3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

Ich wunder mich schon ein wenig. Obwohl in der abgelaufenden Saison der höchste Zuschauerschnitt registriert werden konnte.
Im alten Kickerforum waren die User auch emsig in der 3. Liga unterwegs.

Ich möchte einmal Dynamo Dresden anführen. Eine Stadt wie Dresden gehört meines Erachtens mindestens in die 2. Liga. Sie haben es wierum nicht geschafft. Woran liegt es? An der Vereinsführung, am Trainer oder beidem?

Die Spieler waren nicht so schlecht. Den Trainer Anfang zu verpflichten war ein Fehler. Was sollen Spieler von solch einem Trainer halten ? Führt man sich die Trainer-Vita dieses Herrrn vor Augen, so sticht seine Verschlagenheit sofort ins Auge. Dafür ist er auch verknackt worden. Er ist verbrannt und kann kein Vorbild oder Lehrer mehr sein. Er hat sich sein Trainerdasein selbst verbaut. Hier zu argumentieren: 2. Chance etc. - alles Bla, bla. ...

Also Dynamo Dresden sollte baldmöglichst einen neuen Trainer verplichten. Mit Anfang steigen sie in 23/24 so glaube ich nicht auf.
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Atlan »

Seit Werder II aus der 3.Liga abgestiegen hast, verfolge ich die Liga nicht mehr so richtig. Davor schon...
Es hat wohl so mancher Vereine in der 3. die er gerne weiter oben sieht. Mit den Dresdnern hätte ich auch gerechnet.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
Brazzo72
Knallcharge
Beiträge: 2665
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55
Wohnort: Holy Friar
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Brazzo72 »

elfenstein hat geschrieben: Freitag 2. Juni 2023, 18:34 Ich wunder mich schon ein wenig. Obwohl in der abgelaufenden Saison der höchste Zuschauerschnitt registriert werden konnte.
Im alten Kickerforum waren die User auch emsig in der 3. Liga unterwegs.

Ich möchte einmal Dynamo Dresden anführen. Eine Stadt wie Dresden gehört meines Erachtens mindestens in die 2. Liga. Sie haben es wierum nicht geschafft. Woran liegt es? An der Vereinsführung, am Trainer oder beidem?

Die Spieler waren nicht so schlecht. Den Trainer Anfang zu verpflichten war ein Fehler. Was sollen Spieler von solch einem Trainer halten ? Führt man sich die Trainer-Vita dieses Herrrn vor Augen, so sticht seine Verschlagenheit sofort ins Auge. Dafür ist er auch verknackt worden. Er ist verbrannt und kann kein Vorbild oder Lehrer mehr sein. Er hat sich sein Trainerdasein selbst verbaut. Hier zu argumentieren: 2. Chance etc. - alles Bla, bla. ...

Also Dynamo Dresden sollte baldmöglichst einen neuen Trainer verplichten. Mit Anfang steigen sie in 23/24 so glaube ich nicht auf.
Das Drittligaforum im kicker war fast tot. Außer dem Tippspiel lief da wenig, einzig Dresdener posteten ein bißchen, oder ich über SV Meppen. Und wenn Rostock mal anwesend war hat kogge80 mitgemischt.

Sonst war das Forum tod.

Gut gehn‘
Brazzo72
Benutzeravatar
Brazzo72
Knallcharge
Beiträge: 2665
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55
Wohnort: Holy Friar
Lieblingsverein: FC Bayern

Dresden

Beitrag von Brazzo72 »

Wer einen Trainer wie Anfang installiert, dem ist jedes Mittel Recht um aufzusteigen.

Gleich und gleich gesellt sich gerne.

Anfang bedient sich, wenn es eng wird gerne der Lüge, siehe seine Niederlage gegen Meppen.

Gut gehn‘
Brazzo72
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

Brazzo72 hat geschrieben: Sonntag 4. Juni 2023, 05:50
elfenstein hat geschrieben: Freitag 2. Juni 2023, 18:34 Ich wunder mich schon ein wenig. Obwohl in der abgelaufenden Saison der höchste Zuschauerschnitt registriert werden konnte.
Im alten Kickerforum waren die User auch emsig in der 3. Liga unterwegs.

Ich möchte einmal Dynamo Dresden anführen. Eine Stadt wie Dresden gehört meines Erachtens mindestens in die 2. Liga. Sie haben es wierum nicht geschafft. Woran liegt es? An der Vereinsführung, am Trainer oder beidem?

Die Spieler waren nicht so schlecht. Den Trainer Anfang zu verpflichten war ein Fehler. Was sollen Spieler von solch einem Trainer halten ? Führt man sich die Trainer-Vita dieses Herrrn vor Augen, so sticht seine Verschlagenheit sofort ins Auge. Dafür ist er auch verknackt worden. Er ist verbrannt und kann kein Vorbild oder Lehrer mehr sein. Er hat sich sein Trainerdasein selbst verbaut. Hier zu argumentieren: 2. Chance etc. - alles Bla, bla. ...

Also Dynamo Dresden sollte baldmöglichst einen neuen Trainer verplichten. Mit Anfang steigen sie in 23/24 so glaube ich nicht auf.
Das Drittligaforum im kicker war fast tot. Außer dem Tippspiel lief da wenig, einzig Dresdener posteten ein bißchen, oder ich über SV Meppen. Und wenn Rostock mal anwesend war hat kogge80 mitgemischt.

Sonst war das Forum tod.

Gut gehn‘
Brazzo72
Na ja, mich hast du vergessen (Anfang 3. Liga). Jedenfalls war da mehr los als jetzt. Eigentlich schade.

Ich bin nun ja kein ausgesprochener Dynamo-Fan. Bin aber der Meinung, daß Dresden historisch gesehen (Dresdner SC) eine "Fußballstadt" ist.
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
micki2
Schwallerkopp
Beiträge: 3963
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:46
Wohnort: WESERSTADION
Lieblingsverein: WERDER BREMEN
2. Verein: Lebenslang Grün-Weiß

Re: Dresden

Beitrag von micki2 »

Brazzo72 hat geschrieben: Sonntag 4. Juni 2023, 05:55 Wer einen Trainer wie Anfang installiert, dem ist jedes Mittel Recht um aufzusteigen.

Gleich und gleich gesellt sich gerne.

Anfang bedient sich, wenn es eng wird gerne der Lüge, siehe seine Niederlage gegen Meppen.

Gut gehn‘
Brazzo72
Der Impfpassfälscher ist eine Zumutung............ein erwachsener Mann.....sind WIR irgendwie noch ganz gut losgeworden :lol!:

ICH habe schon son büschen auf OS, RWE, Meppen und Oldenburg geguckt.......Bremer Brücke war schon cool am letzten SpT.......
Lebenslang Grün-Weiß.......weil WIR die Guten sind
Benutzeravatar
Lattekversteher
Schwallerkopp
Beiträge: 3684
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Lattekversteher »

Außer Oldenburg hat mich persönlich Elversberg interessiert!
Stark der Durchmarsch.
Das Oldenburg abgestiegen ist,war zu erwarten.

In erster Linie sollten hier auch Fans der Mannschaften schreiben, die in der dritten Liga sind.
Wenn ich hier so reinschaue, sehe ich User, die überall ihren Sondermüll absondern.
Macht es dann auch wieder öde, schade eigentlich...
"Wer Visionen hat, muss zum Arzt gehen!"

Helmut Schmidt
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Atlan »

Lattekversteher hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 07:21 Außer Oldenburg hat mich persönlich Elversberg interessiert!
Stark der Durchmarsch.
Das Oldenburg abgestiegen ist,war zu erwarten.

In erster Linie sollten hier auch Fans der Mannschaften schreiben, die in der dritten Liga sind.
Wenn ich hier so reinschaue, sehe ich User, die überall ihren Sondermüll absondern.
Macht es dann auch wieder öde, schade eigentlich...
Die Konzentration auf die 1.Liga (Forenstruktur), auch bei Themen die dort nicht reingehören, macht es für Anhänger von Vereinen der 3.Liga oder... nicht einfacher oder attraktiver.
Ist aber scheinbar so gewollt.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
Lattekversteher
Schwallerkopp
Beiträge: 3684
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Lattekversteher »

Atlan hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 07:44
Lattekversteher hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 07:21 Außer Oldenburg hat mich persönlich Elversberg interessiert!
Stark der Durchmarsch.
Das Oldenburg abgestiegen ist,war zu erwarten.

In erster Linie sollten hier auch Fans der Mannschaften schreiben, die in der dritten Liga sind.
Wenn ich hier so reinschaue, sehe ich User, die überall ihren Sondermüll absondern.
Macht es dann auch wieder öde, schade eigentlich...
Die Konzentration auf die 1.Liga (Forenstruktur), auch bei Themen die dort nicht reingehören, macht es für Anhänger von Vereinen der 3.Liga oder... nicht einfacher oder attraktiver.
Ist aber scheinbar so gewollt.
Wenn ich Fan von 1860, Essen oder sonst wem bin, schreibe ich es in dem Forum der dritten Liga.
Denke einfach dass diejenigen doch einfach zu wenig sind und das ganze auch nicht so die Aufmerksamkeit erwirkt.

Problem ist einfach, das viele hier rein weg nur wegen des Tippspiels oder den WB's hier aktiv sind.

My Mining 😁
"Wer Visionen hat, muss zum Arzt gehen!"

Helmut Schmidt
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

Lattekversteher hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 08:30
Atlan hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 07:44
Die Konzentration auf die 1.Liga (Forenstruktur), auch bei Themen die dort nicht reingehören, macht es für Anhänger von Vereinen der 3.Liga oder... nicht einfacher oder attraktiver.
Ist aber scheinbar so gewollt.
Wenn ich Fan von 1860, Essen oder sonst wem bin, schreibe ich es in dem Forum der dritten Liga.
Denke einfach dass diejenigen doch einfach zu wenig sind und das ganze auch nicht so die Aufmerksamkeit erwirkt.

Problem ist einfach, das viele hier rein weg nur wegen des Tippspiels oder den WB's hier aktiv sind.

My Mining 😁
"Wenn ich Fan von 1860, Essen oder sonst wem bin, schreibe ich es in dem Forum der dritten Liga."

Genau! Das hatte ich mit meiner Frage eigentlich wissen wollen. Natürlich kann und sollte man sich als Fan eines 1. Ligisten auch gerne mit einbringen. Ich als ehemaliger Fan eines Vereins freue mich heute nur über gute Fußballspiele egal in welcher Liga. Das Drumherum bei den Vereinen mit ihren Trainern ist zunehmend schwer zu ertragen.
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
JAF99
Poweruser
Beiträge: 1818
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von JAF99 »

"Ost-, Ost-, Ostdeutschland", nein Danke. Ich hoffe, Dynamo kommt nie wieder.
:smokingjoint:
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

JAF99 hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 09:08 "Ost-, Ost-, Ostdeutschland", nein Danke. Ich hoffe, Dynamo kommt nie wieder.
Hallo JAF99,

SC Dresden wäre mir auch lieber.

Und nun zu deinen Antipathien:
In aller Bescheidenheit: Ostdeutschland wurde von den Siegermächten Polen zugeschlagen? Und ob dies für alle Ewigkeit Bestand haben wird wage ich zu bezweifeln. Beispiel Krieg zwischen Rußland und Ukraine. Auch wenn wohlstandsverwöhnte, ungelernte, Schul- und Studienabbrecher im Bundestag etwas anderes behaupten. Sie sind gut versorgt und fühlen sich immer im Recht.

Dresden liegt in und bleibt Mitteldeutschland. Schon der amerikanische Präsident Wilson hat deutsche Ostgebiete nach dem 1. Weltkrieg Polen willkürlich zugeschlagen. Und Truman sowie der kriminelle Stalin haben sich nach dem 2. Weltkrieg noch mals kräftig bedient. Das Polen sich freut kann ich mir gut vorstellen. Alles gemäß Siegerjustiz.
Churchill hatte es wohl geahnt, daß dies alles ein Fehler ist und sich rächen wird. Und die Rache hat sieben Leben.

Über die Engländer kann man denken wie man will, aber als Argentinien seine Felseninsel Falkland wiederhaben wollte, schickte Magret Kriegsschiffe tausende Kilometer über den Atlantik. Kein Engländer käme auf die Idee sich abfällig über "englisches Gebiet" zu äußern.

Also deine Ansichten über "dein Ostdeutschland" bleiben dir unbenommen. Aber es sind Deutsche; vergiß es nicht.

Und ich habe als "Westdeutsches Kind bzw. Jugendlicher" die Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten kennengelernt. Die wurden zumeist weniger "Willkommen" geheißen wie die heutigen Wirtschaftskrimminellen unter dem Deckmantel der Migration.
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
JAF99
Poweruser
Beiträge: 1818
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von JAF99 »

elfenstein hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 10:37
JAF99 hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 09:08 "Ost-, Ost-, Ostdeutschland", nein Danke. Ich hoffe, Dynamo kommt nie wieder.
Hallo JAF99,

SC Dresden wäre mir auch lieber.

Und nun zu deinen Antipathien:
In aller Bescheidenheit: Ostdeutschland wurde von den Siegermächten Polen zugeschlagen? Und ob dies für alle Ewigkeit Bestand haben wird wage ich zu bezweifeln. Beispiel Krieg zwischen Rußland und Ukraine. Auch wenn wohlstandsverwöhnte, ungelernte, Schul- und Studienabbrecher im Bundestag etwas anderes behaupten. Sie sind gut versorgt und fühlen sich immer im Recht.

Dresden liegt in und bleibt Mitteldeutschland. Schon der amerikanische Präsident Wilson hat deutsche Ostgebiete nach dem 1. Weltkrieg Polen willkürlich zugeschlagen. Und Truman sowie der kriminelle Stalin haben sich nach dem 2. Weltkrieg noch mals kräftig bedient. Das Polen sich freut kann ich mir gut vorstellen. Alles gemäß Siegerjustiz.
Churchill hatte es wohl geahnt, daß dies alles ein Fehler ist und sich rächen wird. Und die Rache hat sieben Leben.

Über die Engländer kann man denken wie man will, aber als Argentinien seine Felseninsel Falkland wiederhaben wollte, schickte Magret Kriegsschiffe tausende Kilometer über den Atlantik. Kein Engländer käme auf die Idee sich abfällig über "englisches Gebiet" zu äußern.

Also deine Ansichten über "dein Ostdeutschland" bleiben dir unbenommen. Aber es sind Deutsche; vergiß es nicht.

Und ich habe als "Westdeutsches Kind bzw. Jugendlicher" die Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten kennengelernt. Die wurden zumeist weniger "Willkommen" geheißen wie die heutigen Wirtschaftskrimminellen unter dem Deckmantel der Migration.
ich habe nichts gegen Ostdeutschland, nur gegen diese Gesänge der Dresdner Fans, die damit auch eine rechtslastige Gesinnung zum Ausdruck bringen wollen.

Im Übrigen ist das hier das diesme Forum und nicht PI-News.
:smokingjoint:
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

JAF99 hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 10:48
elfenstein hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 10:37

Hallo JAF99,

SC Dresden wäre mir auch lieber.

Und nun zu deinen Antipathien:
In aller Bescheidenheit: Ostdeutschland wurde von den Siegermächten Polen zugeschlagen? Und ob dies für alle Ewigkeit Bestand haben wird wage ich zu bezweifeln. Beispiel Krieg zwischen Rußland und Ukraine. Auch wenn wohlstandsverwöhnte, ungelernte, Schul- und Studienabbrecher im Bundestag etwas anderes behaupten. Sie sind gut versorgt und fühlen sich immer im Recht.

Dresden liegt in und bleibt Mitteldeutschland. Schon der amerikanische Präsident Wilson hat deutsche Ostgebiete nach dem 1. Weltkrieg Polen willkürlich zugeschlagen. Und Truman sowie der kriminelle Stalin haben sich nach dem 2. Weltkrieg noch mals kräftig bedient. Das Polen sich freut kann ich mir gut vorstellen. Alles gemäß Siegerjustiz.
Churchill hatte es wohl geahnt, daß dies alles ein Fehler ist und sich rächen wird. Und die Rache hat sieben Leben.

Über die Engländer kann man denken wie man will, aber als Argentinien seine Felseninsel Falkland wiederhaben wollte, schickte Magret Kriegsschiffe tausende Kilometer über den Atlantik. Kein Engländer käme auf die Idee sich abfällig über "englisches Gebiet" zu äußern.

Also deine Ansichten über "dein Ostdeutschland" bleiben dir unbenommen. Aber es sind Deutsche; vergiß es nicht.

Und ich habe als "Westdeutsches Kind bzw. Jugendlicher" die Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten kennengelernt. Die wurden zumeist weniger "Willkommen" geheißen wie die heutigen Wirtschaftskrimminellen unter dem Deckmantel der Migration.
ich habe nichts gegen Ostdeutschland, nur gegen diese Gesänge der Dresdner Fans, die damit auch eine rechtslastige Gesinnung zum Ausdruck bringen wollen.

Im Übrigen ist das hier das diesme Forum und nicht PI-News.
Hallo JAF99, ich muß nun Abbitte leisten.

Ich dachte du würdest die sogenannten "Ostdeutschen" nicht achten. Dabei hast du ja den Fanausruf der Dresdner zitiert. Er war mir nicht bekannt! Entschuldige bitte meine Fehleinschätzung.

Wenn einige Dresdner Fans diesen Text von sich geben, ist es für mich nicht ebenfalls nicht nachvollziehbar. Alles weitere von mir dazu gesagte bleibt bestehen.

Gruß elfenstein
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Atlan »

Lattekversteher hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 08:30 Wenn ich Fan von 1860, Essen oder sonst wem bin, schreibe ich es in dem Forum der dritten Liga.
Denke einfach dass diejenigen doch einfach zu wenig sind und das ganze auch nicht so die Aufmerksamkeit erwirkt.

Problem ist einfach, das viele hier rein weg nur wegen des Tippspiels oder den WB's hier aktiv sind.

My Mining 😁
Die Tippspiele und... findet man ja auch zu nicht geringen Teilen im 1.Liga-Forum.
Was ja wohl eher meine Meinung bestärkt.
Wozu es dann hier überhaupt eine Forenstruktur gibt, erschließt sich mir immer weniger.
Aber wo kein Herr, da auch kein Gott...
Grün/Weiße Grüße :wave:
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

Lattekversteher hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 08:30
Atlan hat geschrieben: Mittwoch 7. Juni 2023, 07:44
Die Konzentration auf die 1.Liga (Forenstruktur), auch bei Themen die dort nicht reingehören, macht es für Anhänger von Vereinen der 3.Liga oder... nicht einfacher oder attraktiver.
Ist aber scheinbar so gewollt.
Wenn ich Fan von 1860, Essen oder sonst wem bin, schreibe ich es in dem Forum der dritten Liga.
Denke einfach dass diejenigen doch einfach zu wenig sind und das ganze auch nicht so die Aufmerksamkeit erwirkt.

Problem ist einfach, das viele hier rein weg nur wegen des Tippspiels oder den WB's hier aktiv sind.

My Mining 😁
Vorab die Frage: Was bedeutet WB's?

Also, ein Auszug von Mannschaften der 3. Liga in der Saison 2023/2024:

Arminia Bielefeld
FC Saarbrücken
Dyn Dresden
Waldhof Mannheim
1860 München
Meidericher SV
Rot-Weiß Essen
Preußen Münster
.....

alles Mannschaften, die ehemals 1. bzw. 2. Liga gespielt haben. Es sollten sich eigentlich genügend Fans/User hier tummeln. Jedenfalls waren sie allemal auch im alten Forum aktiv.
Als Fan (und User) dieser Mannschaften kann man sich selbstverständlich auch im 1.- und 2.-Ligaforum einbringen - was sollte dagegen sprechen? Nichts - trotz einer latenten Arroganz von einigen wenigen Usern (falsches Forum)!

Die Struktur im Forum ist umfangreich. Leider wird sich sehr oft nicht daran gehalten. Insbesondere irgendwelche Ausschweifungen, die mit Fußball eigentlich nichts zu tun haben sollten generell ins OT verschoben werden: wie persönliche und politisch schmutzige Lieder über Gott und die Welt und anderen Usern!
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 7593
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Atlan »

elfenstein hat geschrieben: Montag 3. Juli 2023, 17:06 Die Struktur im Forum ist umfangreich. Leider wird sich sehr oft nicht daran gehalten. Insbesondere irgendwelche Ausschweifungen, die mit Fußball eigentlich nichts zu tun haben sollten generell ins OT verschoben werden: wie persönliche und politisch schmutzige Lieder über Gott und die Welt und anderen Usern!
Das Forum (die Struktur) ist wirklich sehr gut gemacht.
Wie mir inzwischen mitgeteilt wurde, war es allerdings gleich nach, bzw. bereits während der Gründung Konsens, dass sich niemand an diese Struktur halten musste. Also gefühlt alles in der 1.Liga posten durfte.
Ich habe das akzeptiert und spreche andere User seitdem nicht mehr auf "falsches Forum" an. Das machen inzwischen manchmal einige andere.

Bei der Diskussion zu sportlichen Ereignissen oder... kommen zum Teil nicht nur sportliche Themen zur Sprache. Ob man nun diese als "Ausschweifungen" ins OT-Forum verschieben muss... Auf jedem Fall würde das sehr viel Arbeit für tcb und Meik bedeuten und das war nicht der Grundgedanke bei der Erschaffung des Forums. Man muss auch bedenken, dass beide noch berufstätig sind - in Vollzeit.
Was dieses "Verschieben" betrifft, da müssten Threads entsprechend geteilt, einzelne Beiträge aus dem Thread gelöst und dann gezielt verschoben werden.
Ich kenne diese aufwändige Arbeit, habe sie sehr selten, aber bei Bedarf in einem anderen Forum selber gemacht.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 4698
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Hoellenvaart »

ab 2024 spielen der HSV und Hertha in der dritten liga, dann geht hier die post ab.

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
„...Politiker! Du kennst die Ethik dieser Leute, die liegt noch ein Grad unter der von Kinderschändern...“ (Alvy Singer) :twisted:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 4698
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Hoellenvaart »

elfenstein hat geschrieben: Freitag 2. Juni 2023, 18:34 Ich wunder mich schon ein wenig. Obwohl in der abgelaufenden Saison der höchste Zuschauerschnitt registriert werden konnte.
Im alten Kickerforum waren die User auch emsig in der 3. Liga unterwegs.

Ich möchte einmal Dynamo Dresden anführen. Eine Stadt wie Dresden gehört meines Erachtens mindestens in die 2. Liga. Sie haben es wierum nicht geschafft. Woran liegt es? An der Vereinsführung, am Trainer oder beidem?

Die Spieler waren nicht so schlecht. Den Trainer Anfang zu verpflichten war ein Fehler. Was sollen Spieler von solch einem Trainer halten ? Führt man sich die Trainer-Vita dieses Herrrn vor Augen, so sticht seine Verschlagenheit sofort ins Auge. Dafür ist er auch verknackt worden. Er ist verbrannt und kann kein Vorbild oder Lehrer mehr sein. Er hat sich sein Trainerdasein selbst verbaut. Hier zu argumentieren: 2. Chance etc. - alles Bla, bla. ...

Also Dynamo Dresden sollte baldmöglichst einen neuen Trainer verplichten. Mit Anfang steigen sie in 23/24 so glaube ich nicht auf.
diese verschlagenheit scheint ja in München sehr gut zu funktionieren, daran kann es beim Anfang also nicht liegen.

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
„...Politiker! Du kennst die Ethik dieser Leute, die liegt noch ein Grad unter der von Kinderschändern...“ (Alvy Singer) :twisted:
Bild
Bild
akor28
Forumsfroint
Beiträge: 262
Registriert: Sonntag 16. August 2020, 18:30

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von akor28 »

Mit Liga 3 haben wir in Osnabrück ja bekanntlich nichts zu tun, aber was Dresden betrifft, sehe ich die Sache genauso. Topfavorit ist für mich Bielefeld, Absteiger Nr. 1 wird (hoffentlich) die schwarzgrüne Pest aus Kattenvenne-Süd.
elfenstein
Forumsfroint
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. März 2023, 13:48

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von elfenstein »

akor28 hat geschrieben: Sonntag 9. Juli 2023, 15:01 Mit Liga 3 haben wir in Osnabrück ja bekanntlich nichts zu tun, aber was Dresden betrifft, sehe ich die Sache genauso. Topfavorit ist für mich Bielefeld, Absteiger Nr. 1 wird (hoffentlich) die schwarzgrüne Pest aus Kattenvenne-Süd.
Sag mal akor28, mit der schwarzgrünen Pest meinst du evtl. Preußen Münster? Denke ich mir...
Gibt es da einen speziellen Auslöser für diese ..... ?

Als ich noch Fan von Eintracht Braunschweig war, war für mich die Pest "die 96er Maschseeaffen". Na ja, diese Erbfeindschaft zwischen Hannover und Braunschweig oder umgekehrt beruht ja nicht auf Fußball allein. Sie schwelt schon historisch etwas länger. Vor allem aber auch, weil die Maschseeaffen nach dem II. Weltkrieg mit der Bluterbande kollaboriert haben - dieses Saupack. Mit anderen Worten, ich würde auch noch heute (ohne Fußballgedanken) nie freiwillig nach Peine West fahren und dort einen Cent lassen. :nenene:

Ich weiß nicht, vielleicht muß ich mal zum Schamanen oder zum Auspendeln. :crazy:
Den Deutschen kannst Du alles nehmen, nur die Arbeit nicht - das war einmal! Was heute zählt: MdB, Dr. (erschleichen), Diversity, Sozikohle und Homo .... in allen Varianten.
Na klar, alles Verschwörungstheoretiker hier :cool:
Benutzeravatar
Nebelkrähe
Vizemeister
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 31. August 2023, 12:18
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Nebelkrähe »

Dynamo kann mir wegen seiner Vielzahl an unsympathischen Fans gestohlen bleiben!

Ich verfolge die 3. Liga, da sind ja ein paar Vereine dabei, die ich noch von früher aus höheren Ligen kenne...
Sorry, war nicht so gemeint! :love:
Benutzeravatar
Nebelkrähe
Vizemeister
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 31. August 2023, 12:18
Lieblingsverein: Werder Bremen

3. Liga 23/24

Beitrag von Nebelkrähe »

Der 1. FC Saarbrücken gewinnt gegen Dortmunds Zwote und bleibt damit oben dran. Die wollen ja wohl wieder versuchen aufzusteigen. Mit dem Sieg halten sie zumindest den Anschluss.

Wäre schön, wenn die Ingos in Dresden gewännen!
Sorry, war nicht so gemeint! :love:
Baltic Sea 05
Forumsfroint
Beiträge: 328
Registriert: Freitag 26. April 2019, 20:15

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Baltic Sea 05 »

Dynamo auf 1 sehe ich gerade, ein Team das wie Mannheim oder Saarbrückenim Liga 2 gehört.
Der Anfang :mrgreen: ist gemacht.
Benutzeravatar
Nebelkrähe
Vizemeister
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 31. August 2023, 12:18
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 3. Liga hier im Forum völlig uninteressant?

Beitrag von Nebelkrähe »

Baltic Sea 05 hat geschrieben: Montag 4. September 2023, 13:35 Dynamo auf 1 sehe ich gerade, ein Team das wie Mannheim oder Saarbrückenim Liga 2 gehört.
Der Anfang :mrgreen: ist gemacht.
Saarbrücken? Von mir aus. Aber die anderen beiden X-Vereine?? bloß nicht!!

:cussingblack:
Sorry, war nicht so gemeint! :love: