Foul und Elfer gegen Elvedi und jetzt von Dir Eckfahnenfan sogar von ner möglichen roten Karte ist.

Kann ich alles nicht nachvollziehen. Für mich rutscht der immer noch neben den Mann um den Ball zu blocken.

Ob der danach die Beine strafwürdig hochzieht, darüber kann man von mir aus streiten. Aber das was viele hieraus machen entspricht mE einfach nicht dem was man den Bildern entnehmen kann.
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3468
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Linden » Dienstag 26. Mai 2020, 14:59

"Ein Geisterfahrer? Tausende!" :wink:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Dienstag 26. Mai 2020, 16:43

ja, auch dem Scherz würde ich mich beugen, wenn das anderswo ebenfalls so einseitig wäre, ist es aber eben nicht :wink:
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Lichtgestalt
Beiträge: 1353
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Eckfahnenfan » Dienstag 26. Mai 2020, 20:30

magical hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 12:25
was ich ja schon faszinierend finde, wie eindeutig hier das Votum ist für nen klares Foul und Elfer gegen Elvedi und jetzt von Dir Eckfahnenfan sogar von ner möglichen roten Karte ist.

Kann ich alles nicht nachvollziehen. Für mich rutscht der immer noch neben den Mann um den Ball zu blocken.

Ob der danach die Beine strafwürdig hochzieht, darüber kann man von mir aus streiten. Aber das was viele hieraus machen entspricht mE einfach nicht dem was man den Bildern entnehmen kann.
Verstehe nicht, was es an den Bildern, die Du als laufende oben reingestellt hast, an Strafminderungsgründen zu sehen gibt.
Klar: Elvedi rutscht im Kampf um den Ball zunächst nur rein. Vergeblich - der Gegenspieler zieht ab. Und dann? Natürliche Beinbewegung Richtung Gegnerknie aus der Rutschbewegung heraus? Never! Die absichtsvolle Streckbewegung unter Überwindung der Schwerkraft ist doch nun wirklich nicht zu übersehen. By the way - wenn einer der Schlaffi-Diskutanten hier so eine Bewegung auch nur im Ansatz hinkriegt, nehme ich meine Behauptung der Kung-Fu-Einlage zurück.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Dienstag 26. Mai 2020, 20:56

Wir sehen einfach was komplett anderes.

Aber schön dass Du zumindest siehst, dass er nicht in die Beine rutscht, sondern halt daneben.

Das was danach passiert interpretiere ich als unglückliches ineinanderhakeln.

Auch wenn ich sagte ja, dass man das auch anders interpretieren kann, ist es aber doch keinesfalls Kung Fu oder auch nur eindeutig.
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Benutzeravatar
Dede_17
Vizemeister
Beiträge: 515
Registriert: Freitag 20. September 2019, 19:55
Wohnort: Köln
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Dede_17 » Dienstag 26. Mai 2020, 21:03

magical hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 20:56
Wir sehen einfach was komplett anderes.



Das was danach passiert interpretiere ich als unglückliches ineinanderhakeln.

und Fussball ist kein Halma....
Das Leben ist zum Lachen da drum nehm ich Psychopharmaka

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Lichtgestalt
Beiträge: 1353
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Eckfahnenfan » Dienstag 26. Mai 2020, 21:14

magical hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 20:56
Wir sehen einfach was komplett anderes.

Aber schön dass Du zumindest siehst, dass er nicht in die Beine rutscht, sondern halt daneben.

Das was danach passiert interpretiere ich als unglückliches ineinanderhakeln.

Auch wenn ich sagte ja, dass man das auch anders interpretieren kann, ist es aber doch keinesfalls Kung Fu oder auch nur eindeutig.
"unglückliches ineinanderhakeln" - könnten die Worte eines Strafverteidigers sein.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Harry-Tony
Lichtgestalt
Beiträge: 1084
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von Harry-Tony » Dienstag 26. Mai 2020, 21:36

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 21:14
magical hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 20:56
Wir sehen einfach was komplett anderes.

Aber schön dass Du zumindest siehst, dass er nicht in die Beine rutscht, sondern halt daneben.

Das was danach passiert interpretiere ich als unglückliches ineinanderhakeln.

Auch wenn ich sagte ja, dass man das auch anders interpretieren kann, ist es aber doch keinesfalls Kung Fu oder auch nur eindeutig.
"unglückliches ineinanderhakeln" - könnten die Worte eines Strafverteidigers sein.
Ich sehe es so wie @Magical ! Wäre der Ball etwas schneller gewesen und zum Zeitpunkt der Berührung schon über die Auslinie verschwunden, hätte es auch nach der "komischen Regel" keinen Elfer gegeben.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A. E.

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Mittwoch 27. Mai 2020, 14:03

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 21:14

"unglückliches ineinanderhakeln" - könnten die Worte eines Strafverteidigers sein.
so fühle ich mich hier auch so langsam :lol!:
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Mittwoch 27. Mai 2020, 14:04

Harry-Tony hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 21:36


Ich sehe es so wie @Magical ! Wäre der Ball etwas schneller gewesen und zum Zeitpunkt der Berührung schon über die Auslinie verschwunden, hätte es auch nach der "komischen Regel" keinen Elfer gegeben.
HURRA!! :love:

Ein Mitstreiter reicht mir! :wink:
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1054
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von JAF99 » Mittwoch 27. Mai 2020, 14:13

magical hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 14:04
Harry-Tony hat geschrieben:
Dienstag 26. Mai 2020, 21:36


Ich sehe es so wie @Magical ! Wäre der Ball etwas schneller gewesen und zum Zeitpunkt der Berührung schon über die Auslinie verschwunden, hätte es auch nach der "komischen Regel" keinen Elfer gegeben.
HURRA!! :love:

Ein Mitstreiter reicht mir! :wink:
Gehe mal davon aus, dass Medi im Geiste auch bei euch ist.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1262
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Klassenerhalt FC & die Qualität einiger Beiträge hier

Beitrag von magical » Mittwoch 27. Mai 2020, 15:34

JAF99 hat geschrieben:
Mittwoch 27. Mai 2020, 14:13


Gehe mal davon aus, dass Medi im Geiste auch bei euch ist.
hmm..das zählt aber leider nur halb :think:
Trap: "Iss Mehrweg... muss Du zurüück briingen!"

Antworten