Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Antworten
Benutzeravatar
Outtatime
Forumsfroint
Beiträge: 449
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von Outtatime » Montag 5. August 2019, 15:16

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html :(
Dumpfe Zerstörung und Vandalismus, stupide und sinnlos. Toi, toi, toi für euer Derby, jetzt erst recht 3 Punkte für den FCK und vor allem keine weitere Scheiße wie diese oder schlimmeres!
=====================1893===================== Jens Lehmann-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw

Heidenberger
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:25
Wohnort: Bayr.Wald
Lieblingsverein: 1860

Re: Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von Heidenberger » Montag 5. August 2019, 17:15

das heutige Spiel gegen die Münchner Löwen wurde als Hochrisikospiel eingestuft
wie heißts vorsichtig >Löwen Anhänger, kompletter Bahnhof von Mannheim von
Mannheim Ultras umzingelt.........................

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 2713
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von Atlan » Montag 5. August 2019, 22:23

4:0 für Waldhof Mannheim - hatten die Löwen so große Angst?
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Heidenberger
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:25
Wohnort: Bayr.Wald
Lieblingsverein: 1860

Re: Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von Heidenberger » Montag 5. August 2019, 22:27

sie hatten keine Angst, die waren nur grottenschlecht, was aber bitte nicht die sehr gute Leistung der Waldhöfer schmälern soll.
Mit dieser Verfassung werden sich die Löwen wohl wieder Richtung Regionalliga Bayern verabschieden

rappler52
Forumsfroint
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 27. April 2019, 15:21

Re: Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von rappler52 » Sonntag 11. August 2019, 00:12

Outtatime hat geschrieben:
Montag 5. August 2019, 15:16
https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html :(
Dumpfe Zerstörung und Vandalismus, stupide und sinnlos. Toi, toi, toi für euer Derby, jetzt erst recht 3 Punkte für den FCK und vor allem keine weitere Scheiße wie diese oder schlimmeres!
Deine "Wünsche", daß nix schlimmeres beim Spiel passiert, werden wohl nicht in Erfüllung gehen. Auf Lautrer Seite gibt es ebenfalls ein gerüttelt Maß
an Arschlöchern!
Hoffentlich nimmt die Polizei die "Aktivitäten" der Ultras beider Seiten zum Anslass ihre ganze (sehr teure) Ausrüstung gnadenlos einzusetzen!

So harmlos wie das Pokalspiel gegen Määnz wird das nicht ausgehen! Das war eher zum Lachen, daß die Nullfünfer ihre eigene Blockfahne gekokelt
haben:

Helau, Helau, Helau!

gruss aus de palz in die Narhalla-Favelas

Heidenberger
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 22:25
Wohnort: Bayr.Wald
Lieblingsverein: 1860

Re: Waldhof bis auf die Knochen blamiert in Kaiserslautern...

Beitrag von Heidenberger » Sonntag 27. Oktober 2019, 22:37

Servus Rappler
schaut so aus als ob unsere Vereine die Absteiger für diese Saison stellen,
ist nur noch traurig, was ist aus den stolzen Löwen und den roten Teufeln geworden?
Grüße aus Böhmen

Antworten