Sabine Töpperwien hört auf

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2210
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Acker1966 » Donnerstag 21. Januar 2021, 14:21

Feuer frei, ihr Machos :smileygiantred:

Sportreporterin Sabine Töpperwien hat Geschichte geschrieben und geht nach über drei Jahrzehnten in den Ruhestand. Sie war die erste Frau, die live im Hörfunk ein Spiel kommentieren durfte. Gegenwind gab es reichlich - auch von Fußballgrößen wie Otto Rehhagel oder Christoph Daum.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/795213/artikel/pi ... -hoert-auf
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Ahnunghaber
Beiträge: 2235
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Eckfahnenfan » Donnerstag 21. Januar 2021, 14:38

Meine Frau konnte deren aufdringlich-gekünstelte Stimme nicht ab. Musste ich samstags die Buli-Berichterstattung in WDR2 immer leiser stellen, wenn die sich aus einem Stadion zu Wort meldete.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
Smi04
Forumsfroint
Beiträge: 455
Registriert: Samstag 27. April 2019, 18:41

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Smi04 » Donnerstag 21. Januar 2021, 14:51

Legende

Benutzeravatar
Heinz B.
Poweruser
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Holzbein Kiel

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Heinz B. » Donnerstag 21. Januar 2021, 15:11

Endlich! Schrille Nervensäge. Fehlt noch Claudia Neumann, dann ist die (Fussball-) Welt wieder halbwegs in Ordnung. Und das hat nichts mit Machogehabe oder Sexismus zu tun, sondern mit deren gekünstelten und schrillen Art zu kommentieren.

@Ecki: Kann deine Frau voll und ganz verstehen.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
Pk-hh
Vizemeister
Beiträge: 859
Registriert: Freitag 26. April 2019, 19:51
Wohnort: Hamburg
Lieblingsverein: Nur der HSV!!!
2. Verein: Nächster Gegner von Werder...;-)))

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Pk-hh » Donnerstag 21. Januar 2021, 15:19

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 14:38
Meine Frau konnte deren aufdringlich-gekünstelte Stimme nicht ab. Musste ich samstags die Buli-Berichterstattung in WDR2 immer leiser stellen, wenn die sich aus einem Stadion zu Wort meldete.
Wir sind verheiratet?
Man lernt immer wieder was Neues hier.....

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Dallas05 » Donnerstag 21. Januar 2021, 17:44

Heinz B. hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 15:11
Endlich! Schrille Nervensäge. Fehlt noch Claudia Neumann, dann ist die (Fussball-) Welt wieder halbwegs in Ordnung. Und das hat nichts mit Machogehabe oder Sexismus zu tun, sondern mit deren gekünstelten und schrillen Art zu kommentieren.

@Ecki: Kann deine Frau voll und ganz verstehen.
Höchste Zeit ! Endlich mal gute News !
In Übersee (außer USA, da kommt Bayern immer live im TV) war ich auf das Internet-Radio angewiesen.
Mein Gott, ging die mir auf den Sack. Schreckschraube vor dem Herren !

Trotzdem ich wünsche ihr einen ruhigen (!!) Lebensabend. (Und mir weniger nervige Sportübertragungen, sofern man wg. Corona noch mal wegkommt.)
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2210
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Acker1966 » Donnerstag 21. Januar 2021, 18:53

Heinz B. hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 15:11
Endlich! Schrille Nervensäge. Fehlt noch Claudia Neumann, dann ist die (Fussball-) Welt wieder halbwegs in Ordnung. Und das hat nichts mit Machogehabe oder Sexismus zu tun, sondern mit deren gekünstelten und schrillen Art zu kommentieren.

@Ecki: Kann deine Frau voll und ganz verstehen.
Weibliche Steffen Simon :lol:
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
micki2
Lichtgestalt
Beiträge: 1352
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:46
Wohnort: WESERSTADION
Lieblingsverein: WERDER BREMEN
2. Verein: Lebenslang Grün-Weiß

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von micki2 » Freitag 22. Januar 2021, 09:22

Acker1966 hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 14:21
Feuer frei, ihr Machos :smileygiantred:

Sportreporterin Sabine Töpperwien hat Geschichte geschrieben und geht nach über drei Jahrzehnten in den Ruhestand. Sie war die erste Frau, die live im Hörfunk ein Spiel kommentieren durfte. Gegenwind gab es reichlich - auch von Fußballgrößen wie Otto Rehhagel oder Christoph Daum.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/795213/artikel/pi ... -hoert-auf
ein Drama...…. :-o :drinkingdrunk: :lol:

"...…toooooooorrrr in leeeeeeevvveerrrkuuuuuusennnn....daaaaasssss iiistttt diieeeeentscheiiiiiduuunng siiiiiebbben zuu eiiiiiinnsss " :drinkingdrunk:
Lebenslang Grün-Weiß.......weil WIR die Guten sind

konopka77
HennesIX
Beiträge: 2315
Registriert: Samstag 4. Mai 2019, 13:10
Wohnort: Nairobi
Lieblingsverein: der glorreiche 1.FC Köln
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von konopka77 » Samstag 23. Januar 2021, 07:17

Ich fand sie immer gut. Bei einer Liveübertragung in der WDR Konferenz zu Ende der Spiele musste auch mal 'nen bischen Radau machen.
Ihre Stimme und Intonation fand ich erfrischend und authentisch.

Aber gut zu wissen, was für Nasen ihr hier seid. Sie hat sich in einer ehemaligen(?) ''Männerdomäne'' mit Fachwissen durchgesetzt.

Chapeau Sabine!

P.S.: Und wer sich von seiner Frau(!) befehlen lässt, während einer Live-Übertragung(!) den Ton leiser zu stellen, sollte mal schauen, ob er noch die Hosen anhat.......
Владимир Ильич Ульянов und der :goat: sagen: ''Доверяй, но проверяй''

Benutzeravatar
Brazzo72
Lichtgestalt
Beiträge: 1072
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Brazzo72 » Samstag 23. Januar 2021, 08:17

Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Dallas05 » Samstag 23. Januar 2021, 08:26

Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Guten Morgen Brazzo,
Woher weißt Du das ? Aus ihren schrillen Kommentaren hab ich das nicht bemerkt.
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Dallas05 » Samstag 23. Januar 2021, 08:53

Dallas05 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:26
Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Guten Morgen Brazzo,
Woher weißt Du das ? Aus ihren schrillen Kommentaren hab ich das nicht bemerkt.
PS
Wenn es denn so ist, dann wird sie mir gleich viel sympathischer. :love:
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

frankyman
Forumsfroint
Beiträge: 233
Registriert: Montag 29. April 2019, 14:02
Wohnort: Ruhrstadt
Lieblingsverein: FC Schalke 04

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von frankyman » Samstag 23. Januar 2021, 09:25

(Fussball)Gott sei Dank!!!

konopka77
HennesIX
Beiträge: 2315
Registriert: Samstag 4. Mai 2019, 13:10
Wohnort: Nairobi
Lieblingsverein: der glorreiche 1.FC Köln
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von konopka77 » Samstag 23. Januar 2021, 10:11

Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Man munkelt sogar, sie hätte Werner Hansch einen Kredit über 4999,-- Euro gewährt (zinslos).
Und das widerlegt Deine FCB-Fan-These ja wohl total :mrgreen:
Владимир Ильич Ульянов und der :goat: sagen: ''Доверяй, но проверяй''

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Dallas05 » Samstag 23. Januar 2021, 10:33

konopka77 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 10:11
Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Man munkelt sogar, sie hätte Werner Hansch einen Kredit über 4999,-- Euro gewährt (zinslos).
Und das widerlegt Deine FCB-Fan-These ja wohl total :mrgreen:
Naja, wenn es denn wirklich so wäre, dann würde das nix bedeuten.

Der FCB hat auch schon mal dem bvb 2 Mios geliehen, als es bei denen unter den beiden „Fußballgenies“ Meier und Niebaum spitz auf Knopf stand.

https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... ttete.html
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
Brazzo72
Lichtgestalt
Beiträge: 1072
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 07:55
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Brazzo72 » Samstag 23. Januar 2021, 12:07

Dallas05 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:26
Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Guten Morgen Brazzo,
Woher weißt Du das ? Aus ihren schrillen Kommentaren hab ich das nicht bemerkt.
Das steht heute in der NOZ, für die Sabine denen im Interview zur Verfügung stand.

Gut gehn‘
Brazzo72

Benutzeravatar
Heinz B.
Poweruser
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Holzbein Kiel

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Heinz B. » Samstag 23. Januar 2021, 12:13

Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
In besterTradition zu Weißbierwaldi und Rübenklauer.
Macht sie nur noch unsymphatischer. Gut, dass die Sirene geht.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 4556
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Linden » Samstag 23. Januar 2021, 12:14

War genauso gut wie viele ihrer männlichen Kollegen.
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

"In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen."

Benutzeravatar
Heinz B.
Poweruser
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Holzbein Kiel

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Heinz B. » Samstag 23. Januar 2021, 12:23

Linden hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 12:14
War genauso gut wie viele ihrer männlichen Kollegen.
Du meinst sicher genauso schlecht, oder?
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 854
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Dallas05 » Samstag 23. Januar 2021, 13:46

Heinz B. hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 12:23
Linden hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 12:14
War genauso gut wie viele ihrer männlichen Kollegen.
Du meinst sicher genauso schlecht, oder?
1* :clap:
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Kate
Forumsfroint
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2019, 13:47
Lieblingsverein: S04

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Kate » Samstag 23. Januar 2021, 14:09

Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 12:07
Dallas05 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:26
Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Guten Morgen Brazzo,
Woher weißt Du das ? Aus ihren schrillen Kommentaren hab ich das nicht bemerkt.
Das steht heute in der NOZ, für die Sabine denen im Interview zur Verfügung stand.

Gut gehn‘
Brazzo72
Als ich das mit den Bayern im Herzen seit der Kindheit gelesen hatte, ist mir die Kinnlade runtergefallen. Da erinnerte ich mich an ihre häufigen Reportagen bei BVB-Spielen, wo sie oft vor einem Höhepunkt stand, wenn die Schwatt-Gelben ein Tor geschossen hatten. So kann man sich täuschen. Da ist sie wohl ihrem Sender treu gewesen, der ja traditionell für die Westvereine ist. :smile:

Pak-Do-Ik
Forumsfroint
Beiträge: 239
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 11:01
Wohnort: Berlin
Lieblingsverein: Hertha BSC
2. Verein: Borussia Dortmund

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Pak-Do-Ik » Samstag 23. Januar 2021, 14:20

Brazzo72 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 08:17
Sabine ist Bayernfan !

Gut gehn‘
Brazzo72
Na ja, es gibt Schlimmeres aber als Abschiedswort doch etwas "dünn".
Lass sie was auch immer sein, soll sie ihren Ruhestand genießen und merken das Schweigen manchmal Gold ist.

Benutzeravatar
*Dropkick*
Lichtgestalt
Beiträge: 1009
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von *Dropkick* » Samstag 23. Januar 2021, 16:23

Schrill, nervig, seid doch mal ein wenig nachsichtig. Radio stelle ich mir um einiges schwieriger vor als TV. Man merkt, dass es schon länger keine Übertragung mit Bela oder Steffen Simon gegeben hat, das verschiebt die Perspektive. Einfach mal bei Sky ein Spiel mit dem Buschmann anschauen, dann habt ihr Sabine wieder lieb. :smokingjoint:
Bavaria ite domum :arrow:

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 4556
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von Linden » Samstag 23. Januar 2021, 17:02

*Dropkick* hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 16:23
Schrill, nervig, seid doch mal ein wenig nachsichtig. Radio stelle ich mir um einiges schwieriger vor als TV. Man merkt, dass es schon länger keine Übertragung mit Bela oder Steffen Simon gegeben hat, das verschiebt die Perspektive. Einfach mal bei Sky ein Spiel mit dem Buschmann anschauen, dann habt ihr Sabine wieder lieb. :smokingjoint:
1+*
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

"In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen."

Benutzeravatar
*Dropkick*
Lichtgestalt
Beiträge: 1009
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: Sabine Töpperwien hört auf

Beitrag von *Dropkick* » Samstag 23. Januar 2021, 17:29

Ich finde grad beim Radio braucht man "Typen", Wenn der Hansch, Günther Koch oder der schmierrrrige Karlheiz Kaas freigedreht sind, wusste man gleich, wer eingenetzt hat. Von daher war Frau Töpperwien da goldrichtig.
Bavaria ite domum :arrow:

Antworten