Endspiel!

Antworten
Harry-Tony
Ahnunghaber
Beiträge: 2282
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Endspiel!

Beitrag von Harry-Tony » Donnerstag 13. Mai 2021, 17:52

Bin Mal gespannt, ob der Nagelsmann aus dem "Vorspiel" was gelernt hat,
oder ob der BVB auch das zweite Spiel hintereinander gewinnen kann.
Gönnen würde ich es natürlich Dortmund, ist doch klar!
Früher hatte ich Elan. Heute habe ich Wlan. Ist auch okay.

Benutzeravatar
erpie
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2919
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Endspiel!

Beitrag von erpie » Donnerstag 13. Mai 2021, 21:36

Sieht gut aus :clap:
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Donnerstag 13. Mai 2021, 21:41

3:0 zur Pause! Julian wird wohl Titel los bleiben.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

McGi87
Lichtgestalt
Beiträge: 1051
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Endspiel!

Beitrag von McGi87 » Donnerstag 13. Mai 2021, 21:43

Super starker BVB! Hocheffektiv, Läuft👍

Aber was ist das bitte für eine Aufstellung von Leipzig? Sörloth & Hwang zusammen im Sturm in einem Finale?? Spinnt der Nagelsmann komplett, seit der Bayern unterschrieben hat?
Zuletzt geändert von McGi87 am Donnerstag 13. Mai 2021, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

ABC...XYZ
Forumsfroint
Beiträge: 145
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2020, 00:20

Re: Endspiel!

Beitrag von ABC...XYZ » Donnerstag 13. Mai 2021, 21:56

Nagelsmanns taktisches Konzept heute war ein kompletter Schuss in den Ofen.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Donnerstag 13. Mai 2021, 22:42

Ich verstehe nicht, warum Edin Terzic nicht als BVB Trainer weitermachen soll.
Glückwunsch zum verdienten DFB-Pokal-Sieg! :wave:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

sampenza
Forumsfroint
Beiträge: 437
Registriert: Sonntag 12. Mai 2019, 19:22
Wohnort: Göttingen
Lieblingsverein: Schalke 04
2. Verein: Göttingen 05

Re: Endspiel!

Beitrag von sampenza » Donnerstag 13. Mai 2021, 22:55

Ich denke mal, dass den Verantwortlichen beim BvB seit einigen Wochen die frühzeitige Verpflichtung von Marco Rose Kopfschmerzen bereitet.
War für den neutralen Beobachter ein geiles Spiel, nie langweilig und mit dem richtigen Sieger.
Wenn es Nailsman schon hier nicht schafft, einen seiner besten Spieler aufgrund irgendwelcher Animositäten in die Spur und auf den Platz zu bringen, läßt das für den Umgang mit dem Starensemble der Bayern einiges erhoffen. Was erzählt der denen eigentlich in der Halbzeit, was er vor Spielbeginn vergessen hat?

Munterbleim Sampenza
Jede Maschine ist eine Nebelmaschine ...
man muß sie nur falsch genug bedienen

Benutzeravatar
erpie
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2919
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Endspiel!

Beitrag von erpie » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:00

Atlan hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:42
Ich verstehe nicht, warum Edin Terzic nicht als BVB Trainer weitermachen soll.
Glückwunsch zum verdienten DFB-Pokal-Sieg! :wave:
Geht doch mal zurück zu dem Augsburg Spiel. Aber klar Ihr Experten hier habt das im Januar alle gewußt.
Wie er tickt sagt doch dieses Twitter Statement aus
https://www.bvb.de/var/ezdemo_site/stor ... egular.jpg
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:06

erpie hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 23:00
Atlan hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:42
Ich verstehe nicht, warum Edin Terzic nicht als BVB Trainer weitermachen soll.
Glückwunsch zum verdienten DFB-Pokal-Sieg! :wave:
Geht doch mal zurück zu dem Augsburg Spiel. Aber klar Ihr Experten hier habt das im Januar alle gewußt.
Wie er tickt sagt doch dieses Twitter Statement aus
https://www.bvb.de/var/ezdemo_site/stor ... egular.jpg
Ist schon klar, dass Edin so tickt.
Er wird sich immer in den Dienst der Mannschaft, des BVB stellen. So einer ist nicht mit Geld zu bezahlen.
Vielleicht ist es gut, wenn er nicht als Cheftrainer "verheizt" wird. Aus der 2.Reihe ist er für den BVB eher noch wichtiger, wenn du verstehst, wie ich das meine.
Ich finde ihn sehr sympathisch.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Lichtgestalt
Beiträge: 1307
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Re: Endspiel!

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:09

Atlan hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:42
Ich verstehe nicht, warum Edin Terzic nicht als BVB Trainer weitermachen soll.
Du meinst, am Ende bekommt Schmadtke doch noch seine Rose von Jericho?

Aber stimmt schon. Scheiß auf Verträge - entdecke die Möglichkeiten!

Lassen wir einfach alles so, wie es ist. Der lustige Bosniake bleibt beim BVB, der Leipziger in MG, der Ösi in Frankfurt & the Rusty One macht mit Sörloth und Hwang in Leipzig weiter.
Moje milá má kozy jako chlapy... to velice mě trápí - já začal z toho pít!

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:20

sampenza hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:55
Ich denke mal, dass den Verantwortlichen beim BvB seit einigen Wochen die frühzeitige Verpflichtung von Marco Rose Kopfschmerzen bereitet.
War für den neutralen Beobachter ein geiles Spiel, nie langweilig und mit dem richtigen Sieger.
Wenn es Nailsman schon hier nicht schafft, einen seiner besten Spieler aufgrund irgendwelcher Animositäten in die Spur und auf den Platz zu bringen, läßt das für den Umgang mit dem Starensemble der Bayern einiges erhoffen. Was erzählt der denen eigentlich in der Halbzeit, was er vor Spielbeginn vergessen hat?

Munterbleim Sampenza
Der BVB leistet sich einen (den) aktuellen DFB-Pokalsieger-Trainer als Co-Trainer des zukünftigen Cheftrainers.
Edin ist ein sehr bescheidener Mensch, aber diese Kombination...
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
TiSa667
Lichtgestalt
Beiträge: 1190
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: Endspiel!

Beitrag von TiSa667 » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:22

Glückwunsch an den BVB!

0:5 ist ja nun auch nicht so weit weg von 1:4, da können wir dann nächste Saison auch um die internationalen Plätze mitspielen. :drinkingdrunk:
Bild Danke für diese geile Saison, Jungs! Bild

McGi87
Lichtgestalt
Beiträge: 1051
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Endspiel!

Beitrag von McGi87 » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:28

Txomin_Gurrutxaga hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 23:09
Atlan hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:42
Ich verstehe nicht, warum Edin Terzic nicht als BVB Trainer weitermachen soll.
Du meinst, am Ende bekommt Schmadtke doch noch seine Rose von Jericho?

Aber stimmt schon. Scheiß auf Verträge - entdecke die Möglichkeiten!

Lassen wir einfach alles so, wie es ist. Der lustige Bosniake bleibt beim BVB, der Leipziger in MG, der Ösi in Frankfurt & the Rusty One macht mit Sörloth und Hwang in Leipzig weiter.
Jo cool, aber wer trainiert dann Bayern? Heynckes?

Harry-Tony
Ahnunghaber
Beiträge: 2282
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Endspiel!

Beitrag von Harry-Tony » Freitag 14. Mai 2021, 00:01

Atlan hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 23:20
sampenza hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 22:55
Ich denke mal, dass den Verantwortlichen beim BvB seit einigen Wochen die frühzeitige Verpflichtung von Marco Rose Kopfschmerzen bereitet.
War für den neutralen Beobachter ein geiles Spiel, nie langweilig und mit dem richtigen Sieger.
Wenn es Nailsman schon hier nicht schafft, einen seiner besten Spieler aufgrund irgendwelcher Animositäten in die Spur und auf den Platz zu bringen, läßt das für den Umgang mit dem Starensemble der Bayern einiges erhoffen. Was erzählt der denen eigentlich in der Halbzeit, was er vor Spielbeginn vergessen hat?

Munterbleim Sampenza
Der BVB leistet sich einen (den) aktuellen DFB-Pokalsieger-Trainer als Co-Trainer des zukünftigen Cheftrainers.
Edin ist ein sehr bescheidener Mensch, aber diese Kombination...
Ich denke nicht, dass angedacht ist das Tersic CO von Rose sein soll.
So viel ich weiß bringt angeblich Rose seinen eigenen CO mit.
Damit aber seine "Arbeit" ein wirklicher Erfolg wird, ist es von Nöten
noch die beiden letzten Spiele zu gewinnen...und das wird schwer genug!
Früher hatte ich Elan. Heute habe ich Wlan. Ist auch okay.

Benutzeravatar
alemao82
Schwallerkopp
Beiträge: 3147
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Endspiel!

Beitrag von alemao82 » Freitag 14. Mai 2021, 00:19

Glückwunsch an den BVB! Verdienter DFB-Pokalsieg und das nicht nur wegen des Finals. Mordor wieder den Ring vom Finger geschlagen, schön dass da neben uns auch mal andere in die Bresche springen. Haaland und Sancho, was für zwei Ausnahmekicker. Wäre schön, die noch mindestens ein Jahr in der Liga bewundern zu dürfen.

Props auch an Terzic, hätte ich im Februar nicht gedacht, dass der die Saison noch so drehen würde. Ist so ziemlich das Gegenteil von Favre grade, die anderen dominieren das Spiel und der BVB kontert und macht jedes Ding rein. Was für Buden heute, eine schöner als die andere (ok vielleicht bis auf die letzte :lol!: ). Jedenfalls hat das mit Terzic ja schon eine gewisse Tragik, jetzt wo es läuft, fällt er dem Rosenkrieg zum Opfer. Und wird sich vor Angeboten schwer retten können. Wer wird nächste Saison eigentlich Trainer in Frankfurt?

Bei Nailsman stimme ich obigen Kommentaren zu. Auf- und Einstellung komplett verwachst und dann wieder gaaaanz toll die eigenen haarsträubenden Fehler korrigiert (Sturmduo Sörloth/Hwang :lol!: :lol!: :lol!: ), super gekämpft und das Ehrentor gemacht. Wie ein tapferer Drittligist. Nach dem Abpfiff dann noch ein paar patzige Kommentare ins Mikro geblökt ("wollen die beiden letzten Spiele verlieren"), das passt ins Bild. Vereinsschädigend, der Mann.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Freitag 14. Mai 2021, 07:58

alemao82 hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 00:19
Bei Nailsman stimme ich obigen Kommentaren zu. Auf- und Einstellung komplett verwachst und dann wieder gaaaanz toll die eigenen haarsträubenden Fehler korrigiert (Sturmduo Sörloth/Hwang :lol!: :lol!: :lol!: ), super gekämpft und das Ehrentor gemacht. Wie ein tapferer Drittligist. Nach dem Abpfiff dann noch ein paar patzige Kommentare ins Mikro geblökt ("wollen die beiden letzten Spiele verlieren"), das passt ins Bild. Vereinsschädigend, der Mann.
Das wird für den "neutralen" Betrachter von außen bestimmt eine lustige Saison. Aber so lange wird der Spaß wohl nicht dauern.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Endspiel!

Beitrag von Atlan » Freitag 14. Mai 2021, 08:00

Harry-Tony hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 00:01
Ich denke nicht, dass angedacht ist das Tersic CO von Rose sein soll.
So viel ich weiß bringt angeblich Rose seinen eigenen CO mit.
Damit aber seine "Arbeit" ein wirklicher Erfolg wird, ist es von Nöten
noch die beiden letzten Spiele zu gewinnen...und das wird schwer genug!
Dann wird er wieder ein U..-Trainer (U19?).
Ist auch besser, da er dann keinen Chef vor sich hat.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
erpie
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2919
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Endspiel!

Beitrag von erpie » Freitag 14. Mai 2021, 08:03

alemao82 hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 00:19
Glückwunsch an den BVB! Verdienter DFB-Pokalsieg und das nicht nur wegen des Finals. Mordor wieder den Ring vom Finger geschlagen, schön dass da neben uns auch mal andere in die Bresche springen. Haaland und Sancho, was für zwei Ausnahmekicker. Wäre schön, die noch mindestens ein Jahr in der Liga bewundern zu dürfen.

Props auch an Terzic, hätte ich im Februar nicht gedacht, dass der die Saison noch so drehen würde. Ist so ziemlich das Gegenteil von Favre grade, die anderen dominieren das Spiel und der BVB kontert und macht jedes Ding rein. Was für Buden heute, eine schöner als die andere (ok vielleicht bis auf die letzte :lol!: ). Jedenfalls hat das mit Terzic ja schon eine gewisse Tragik, jetzt wo es läuft, fällt er dem Rosenkrieg zum Opfer. Und wird sich vor Angeboten schwer retten können. Wer wird nächste Saison eigentlich Trainer in Frankfurt?

Bei Nailsman stimme ich obigen Kommentaren zu. Auf- und Einstellung komplett verwachst und dann wieder gaaaanz toll die eigenen haarsträubenden Fehler korrigiert (Sturmduo Sörloth/Hwang :lol!: :lol!: :lol!: ), super gekämpft und das Ehrentor gemacht. Wie ein tapferer Drittligist. Nach dem Abpfiff dann noch ein paar patzige Kommentare ins Mikro geblökt ("wollen die beiden letzten Spiele verlieren"), das passt ins Bild. Vereinsschädigend, der Mann.
Moin,
ja mit Terzic ist schon ein Problem zumindest in der Öffentlichkeit. Wir kennen alle nicht die Modalitäten die rund um dieses halbe Jahr Cheftrainer gelten. Zudem hat er seinen Vertrag verlängert nachdem Rose feststand. Und dann nehme ich Ihm das ab was er mantra mäßig zu all den Spekulationen sagt auch das er den Job als Co mit dem selben Enthusiasmus ausfüllt wie den als Chef.
Macht nen geerdeten Eindruck und vielleicht traut er sich den Chef auch gar nicht außerhalb Dortmunds zu.
Zum gestrigen Finale:
Meine Szene des Spiels das 2:0, wie Haaland da Upamecano einfach abprallen läßt :mrgreen: , sehr geil! :smokingjoint:
PS Hat Nailsman das echt gesagt? habe recht schnell abgeschaltet nach dem Spiel.
PPS Ich hatte echt arge Befürchtungen das Wir das verhauen, wie damals mit Hoppenheim.
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
erpie
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2919
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Endspiel!

Beitrag von erpie » Freitag 14. Mai 2021, 11:04

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2978
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Endspiel!

Beitrag von bolz_platz_kind » Freitag 14. Mai 2021, 23:01

erpie hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 11:04
Nr 28 :!: :mrgreen:
https://11freunde.de/artikel/bier-schla ... se/3836254
Bei Nummer 28 steht: Bier schlägt Brause!

Ich habe keine Ahnung, wie Du die Kindheit kurz nach dem Krieg genossen hast.
Ich jedoch bin mit "roter Fassbrause" groß geworden. Einfach lecker, wenn Du mich fragst.
Auch heute noch ...


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
alemao82
Schwallerkopp
Beiträge: 3147
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Endspiel!

Beitrag von alemao82 » Samstag 15. Mai 2021, 11:09

erpie hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 11:04
Nr 28 :!: :mrgreen:
https://11freunde.de/artikel/bier-schla ... se/3836254
Nr. 17 / 18, echt super. Statt Buddhas gibts in München jetzt bald Tablets an jeder Ecke des Trainigsplatzes. Wird aussehen wie ne Solarfarm, schätz ich.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
alemao82
Schwallerkopp
Beiträge: 3147
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Endspiel!

Beitrag von alemao82 » Samstag 15. Mai 2021, 11:16

erpie hat geschrieben:
Freitag 14. Mai 2021, 08:03

Meine Szene des Spiels das 2:0, wie Haaland da Upamecano einfach abprallen läßt :mrgreen: , sehr geil! :smokingjoint:
PS Hat Nailsman das echt gesagt? habe recht schnell abgeschaltet nach dem Spiel.
PPS Ich hatte echt arge Befürchtungen das Wir das verhauen, wie damals mit Hoppenheim.
Ja da bekam ich doch auch leichte Bedenken beim 2:0 ob unserer Abwehr nächste Saison...
Nailsman hat das gesagt und auch noch andere recht unerträgliche Sachen zu Leuten, die es wagten, ihn zu kritisieren.

Zu Terzic: Er war doch nach dem Spiel auch recht vage zu seiner Zukunft, finde ich. Zu Recht, denn bislang wird es wohl nicht viele Angebote gegeben haben. Jetzt hat er einen Titel und wenn er den BVB nach der Hinrunde tatsächlich noch in die CL führen sollte, ist das ein Arbeitsnachweis, den nicht viele vorzeigen können. Stell dir mal vor, Frankfurt würde tatsächlich auch noch die CL schaffen (an WOB könnten die schließlich genauso noch vorbei wie der BVB) und ihn dann fragen... Ich denke, das würde jeder verstehen, wenn er dann geht. Ein Held ist er ja jetzt schon bei euch. Und zutrauen, na logo, wieso denn nicht? Was er geschafft hat, spricht für sich.

Nur Schalke kann man denke ich ausschließen... :grin: :grin: :grin:
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
erpie
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2919
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Endspiel!

Beitrag von erpie » Samstag 15. Mai 2021, 13:01

alemao82 hat geschrieben:
Samstag 15. Mai 2021, 11:16

Zu Terzic: Er war doch nach dem Spiel auch recht vage zu seiner Zukunft, finde ich. Zu Recht, denn bislang wird es wohl nicht viele Angebote gegeben haben. Jetzt hat er einen Titel und wenn er den BVB nach der Hinrunde tatsächlich noch in die CL führen sollte, ist das ein Arbeitsnachweis, den nicht viele vorzeigen können. Stell dir mal vor, Frankfurt würde tatsächlich auch noch die CL schaffen (an WOB könnten die schließlich genauso noch vorbei wie der BVB) und ihn dann fragen... Ich denke, das würde jeder verstehen, wenn er dann geht. Ein Held ist er ja jetzt schon bei euch. Und zutrauen, na logo, wieso denn nicht? Was er geschafft hat, spricht für sich.

Nur Schalke kann man denke ich ausschließen... :grin: :grin: :grin:
kann ich Dir 100%ig zustimmen.
Ist vielleicht ein wenig Balsam das da einer ist der sich dem ganzen Hype um seine Person versucht zu entziehen. Das ist mir schon bei den letzten BuLi Spielen aufgefallen, das Edin da patzig werden kann und schnell das Thema wechselt. Kommen die Sky Fuzzies null mit klar :mrgreen:

Mit Zutrauen meinte ich auch eher das er in Dortmund ein Umfeld hat, was er sich dann bei einem neuen Verein aufbauen muss. Sind schon einige dran gescheitert die, ähnlich wie Spieler, nur in einem bestimmten Umfeld funktionieren. Sind ja auch alles nur Spekulationen...

Was mich an der ganzen Diskussion so aufregt ist das im Januar / Februar Rose noch der Trainer war und Terzic schon gescheitert war nach dem holprigen Start. Und jetzt ist der BVB ja so doof gewesen das Sie Rose holen weil Sie ja den perfekten Coach schon haben. Aber das ist halt das Geschäft.

Ich habe mich riesig gefreut am Donnerstag und mir als Fan bedeutet ein Pokal- Gewinn in einer Saison mehr als eine Champions League Qualifikation!
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
alemao82
Schwallerkopp
Beiträge: 3147
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Endspiel!

Beitrag von alemao82 » Samstag 15. Mai 2021, 14:08

erpie hat geschrieben:
Samstag 15. Mai 2021, 13:01
alemao82 hat geschrieben:
Samstag 15. Mai 2021, 11:16

Zu Terzic: Er war doch nach dem Spiel auch recht vage zu seiner Zukunft, finde ich. Zu Recht, denn bislang wird es wohl nicht viele Angebote gegeben haben. Jetzt hat er einen Titel und wenn er den BVB nach der Hinrunde tatsächlich noch in die CL führen sollte, ist das ein Arbeitsnachweis, den nicht viele vorzeigen können. Stell dir mal vor, Frankfurt würde tatsächlich auch noch die CL schaffen (an WOB könnten die schließlich genauso noch vorbei wie der BVB) und ihn dann fragen... Ich denke, das würde jeder verstehen, wenn er dann geht. Ein Held ist er ja jetzt schon bei euch. Und zutrauen, na logo, wieso denn nicht? Was er geschafft hat, spricht für sich.

Nur Schalke kann man denke ich ausschließen... :grin: :grin: :grin:
kann ich Dir 100%ig zustimmen.
Ist vielleicht ein wenig Balsam das da einer ist der sich dem ganzen Hype um seine Person versucht zu entziehen. Das ist mir schon bei den letzten BuLi Spielen aufgefallen, das Edin da patzig werden kann und schnell das Thema wechselt. Kommen die Sky Fuzzies null mit klar :mrgreen:

Mit Zutrauen meinte ich auch eher das er in Dortmund ein Umfeld hat, was er sich dann bei einem neuen Verein aufbauen muss. Sind schon einige dran gescheitert die, ähnlich wie Spieler, nur in einem bestimmten Umfeld funktionieren. Sind ja auch alles nur Spekulationen...

Was mich an der ganzen Diskussion so aufregt ist das im Januar / Februar Rose noch der Trainer war und Terzic schon gescheitert war nach dem holprigen Start. Und jetzt ist der BVB ja so doof gewesen das Sie Rose holen weil Sie ja den perfekten Coach schon haben. Aber das ist halt das Geschäft.

Ich habe mich riesig gefreut am Donnerstag und mir als Fan bedeutet ein Pokal- Gewinn in einer Saison mehr als eine Champions League Qualifikation!
Also ich kann den BVB da schon verstehen, im Februar sah es danach noch gar nicht aus. Da wäre es fahrlässig gewesen, nicht anders zu planen. Der Lauf hat ja erst im letzten Monat so richtig begonnen, das verzockte Frankfurt-Spiel war paradoxerweise der Startschuss. Ob Terzic jetzt der Welttrainer ist, weiß ich auch nicht, aber er ist offensichtlich lernfähig, hat sich hinterfragt und an den richtigen Schrauben gedreht. Diese Qualität hat nicht jeder, gerade bei so Nerds wie Pep oder Nailsman kann sich das auch mal im falschen Moment als Schwäche herausstellen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
MaBu85
Lichtgestalt
Beiträge: 1076
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 07:37

Re: Endspiel!

Beitrag von MaBu85 » Sonntag 16. Mai 2021, 20:26

War das ein geiles Spiel. Hab leider momentan wirklich nur Stress und gar keine Zeit, mehr zu schreiben...mein "High"light: als "Spielerlegende" des Konstrukts wird tatsächlich der Torwarttrainer geschickt, der nicht ein Spiel für die gemacht hat...kann man sich nicht ausdenken sowas...

Antworten