1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3342
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Hallo,
so nun geht es gleich wieder Mal los.
Viele erhoffen sich wieder spannende Spiele, bei denen möglichst
die Underdogs für Furore sorgen.
Man darf gespannt sein wer von den sogenannten Favoriten am Ende
noch übrig bleibt.

Los Gehts!!! :grin:
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
erpie
Schwallerkopp
Beiträge: 4340
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von erpie »

Die erste Runde geht auf uns
Gei­sel­nahmen, Mur­mel­tiere, Tee­re­zepte: Nir­gends finden sich schö­nere Geschichten als in der ersten DFB-Pokal-Haupt­runde. Zum Start in die neue Pokal­saison kommen des­wegen hier die 15 schönsten.
Gei­sel­drama
1991: MSV Duis­burg – 1. FC Kai­sers­lau­tern 0:2
Es staunten die Ordner im Wedau­s­ta­dion nicht schlecht, als mit dem Halb­zeit­pfiff der Erst­run­den­partie zwi­schen dem MSV und dem FCK plötz­lich eine Braut, natür­lich ganz in Weiß, den Rasen betrat. Nur wo war der Bräu­tigam? Richtig gute Freunde hatten die Braut nach alter Tra­di­tion von der eigenen Ver­mäh­lung ent­führt und ihre Geisel ins Sta­dion ver­schleppt. ​„Können sie meinem Detlev sagen, dass ich hier bin?“, bat die indi­gnierte Gattin einen ver­dutzten Ordner. Der konnte sich den Weg sparen, nur Minuten später tauchte Detlev im Sta­dion auf. Der düpierte Gatte erlöste seine Frau unter dem Gegröle tau­sender Fans und betrach­tete anschlie­ßend noch die 0:2‑Niederlage des MSV. Bei­nahe der schönste Tag seines Lebens.
https://11freunde.de/artikel/die-erste- ... uns/560064
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Weil das Denken so schwierig ist, urteilt man lieber.
(Sandor Márai)
Gruß
erpie
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5609
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SV Werder Bremen
2. Verein: SVA Delmenhorst

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Atlan »

Harry-Tony hat geschrieben: Freitag 29. Juli 2022, 17:21 Hallo,
so nun geht es gleich wieder Mal los.
Viele erhoffen sich wieder spannende Spiele, bei denen möglichst
die Underdogs für Furore sorgen.
Man darf gespannt sein wer von den sogenannten Favoriten am Ende
noch übrig bleibt.

Los Gehts!!! :grin:
Heute gab es noch keine Überraschungen. Auch der BVB möchte nicht für eine Überraschung sorgen.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Die Freiheit ist anstrengend, unbequem und fordernd. Sie ist schwer zu erringen und noch schwerer zu erhalten. Sie ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn die Glücklichen unter uns sie als solche empfinden.
Perry Rhodan, fiktiver Weltraumheld
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3342
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Atlan hat geschrieben: Freitag 29. Juli 2022, 21:44
Harry-Tony hat geschrieben: Freitag 29. Juli 2022, 17:21 Hallo,
so nun geht es gleich wieder Mal los.
Viele erhoffen sich wieder spannende Spiele, bei denen möglichst
die Underdogs für Furore sorgen.
Man darf gespannt sein wer von den sogenannten Favoriten am Ende
noch übrig bleibt.

Los Gehts!!! :grin:
Heute gab es noch keine Überraschungen. Auch der BVB möchte nicht für eine Überraschung sorgen.
Ja, wie langweilig :shock:
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Lattekversteher
Vizemeister
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Lattekversteher »

Hauptsache meine Jungs verkacken nicht wieder in der ersten Runde 😉
Ist ja in den letzten Jahren schon Tradition :ironie:
Lattekversteher is back
Lattekversteher
Vizemeister
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Lattekversteher »

Achso, sollten Montagsspiele nicht abgeschafft werden??
Weshalb wird am Montag Abend gekickt??
Ist doch ätzend.
Es gibt auch Menschen, die einer normalen Tätigkeit nachgehen.
Sogar im Schichtsystem...
Lattekversteher is back
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3342
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 12:37 Hauptsache meine Jungs verkacken nicht wieder in der ersten Runde 😉
Ist ja in den letzten Jahren schon Tradition :ironie:
Sprechen wir da eventuell vom HSV?
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5609
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SV Werder Bremen
2. Verein: SVA Delmenhorst

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Atlan »

Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 13:04 Achso, sollten Montagsspiele nicht abgeschafft werden??
Nur im Ligabetrieb. :wave:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Die Freiheit ist anstrengend, unbequem und fordernd. Sie ist schwer zu erringen und noch schwerer zu erhalten. Sie ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn die Glücklichen unter uns sie als solche empfinden.
Perry Rhodan, fiktiver Weltraumheld
Lattekversteher
Vizemeister
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Lattekversteher »

Harry-Tony hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 13:57
Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 12:37 Hauptsache meine Jungs verkacken nicht wieder in der ersten Runde 😉
Ist ja in den letzten Jahren schon Tradition :ironie:
Sprechen wir da eventuell vom HSV?
Möchtest du mich provozieren?? :lol:
Ist dir gelungen 🤣🤣
Lattekversteher is back
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3342
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 14:46
Harry-Tony hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 13:57
Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 12:37 Hauptsache meine Jungs verkacken nicht wieder in der ersten Runde 😉
Ist ja in den letzten Jahren schon Tradition :ironie:
Sprechen wir da eventuell vom HSV?
Möchtest du mich provozieren?? :lol:
Ist dir gelungen 🤣🤣
Wie es aussieht, hast du da ja noch Mal Glück gehabt :lol!:
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von TiSa667 »

Pfui Hansa! Schämt euch! :wuerg:
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Lattekversteher
Vizemeister
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Lattekversteher »

Harry-Tony hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 16:28
Lattekversteher hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 14:46
Harry-Tony hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 13:57

Sprechen wir da eventuell vom HSV?
Möchtest du mich provozieren?? :lol:
Ist dir gelungen 🤣🤣
Wie es aussieht, hast du da ja noch Mal Glück gehabt :lol!:
Harry, der HSV geht mir aus Tradition meilenweit am Arsch vorbei :lol:
Lattekversteher is back
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Leverkusen und Köln haben schon mal die Segel gestrichen.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Heinz B.
Urgestein
Beiträge: 5079
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Loserkusen...

Beitrag von Heinz B. »

... wie es leibt und lebt.

Und Köln mit dem einzigartigen Baumgart.

Beide raus.

Herrlich!

:lol:
Menschen, die keine Ironie verstehen, finde ich super.
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Loserkusen...

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heinz B. hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:12 ... wie es leibt und lebt.

Und Köln mit dem einzigartigen Baumgart.

Beide raus.

Herrlich!

:lol:
Das muss am Ruhrgebiet liegen. Da stimmt was nicht. :think:


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: Loserkusen...

Beitrag von TiSa667 »

Wolfsburg gewinnt in Jena mit 1:0 durch ein Eigentor in der 92. Minute. Das klingt genauso grau und trist wie die Paarung.
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:50
Heinz B. hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:12 ... wie es leibt und lebt.

Und Köln mit dem einzigartigen Baumgart.

Beide raus.

Herrlich!

:lol:
Das muss am Ruhrgebiet liegen. Da stimmt was nicht. :think:


MfG
b_p_k
Mal von Fischkopp zu Ossi, das ist Rheinland, nicht Ruhrgebiet.
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Loserkusen...

Beitrag von bolz_platz_kind »

TiSa667 hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:59 Wolfsburg gewinnt in Jena mit 1:0 durch ein Eigentor in der 92. Minute. Das klingt genauso grau und trist wie die Paarung.
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:50
Heinz B. hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:12 ... wie es leibt und lebt.

Und Köln mit dem einzigartigen Baumgart.

Beide raus.

Herrlich!

:lol:
Das muss am Ruhrgebiet liegen. Da stimmt was nicht. :think:


MfG
b_p_k
Mal von Fischkopp zu Ossi, das ist Rheinland, nicht Ruhrgebiet.
Und wo ist da jetzt der Unterschied?


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Heinz B.
Urgestein
Beiträge: 5079
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Heinz B. »

Im Ruhrgebiet gibt's echte Fußballclubs, im Rheinland Loserkosen und Köln. :lol!:
Menschen, die keine Ironie verstehen, finde ich super.
Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: Loserkusen...

Beitrag von TiSa667 »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 20:10
TiSa667 hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:59 Wolfsburg gewinnt in Jena mit 1:0 durch ein Eigentor in der 92. Minute. Das klingt genauso grau und trist wie die Paarung.
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:50

Das muss am Ruhrgebiet liegen. Da stimmt was nicht. :think:


MfG
b_p_k
Mal von Fischkopp zu Ossi, das ist Rheinland, nicht Ruhrgebiet.
Und wo ist da jetzt der Unterschied?


MfG
b_p_k
Ganz einfach. Rhein und Ruhr sind zwei unterschiedliche Flüsse. :mrgreen:
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Loserkusen...

Beitrag von bolz_platz_kind »

TiSa667 hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 21:07
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 20:10
TiSa667 hat geschrieben: Samstag 30. Juli 2022, 19:59 Wolfsburg gewinnt in Jena mit 1:0 durch ein Eigentor in der 92. Minute. Das klingt genauso grau und trist wie die Paarung.



Mal von Fischkopp zu Ossi, das ist Rheinland, nicht Ruhrgebiet.
Und wo ist da jetzt der Unterschied?


MfG
b_p_k
Ganz einfach. Rhein und Ruhr sind zwei unterschiedliche Flüsse. :mrgreen:
Und dazwischen liegt Köln und Leverkusen?
Frage für eine Frointin aus Sachsen, welche sich ständig am Elbufer rumtreibt. :mrgreen:


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von TiSa667 »

Janni hat ein Tor gemacht!
Das verdient einfach eine Extrameldung. :ironie:

Derweil ging Lautern gegen den SC in Führung. Da sehe ich auch eines der Spiele mit Überraschungspotential. Außerdem in Braunschweig (gegen Hertha) und, ja, auch in Mannheim. :x
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von TiSa667 »

TiSa667 hat geschrieben: Sonntag 31. Juli 2022, 16:12 Derweil ging Lautern gegen den SC in Führung. Da sehe ich auch eines der Spiele mit Überraschungspotential. Außerdem in Braunschweig (gegen Hertha) und, ja, auch in Mannheim. :x
2 aus 3, da lag ich doch ganz gut. :|
"Ihr habt nur diese eine Karriere."
Markus Anfang gegenüber Kieler Spielern in der Saison 17/18
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

So, Freunde der Sonne.
Jetzt gibt's Magdeburg - Frankfurt im Free-TV. Wird bestimmt kein Selbstläufer für die Eintracht, da die Magdeburger auch nen feinen Fußball spielen.

Mein besonderes Hauptaugenmerk liegt heute auf Götze, Lindström und Knauff.

PS: Übrigens stehen sich hier heute zwei Europapokalsieger gegenüber.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3342
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

Da sich Magdeburg nicht großartig verstärken konnte, hat man doch ganz deutlich im Spiel
den eigentlichen 2 Klassen Unterschied sehen können.
Alles Andere wäre ja auch sehr verwunderlich gewesen.
Jetzt auch schon wieder Atik verletzt.
Wundern würde mich auch, wenn Magdeburg am Ende nicht zu den Kandidaten
gehören würde, die sich um den Abstieg "streiten"!
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 4399
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: 1. Runde im DFB-Pokal 2022/23

Beitrag von bolz_platz_kind »

Harry-Tony hat geschrieben: Montag 1. August 2022, 23:50 Da sich Magdeburg nicht großartig verstärken konnte, hat man doch ganz deutlich im Spiel
den eigentlichen 2 Klassen Unterschied sehen können.
Alles Andere wäre ja auch sehr verwunderlich gewesen.
Jetzt auch schon wieder Atik verletzt.
Wundern würde mich auch, wenn Magdeburg am Ende nicht zu den Kandidaten
gehören würde, die sich um den Abstieg "streiten"!
Sorry, aber den 2 Klassen Unterschied - so wie Du es nennst - habe ich heute nicht gesehen.
Die Magdeburger hatten einen klaren Matchplan, haben richtig guten Fußball gespielt und geniale Fans im Rücken. Hätte man den Elfer direkt verwandelt und den Nachschuss nicht ans Aluminium gehämmert, dann wäre es spannender geworden.
So bleibt unterm Strich nur die effektive Chancenverwertung der Frankfurter. Nicht mehr und nicht weniger.


Sportliche Grüße aus dem Osten
E = mc² und zwei mal drei macht vier