heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Samstag 10. Oktober 2020, 20:29

Ich tue es mir nochmal an. Den Ton hab ich vorerst mal abgestellt um mir das Gesülze des Bundesjogi nicht anhören zu müssen.
Mal sehen wer nen Arsch in der Hose hat.

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von JAF99 » Samstag 10. Oktober 2020, 20:31

Zur Hymne aber bitte wieder einschalten!
:smokingjoint:

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 527
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Dallas05 » Samstag 10. Oktober 2020, 20:43

Es ist Wochenende, also muss ich Fußball schauen, und wenn es der größte Scheiss ist.
Wochenende ohne FußBall ist wie Skifahrern ohne Schnee :mrgreen:.
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von JAF99 » Samstag 10. Oktober 2020, 20:54

das hast Du vollumfänglich schön gesagt.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3840
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Linden » Samstag 10. Oktober 2020, 21:00

Wochenende ohne Fussball ist möglich aber sinnlos :lol:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
TiSa667
Vizemeister
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von TiSa667 » Samstag 10. Oktober 2020, 21:12

Gerade eingeschaltet. Was ist das denn schon wieder für ne schwachsinnige Aufstellung? Da wir eh nur Würste als MS haben, kann er da auch den Typen von Chelsea hinstellen, dann kann Gnabry zumindest da spielen, wo er gut ist. Und dann könnte auch Goretzka da spielen, wo er gut ist.
"Frau übersieht Fahrspurende und fährt in Baustelle - zwei Verletzte"
Schlagzeile der Berliner Zeitung

"Der tägliche Genderwahnsinn: Jetzt werden sogar Fahrspuren gegendert. Wie wäre es mal mit der guten alten Duden-Rechtschreibung anstatt mit diesem links-grünen Ideologien liebe @bzberlin ?"

Gunnar Lindemann MdA, AfD, Ausschuss für Verkehr und Umwelt via Twitter

https://twitter.com/AfDLindemann/status ... 4217251844

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von bolz_platz_kind » Samstag 10. Oktober 2020, 21:46

TiSa667 hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:12
Gerade eingeschaltet. Was ist das denn schon wieder für ne schwachsinnige Aufstellung? Da wir eh nur Würste als MS haben, kann er da auch den Typen von Chelsea hinstellen, dann kann Gnabry zumindest da spielen, wo er gut ist. Und dann könnte auch Goretzka da spielen, wo er gut ist.
Hoil leise.
Zumindest hat Rüdiger auf Ginter aufgelegt. Wir brauchen keine Mittelfeldspieler und auch keine Stürmer.
Das ist alles so sinnlos. Obwohl, Süle spielt ... immerhin ein Trainer, der nach Leistungsprinzip aufstellt.

PS: Ich schaue heute Abend Boxen. Hoffentlich stellen beide Ställe richtig auf.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Atlan » Samstag 10. Oktober 2020, 22:18

Nations League = 1.Liga :lol:
In diesme-Forum ist nichts unmöglich...
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Samstag 10. Oktober 2020, 23:05

Atlan hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 22:18
Nations League = 1.Liga :lol:
In diesme-Forum ist nichts unmöglich...
Berichte im Nationalmannschaftsforum liest doch keiner :mrgreen:

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Atlan » Samstag 10. Oktober 2020, 23:19

Lotte2 hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 23:05
Atlan hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 22:18
Nations League = 1.Liga :lol:
In diesme-Forum ist nichts unmöglich...
Berichte im Nationalmannschaftsforum liest doch keiner :mrgreen:
Ist ja auch einfacher, alles in einen diesme-Unterforum zu packen.
Man sollte die User hier ja auch nicht überfordern.
Geht nicht gegen dich, Lotte2, du schaffst es (wenn du willst). :wave:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3840
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Linden » Sonntag 11. Oktober 2020, 02:08

Der Blockwart geht um.
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Atlan » Sonntag 11. Oktober 2020, 08:34

Linden hat geschrieben:
Sonntag 11. Oktober 2020, 02:08
Der Blockwart geht um.
So eine Bemerkung bringt nicht viel zum Thema (eher gar nichts) und du hast wieder einen Betrag mehr.
Glückwunsch!
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
TiSa667
Vizemeister
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 27. April 2019, 22:49
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Lieblingsverein: Guck dir den Avatar an, du Blindfisch!
2. Verein: Turnverein Hassee-Winterbek

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von TiSa667 » Sonntag 11. Oktober 2020, 10:46

Atlan hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 22:18
Nations League = 1.Liga :lol:
In diesme-Forum ist nichts unmöglich...
So eine Bemerkung bringt nicht viel zum Thema (eher gar nichts) und du hast wieder einen Betrag mehr.
Glückwunsch!
"Frau übersieht Fahrspurende und fährt in Baustelle - zwei Verletzte"
Schlagzeile der Berliner Zeitung

"Der tägliche Genderwahnsinn: Jetzt werden sogar Fahrspuren gegendert. Wie wäre es mal mit der guten alten Duden-Rechtschreibung anstatt mit diesem links-grünen Ideologien liebe @bzberlin ?"

Gunnar Lindemann MdA, AfD, Ausschuss für Verkehr und Umwelt via Twitter

https://twitter.com/AfDLindemann/status ... 4217251844

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3589
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Atlan » Sonntag 11. Oktober 2020, 11:02

TiSa667 hat geschrieben:
Sonntag 11. Oktober 2020, 10:46
Atlan hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 22:18
Nations League = 1.Liga :lol:
In diesme-Forum ist nichts unmöglich...
So eine Bemerkung bringt nicht viel zum Thema (eher gar nichts) und du hast wieder einen Betrag mehr.
Glückwunsch!
:lol:
Du bist ja ein Kieler Spaßvogel! :thumbup:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Montag 12. Oktober 2020, 13:01

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:46
TiSa667 hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:12
Gerade eingeschaltet. Was ist das denn schon wieder für ne schwachsinnige Aufstellung? Da wir eh nur Würste als MS haben, kann er da auch den Typen von Chelsea hinstellen, dann kann Gnabry zumindest da spielen, wo er gut ist. Und dann könnte auch Goretzka da spielen, wo er gut ist.
Hoil leise.
Zumindest hat Rüdiger auf Ginter aufgelegt. Wir brauchen keine Mittelfeldspieler und auch keine Stürmer.
Das ist alles so sinnlos. Obwohl, Süle spielt ... immerhin ein Trainer, der nach Leistungsprinzip aufstellt.

PS: Ich schaue heute Abend Boxen. Hoffentlich stellen beide Ställe richtig auf.


MfG
b_p_k
Was man im Nachgang aus dem Löw-Lager ließt, ist an Arroganz kaum zu überbieten." Ich bin schon so lange dabei, ich weis schon was ich tue"." ICH seh das Große Ganze" u.s.w. Ich ,Ich ,Ich leider gibt es Niemanden beim DFB der Ihm Einhalt gebietet. Sind denn ALLE außer IHM Unfähig? :thumbdown: :thumbdown:

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Gladbacher » Montag 12. Oktober 2020, 13:50

Lotte2 hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 13:01
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:46
TiSa667 hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:12
Gerade eingeschaltet. Was ist das denn schon wieder für ne schwachsinnige Aufstellung? Da wir eh nur Würste als MS haben, kann er da auch den Typen von Chelsea hinstellen, dann kann Gnabry zumindest da spielen, wo er gut ist. Und dann könnte auch Goretzka da spielen, wo er gut ist.
Hoil leise.
Zumindest hat Rüdiger auf Ginter aufgelegt. Wir brauchen keine Mittelfeldspieler und auch keine Stürmer.
Das ist alles so sinnlos. Obwohl, Süle spielt ... immerhin ein Trainer, der nach Leistungsprinzip aufstellt.

PS: Ich schaue heute Abend Boxen. Hoffentlich stellen beide Ställe richtig auf.


MfG
b_p_k
Was man im Nachgang aus dem Löw-Lager ließt, ist an Arroganz kaum zu überbieten." Ich bin schon so lange dabei, ich weis schon was ich tue"." ICH seh das Große Ganze" u.s.w. Ich ,Ich ,Ich leider gibt es Niemanden beim DFB der Ihm Einhalt gebietet. Sind denn ALLE außer IHM Unfähig? :thumbdown: :thumbdown:
Gemein, oder? Diese Lausbuben!

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Montag 12. Oktober 2020, 14:02

Gladbacher hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 13:50
Lotte2 hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 13:01
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 21:46


Hoil leise.
Zumindest hat Rüdiger auf Ginter aufgelegt. Wir brauchen keine Mittelfeldspieler und auch keine Stürmer.
Das ist alles so sinnlos. Obwohl, Süle spielt ... immerhin ein Trainer, der nach Leistungsprinzip aufstellt.

PS: Ich schaue heute Abend Boxen. Hoffentlich stellen beide Ställe richtig auf.


MfG
b_p_k
Was man im Nachgang aus dem Löw-Lager ließt, ist an Arroganz kaum zu überbieten." Ich bin schon so lange dabei, ich weis schon was ich tue"." ICH seh das Große Ganze" u.s.w. Ich ,Ich ,Ich leider gibt es Niemanden beim DFB der Ihm Einhalt gebietet. Sind denn ALLE außer IHM Unfähig? :thumbdown: :thumbdown:
Gemein, oder? Diese Lausbuben!
Wie immer von dir ein überragendes Statement....danke dafür :thumbup:

Benutzeravatar
MaBu85
Vizemeister
Beiträge: 785
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 07:37

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von MaBu85 » Montag 12. Oktober 2020, 14:08

Der Allesriecher war, ist und bleibt scheiße. 2014 genau so wie 2018. Was da jetzt und vor allem von wem an Kritik kommt, ist aber nichts besser. Wen der ganze Quatsch nicht interessiert, braucht ja nicht NM zu gucken. Gibt ja genug Fußball.

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Montag 12. Oktober 2020, 17:35

MaBu85 hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 14:08
Der Allesriecher war, ist und bleibt scheiße. 2014 genau so wie 2018. Was da jetzt und vor allem von wem an Kritik kommt, ist aber nichts besser. Wen der ganze Quatsch nicht interessiert, braucht ja nicht NM zu gucken. Gibt ja genug Fußball.
Dafür bin ich zu sehr Patriot. Mir fällt es einfach schwer zuzuschauen wie eine, an sehr guten Einzelspielern reiche Fußballnation , von einem ewig in sich und seine " Fähigkeiten" verliebten Mann vercoacht wird.
Der Typ hat fertig und will es nicht wahr haben. Schlimmer als das ist nur dass Niemand in der Lage scheint dem Popler die Tür zu weisen. Unglaublich!! :wuerg:

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3840
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Linden » Montag 12. Oktober 2020, 18:28

Wer sind denn die sehr guten Einzelspieler? Vielleicht sind die fetten Jahre auch einfach vorbei.
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Lotte2
Forumsfroint
Beiträge: 355
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Lotte2 » Montag 12. Oktober 2020, 18:51

Linden hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 18:28
Wer sind denn die sehr guten Einzelspieler? Vielleicht sind die fetten Jahre auch einfach vorbei.

Ich denke als Fußballfan wirst du da sicher 20 Namen zusammen bekommen ....oder?

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3840
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Linden » Montag 12. Oktober 2020, 19:07

Lotte2 hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 18:51
Linden hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 18:28
Wer sind denn die sehr guten Einzelspieler? Vielleicht sind die fetten Jahre auch einfach vorbei.

Ich denke als Fußballfan wirst du da sicher 20 Namen zusammen bekommen ....oder?
Neuer, Ter Stegen, Kimmich Kroos, Reus

Mit Abstrichen: Hummels, Süle

Mögliche Topleute: Goretzka, Gnabry, Sane und mit ganz viel Abstrichen Werner.

Der Rest ist Durchschnitt.
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Roberto
Forumsfroint
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 20:56

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Roberto » Montag 12. Oktober 2020, 19:25

Linden hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 19:07
Lotte2 hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 18:51
Linden hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 18:28
Wer sind denn die sehr guten Einzelspieler? Vielleicht sind die fetten Jahre auch einfach vorbei.

Ich denke als Fußballfan wirst du da sicher 20 Namen zusammen bekommen ....oder?
Neuer, Ter Stegen, Kimmich Kroos, Reus

Mit Abstrichen: Hummels, Süle

Mögliche Topleute: Goretzka, Gnabry, Sane und mit ganz viel Abstrichen Werner.

Der Rest ist Durchschnitt.
So den ein oder anderen könnte man schon noch finden, wenn man wollte.
Aber ein Hummels ist ja auch schon außen vor.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3840
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Linden » Montag 12. Oktober 2020, 19:37

Wer denn?
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Roberto
Forumsfroint
Beiträge: 317
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 20:56

Re: heute geht`s gegen die übermächtige Ukraine

Beitrag von Roberto » Montag 12. Oktober 2020, 19:50

Linden hat geschrieben:
Montag 12. Oktober 2020, 19:37
Wer denn?
Na wenn du schon den aussortierten Hummels anführst, kannst du nach der letzten Saison auch einen Müller oder Boateng aufführen.
Abgesehen davon hat ein Löw seine Spieler schon immer nach dem Nasenfaktor und nicht unbedingt nach der Leistung ausgesucht.

Antworten