1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3502
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Hallo,
so nun Morgen und Übermorgen noch die beiden Nachzügler und dann
können wir auch endlich die 1. Runde et acta legen.
Das Leipzig und Bayern da nicht diese Pflichtaufgaben souverän erledigen,
davon geht wohl kaum jemand aus, oder?
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4757
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Harry-Tony hat geschrieben: Montag 29. August 2022, 20:14 Hallo,
so nun Morgen und Übermorgen noch die beiden Nachzügler und dann
können wir auch endlich die 1. Runde et acta legen.
Das Leipzig und Bayern da nicht diese Pflichtaufgaben souverän erledigen,
davon geht wohl kaum jemand aus, oder?
Ich gehe davon aus, dass Bayern in der 2. Runde rausfliegt.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3502
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

War doch eigentlich klar, wenn man nur die Hälfte der Kohle bekommt,
spielt man auch nur mit der zweiten Garnitur!
Wenn das Mal gutgeht :lol!:
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4757
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Toooooor für Bayern!
Gut, das Spiel ist noch nicht angepfiffen, dennoch wollte ich ein Statement setzten.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4757
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Tooooor für Bayern.

Gravenberch (Linksschuss)

Und jetzt alle: Bayern...Bayern...Bayern.


Sportliche Grüße in die Runde
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5939
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Atlan »

Am Ende ein standesgemäßes 5:0 für die Bayern. Aber die Kölner haben tapfer dagegen gehalten. :thumbup:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Die Freiheit ist anstrengend, unbequem und fordernd. Sie ist schwer zu erringen und noch schwerer zu erhalten. Sie ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn die Glücklichen unter uns sie als solche empfinden.
Perry Rhodan, fiktiver Weltraumheld
Benutzeravatar
TiSa667
Poweruser
Beiträge: 1523
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

2. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von TiSa667 »

So, wat haben wir da denn so?

Mainz: Freilos

Mannheim - Nürnberg: In der Hoffnung, dass wir nicht die einzigen Deppen dieser Saison waren, und da der Glubb ja ohnehin a Depp is, drücke ich alle Daumen den Waldhof-Bubis.

Freiburg - St. Pauli: Die erste Partie, bei der ich mir mal wieder wünschen würde, dass auch Zweitligisten gegen Erstligisten automatisch Heimrecht haben. So ist das aber ne klare Angelegenheit.

Union - Heidenheim: Und die zweite Partie mit diesem Wunsch.

Paderborn - Bremen: Könnte ein echtes Spektakel geben. Würde ich mir am ehesten für das Free-TV wünschen.

Darmstadt - Gladbach: Wenn der SVD gut drauf ist, wird das eng für Gladbach.

Sandhausen - KSC: Ich mag ja beide als Zweitligakonkurrenten, aber als Pokalspiel? Naja, liegen nahe beieinander, so wird zumindest die Umwelt nicht so stark belastet durch An- und Abreise.

Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt: Die SGE hätte sicherlich lieber die anderen Kickers gehabt, die aus Offenbach. Und die Stuttgarter auch.

Braunschweig - Wolfsburg: Die Wolfsburger so: "Yeah, Derby!". Und die Braunschweiger so: "Hä, was ist?"

Leipzig - HSV: Voraussichtlich die einzige Partie dieser Saison, in der ich dem HSV uneingeschränkt die Daumen drücke. Auch wenn es nichts helfen wird.

Elversberg - Bochum: Bei der aktuellen Form beider Mannschaften in ihren Ligen geht da was für Elversberg.

Augsburg - Bayern: Es hätte einfachere Gegner für Bayern in der 2. Runde geben können.

Der Rest ist für mich uninteressant.
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3502
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 2. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Hallo,
so, Morgen und Übermorgen werden, die noch 32 Mannschaften im DFB-Pokal,
sich wieder "halbieren"!
Jeder Fan erhofft sich natürlich, "sein Verein" möge weiter dabei sein. Man
darf gespannt sein, auch wenn es kaum mehr die ganz großen Überraschungen,
wie in früheren Zeiten gibt.
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
TiSa667
Poweruser
Beiträge: 1523
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: 2. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von TiSa667 »

TiSa667 hat geschrieben: Sonntag 4. September 2022, 18:40 Darmstadt - Gladbach: Wenn der SVD gut drauf ist, wird das eng für Gladbach.
Aaron! :love: Mann, was habe ich mich erst gefreut für den Jungen und ihn dann bemitleidet. Der greift gesundheitlich aber auch regelmäßig so richtig tief in die Scheiße. Erst seine jahrelangen Probleme mit der Achillessehne, die ihn bei uns schon daran gehindert haben, so richtig durchzustarten und uns von einer festen Verpflichtung abgehalten haben. Dann die Hirnhautentzündung, die ihn wieder zurückgeworfen hat. Und jetzt das Kuriosum mit Einwechslung, Siegtor und Auswechslung. Zum Glück machte es aber den Eindruck, als wenn das im Vergleich eher etwas Geringfügigeres ist. Ich wünsche ihm, dass er ab Samstag wieder topfit ist.
Den restlichen Darmstädtern gratuliere ich zum verdienten Sieg. Jetzt solltet ihr erstmal ausgiebig feiern. :mrgreen: :fiep:

PS: Nochmal zu Lieberknechts Gejammer über die zeitliche Ansetzung der Darmstädter Spiele. Natürlich ist das unschön für den SVD, aber so etwas erwischt jeden mal. Darmstadt hat Samstag, Dienstag, Freitag, Paderborn und Regensburg haben Sonntag, Mittwoch, Samstag. Ist genau der gleiche Rhythmus, nur um einen Tag versetzt. Und Paderborn ist Aufstiegskonkurrent und hat das schwere Spiel gegen Werder. Also sollte Lieberknecht lieber den Ball flachhalten.
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 3812
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Wer hat sich denn diese potthaesslichen

Beitrag von Hoellenvaart »

fetzen ausgedacht? die Buyern ziehen auch wirklich jeden scheissdreck an. und prompt vom FCA betraft.

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:

Bild
„...Politiker! Du kennst die Ethik dieser Leute, die liegt noch ein Grad unter der von Kinderschändern...“ (Alvy Singer) :twisted:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Poweruser
Beiträge: 1786
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga »

Ok, Platz 2 der hässlichsten Jerseys ever wäre jetzt auch ermittelt. Spontan würde ich sagen: Textildesign-Studenten aus Chișinău beim Ausprobieren des ersten Computers am Lehrstuhl (WS 1990/91).

Bild

Selten sowas entsetzliches an einem Fußballspieler gesehen :shock:

Nur einmal war es kränker...

Bild

Bild

(wenn diese lustischen Trikots misch anstiere, so kann isch ned kigge).
Ніхто не зламає націю, чий дух був викований у століттях боїв.

Prší a venku se setmělo, tato noc nebude krátká!

Wir sind Verteidiger des wahren Blödsinns, Krieger in schwarz-rosa-gold.
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4757
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 2. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Harry-Tony hat geschrieben: Montag 17. Oktober 2022, 23:13 Hallo,
so, Morgen und Übermorgen werden, die noch 32 Mannschaften im DFB-Pokal,
sich wieder "halbieren"!
Jeder Fan erhofft sich natürlich, "sein Verein" möge weiter dabei sein. Man
darf gespannt sein, auch wenn es kaum mehr die ganz großen Überraschungen,
wie in früheren Zeiten gibt.
Ernsthaft jetzt? Es gab in den ersten zwei Pokalrunden keine Überraschungen?
Sorry, das sehe ich komplett anders.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3502
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Als Fazit von dieser 2. Runde kann man wohl, genau, wie bei der 1. Runde, von
wenig bis gar keinen Überraschungen sprechen.
Bei einer Spitzenmannschaft der 2. Liga kann man schon Mal verlieren und so,
wie Leverkusen und Schalke drauf waren, waren die sicher nicht verpicht darauf
auch noch zusätzlich im Pokal weiterspielen zu müssen.
Ich bin ja bloß froh, dass der BVB trotz mäßiger Leistung, dank unserem Kobel
in der nächsten Runde ist.

Bis dahin,

Gruß Harry
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5939
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: SV Werder Bremen
2. Verein: SV Atlas Delmenhorst

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Atlan »

Paderborn vs. Bremen hat mich schon etwas erschreckt.
Schaum wir mal wie es ohne DFB-Pokal-Wettbewerb in der Liga weiter geht.
Auf jedem Fall werden die Einnahmen jetzt fehlen.
Glückwunsch an die Paderborner! :thumbup:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Die Freiheit ist anstrengend, unbequem und fordernd. Sie ist schwer zu erringen und noch schwerer zu erhalten. Sie ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn die Glücklichen unter uns sie als solche empfinden.
Perry Rhodan, fiktiver Weltraumheld