Roger Federer Tennisgott

Antworten
Benutzeravatar
Brazzo72
Forumsfroint
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55

Roger Federer Tennisgott

Beitrag von Brazzo72 » Dienstag 28. Januar 2020, 22:32

Geiles Spiel gegen Sandgren. Nach Abwehr von 7 Matchbällen gewinnt Fedex in 5 Sätzen.

Nun das epische Halbfinale gegen den Djoker !

Gut gehn‘
Brazzo72

McGi87
Forumsfroint
Beiträge: 216
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Roger Federer Tennisgott

Beitrag von McGi87 » Dienstag 28. Januar 2020, 23:32

Ist natürlich geil, dass es jetzt zum 50. Duell mit Djokovic kommt, allerdings kommt Federer doch arg ramponiert daher. Dürfte an sich ein recht lockeres Ding für Nole werden...habe ich allerdings vor dem Wimbledon-Finale auch gedacht...

Wenn sich unten jetzt noch Rafa & Stan durchsetzen, sind doch wieder alle „Alten“ im Halbfinale. Wird allerdings schwer genug gegen Thiem & Zverev. Für Deutschland wäre ein HF-Einzug von Zverev natürlich ne schöne Sache!

Insgesamt läuft m.E. aber alles auf einen souveränen Durchmarsch von Djokovic mit nur einem Satzverlust hinaus ( ausgerechnet gegen Struffi). Selbst wenn es Rafa ins Finale schaffen sollte, wird er aufgrund der harten Matches gegen Kyrgios & Co so viel mehr Körner verloren haben, dass er wieder kein Land gegen Nole sieht..schade eigentlich!

Benutzeravatar
Brazzo72
Forumsfroint
Beiträge: 277
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55

Re: Roger Federer Tennisgott

Beitrag von Brazzo72 » Mittwoch 29. Januar 2020, 07:28

Als Threadersteller glaube ich an Federer

Das Zverev es gepackt hat, freut mich ungemein.

Insgesamt ein tolles Turnier, eh mein Lieblingsturnier auf der Tour mit einem fantastischem Publikum.

Gut gehn‘
Brazzo72

McGi87
Forumsfroint
Beiträge: 216
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Roger Federer Tennisgott

Beitrag von McGi87 » Donnerstag 20. Februar 2020, 16:15

Federer fehlt verletzt bis zur Rasensaison (Knie-OP). Hoffentlich kommt er dann auch nochmal zurück!

Alles Gute Roger!

Gehöre zwar zur Rafa-Fraktion und finde die Sponsorendeals von Federer teils sehr fragwürdig, habe aber allerhöchsten Respekt vor dessen riesigen Talent und den erreichten Titeln, so dass ein verletzungsbedingter Abgang überhaupt nicht angemessen wäre!

Antworten