Angeblich Entführung durch Regierung geplant

Benutzeravatar
erpie
Schwallerkopp
Beiträge: 4125
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Angeblich Entführung durch Regierung geplant

Beitrag von erpie »

Wenn die Ryan Air Maschine nicht greifbar ist...
Nach öffentlicher Kritik an belarussischen Sportfunktionären sollte sie gegen ihren Willen aus Japan ausgeflogen werden, sagte die 24-Jährige in einem Video, das die oppositionelle belarussische Athletenvertretung Belarusian Sport Solidarity Foundation (BSSF) am Sonntag veröffentlichte. Die BSSF sprach von einer versuchten „gewaltsamen“ Ausreise.

Später sagte Timanowskaja der BSSF, sie stehe mittlerweile unter dem Schutz der japanischen Polizei: „Ich bin jetzt in Sicherheit.“ Unabhängigen belarussischen Medien zufolge war sie bereits an den Flughafen in Tokio gebracht worden.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/poli ... 72904.html
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Weil das Denken so schwierig ist, urteilt man lieber.
(Sandor Márai)
Gruß
erpie
Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Poweruser
Beiträge: 1660
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Re: Angeblich Entführung durch Regierung geplant

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga »

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt der OMON auch zu dir.

Будзьма!
Ніхто не зламає націю, чий дух був викований у століттях боїв.

Prší a venku se setmělo, tato noc nebude krátká!

Wir sind Verteidiger des wahren Blödsinns, Krieger in schwarz-rosa-gold.