Hertha kriegt heute ...

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 15:17

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 01:08
alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 20:01
Meine Fresse. Es wird Zeit, sich mal ausführlich über die Abwehr zu unterhalten. Das war schlampig in der 2. HZ.
An dieser Stelle möchte ich auch meinen Senf aus der Tube beisteuern.
Ich persönlich verstehe die ständigen Veränderungen von Flick in Bezug auf die Abwehrformation nicht wirklich.
Fakt ist aber: Spielt Süle nicht, bekommt der FCB 3-4 Gegentore! Das kann doch kein Zufall sein.


MfG
b_p_k
Ich hätte Süle gestern auch gebracht. Ständige Wechselei in der IV hat noch keinem Team gutgetan (frag nach bei Kovac) und die 7 Gegentore sind deshalb sicher kein Zufall. Erstaunlich ist, dass der 1,80 Millio..., äh, Meter-Riese offenbar nicht mal mehr die Nr. 3 (von 4) in der IV ist, obwohl er doch für diese Position eingekauft wurde und dort damals als der Beste der Bundesliga und bald Europas und der ganzen Welt angepriesen wurde. Das hat übrigens nicht van Gaal besoffen auf dem Rathausbalkon, sondern Kalle direkt nach dem Transfer verkündet. Aus heutiger Sicht wenn man es gut mit ihm meint wohl nur als verschärfte Welpenschutzmaßnahme für Brazzo zu erklären.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Heinz B.
Lichtgestalt
Beiträge: 1056
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Nein

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Heinz B. » Montag 5. Oktober 2020, 18:12

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 15:09
Heinz B. hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 09:25
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 05:18


Verstehe den Einwand jetzt nicht so ganz, Süle war bedauerlicherweise ewig verletzt und man bekam da keine 3-4 Tore rein.
Ist doch ganz einfach. Da die Bayern mit Super-Hansi zur Zeit die beste Mannschaft der Welt, was sage ich, des gesamten Universums sind, können sieben Gegentore in nur zwei Spielen allein individuell bedingt sein. :wink:
Dass die Bayern die beste Mannschaft des Universums und sämtlicher Paralleldimensionen sind, ist natürlich ein unwiderlegbarer Fakt. Aber wer hat behauptet, dass das alleine am Hansi gelegen hat? Vielleicht war es ja individuell durch ihn bedingt...
Oh, sorry, ich Dödel hatte den Brazzo vergessen. Wie konnte ich nur. :lol!: :wink:
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
Heinz B.
Lichtgestalt
Beiträge: 1056
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Nein

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Heinz B. » Montag 5. Oktober 2020, 18:18

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 15:10
Heinz B. hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 12:01
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 10:30


Ähm, einigen wir uns wegen der letzten 7 Gegentore auf die Milchstraße.
Universum finde ich etwas gewagt, aber unsere Heimat-Galaxie geht klar. Sind ja nur 100.000 bis 200.000 Sterne/Sonnen. Die meisten haben wohl auch Planeten um sich und auf einigen dürfte es Leben geben, aber sicherlich kein Team das an den fcb 2020 rankommt.
In der Andromedagalaxie könnte es vllt, zwar unwahrscheinlich, ein ähnlich gutes Team geben.
OK. Aber nur für den Moment. Werde mal bei Captain Kirk nachfragen. Der ist ja weit herum gekommen.
Kirk? Der hat nix gesehen! Bitte besser noch Janeway konsultieren!
Echt jetzt? :shock:

Wo Frauen doch bewiesenermaßen kaum Ahnung von Fussball haben (Foristinnen natürlich ausgeschlossen :love: ). Dann doch lieber Gordon "ALF" Shumway.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 18:51

Heinz B. hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 18:18
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 15:10
Heinz B. hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 12:01

OK. Aber nur für den Moment. Werde mal bei Captain Kirk nachfragen. Der ist ja weit herum gekommen.
Kirk? Der hat nix gesehen! Bitte besser noch Janeway konsultieren!
Echt jetzt? :shock:

Wo Frauen doch bewiesenermaßen kaum Ahnung von Fussball haben (Foristinnen natürlich ausgeschlossen :love: ). Dann doch lieber Gordon "ALF" Shumway.
Tja, aber im Delta Quadrant war Meister Kirk halt leider nicht so oft. Janeway dagegen sechseinhalb Jahre. Hat also bisschen mehr von der Welt gesehen und könne deshalb bezeugen, dass niemals jemand besser spielen kann als der FC Bayern.

Zudem ist Kirk ein Ami aus den 50er Jahren. Baseball ja, aber zu Fußball könntest du da genauso gut den nächsten vorbeifliegenden Meteoriten fragen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3801
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Linden » Montag 5. Oktober 2020, 19:01

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 18:51
Tja, aber im Delta Quadrant war Meister Kirk halt leider nicht so oft. Janeway dagegen sechseinhalb Jahre. Hat also bisschen mehr von der Welt gesehen und könne deshalb bezeugen, dass niemals jemand besser spielen kann als der FC Bayern.
Hui, da outet sich wer als Trekkie! Sehr sympathisch :wave:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2038
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von bolz_platz_kind » Montag 5. Oktober 2020, 19:02

Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 05:18
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 01:08
alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 20:01
Meine Fresse. Es wird Zeit, sich mal ausführlich über die Abwehr zu unterhalten. Das war schlampig in der 2. HZ.
An dieser Stelle möchte ich auch meinen Senf aus der Tube beisteuern.
Ich persönlich verstehe die ständigen Veränderungen von Flick in Bezug auf die Abwehrformation nicht wirklich.
Fakt ist aber: Spielt Süle nicht, bekommt der FCB 3-4 Gegentore! Das kann doch kein Zufall sein.


MfG
b_p_k
Verstehe den Einwand jetzt nicht so ganz, Süle war bedauerlicherweise ewig verletzt und man bekam da keine 3-4 Tore rein.
Da hat aber auch Hernandez nicht dauernd da hinten rumgegurkt und ständig zuverlässige Abwehrspieler aus der Startelf verdrängt. :shh:


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
*Dropkick*
Vizemeister
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von *Dropkick* » Montag 5. Oktober 2020, 19:33

Linden hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:01
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 18:51
Tja, aber im Delta Quadrant war Meister Kirk halt leider nicht so oft. Janeway dagegen sechseinhalb Jahre. Hat also bisschen mehr von der Welt gesehen und könne deshalb bezeugen, dass niemals jemand besser spielen kann als der FC Bayern.
Hui, da outet sich wer als Trekkie! Sehr sympathisch :wave:
Ja aber musste er ausgerechnet den schlechtesten Star Trek-Ableger als Beispiel nehmen? Ausserdem lenkt er nur davon ab, dass die Jungs vom Gamma-Quadranten, mit seinen Bauern die Milchstrasse fegen würden... :birdiedoublegreen:
Bavaria ite domum :arrow:

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 521
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Dallas05 » Montag 5. Oktober 2020, 20:35

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:02
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 05:18
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 01:08


An dieser Stelle möchte ich auch meinen Senf aus der Tube beisteuern.
Ich persönlich verstehe die ständigen Veränderungen von Flick in Bezug auf die Abwehrformation nicht wirklich.
Fakt ist aber: Spielt Süle nicht, bekommt der FCB 3-4 Gegentore! Das kann doch kein Zufall sein.


MfG
b_p_k
Verstehe den Einwand jetzt nicht so ganz, Süle war bedauerlicherweise ewig verletzt und man bekam da keine 3-4 Tore rein.
Da hat aber auch Hernandez nicht dauernd da hinten rumgegurkt und ständig zuverlässige Abwehrspieler aus der Startelf verdrängt. :shh:


MfG
b_p_k
Mach mal Brazzos 80 Millionen Mann nicht schlecht !!!!!!!

Ja hier stimmt das Wort Millionen, das ich bei der Anzahl der Sonnen in der Milchstraße vergessen hatte. Korrekt also die Milchstraße hat 100.000 bis 200.000 Millionen Sonnen.
Und Brazzos 80 Millionen Mann ist 80 € Wert.........
Jetzt ist man finanziell am Limit, böse, böse Pandemie. :mrgreen:
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2038
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von bolz_platz_kind » Montag 5. Oktober 2020, 21:18

Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 20:35
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:02
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 05:18


Verstehe den Einwand jetzt nicht so ganz, Süle war bedauerlicherweise ewig verletzt und man bekam da keine 3-4 Tore rein.
Da hat aber auch Hernandez nicht dauernd da hinten rumgegurkt und ständig zuverlässige Abwehrspieler aus der Startelf verdrängt. :shh:


MfG
b_p_k
Mach mal Brazzos 80 Millionen Mann nicht schlecht !!!!!!!

Ja hier stimmt das Wort Millionen, das ich bei der Anzahl der Sonnen in der Milchstraße vergessen hatte. Korrekt also die Milchstraße hat 100.000 bis 200.000 Millionen Sonnen.
Und Brazzos 80 Millionen Mann ist 80 € Wert.........
Jetzt ist man finanziell am Limit, böse, böse Pandemie. :mrgreen:
Mir liegt es fern, irgendwelche Spieler schlecht zu machen. Aber auffällig ist es schon, dass man mit Hernandez in zwei Spielen 7 Gegentreffer bekommt.
Von Belastungssteuerung kann nach dem 1. Spieltag eigentlich noch keine Rede sein, oder? Ich bin mir aber sicher, dass man das intern aufarbeiten wird und Süle ab dem 4. Spieltag wieder IV Nummer eins ist. Vorausgesetzt er verletzt sich nicht bei diesen sinnlosen Spielen der Nationalmannschaft.

Unterm Strich bin ich aber bei alemao. Der hat ein Preisschild umhängen und muss daher spielen. Nur sollte Flick da nicht zu viel rotieren, denn das verunsichert jede Abwehr.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 521
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Dallas05 » Montag 5. Oktober 2020, 21:29

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 21:18
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 20:35
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:02


Da hat aber auch Hernandez nicht dauernd da hinten rumgegurkt und ständig zuverlässige Abwehrspieler aus der Startelf verdrängt. :shh:


MfG
b_p_k
Mach mal Brazzos 80 Millionen Mann nicht schlecht !!!!!!!

Ja hier stimmt das Wort Millionen, das ich bei der Anzahl der Sonnen in der Milchstraße vergessen hatte. Korrekt also die Milchstraße hat 100.000 bis 200.000 Millionen Sonnen.
Und Brazzos 80 Millionen Mann ist 80 € Wert.........
Jetzt ist man finanziell am Limit, böse, böse Pandemie. :mrgreen:
Mir liegt es fern, irgendwelche Spieler schlecht zu machen. Aber auffällig ist es schon, dass man mit Hernandez in zwei Spielen 7 Gegentreffer bekommt.
Von Belastungssteuerung kann nach dem 1. Spieltag eigentlich noch keine Rede sein, oder? Ich bin mir aber sicher, dass man das intern aufarbeiten wird und Süle ab dem 4. Spieltag wieder IV Nummer eins ist. Vorausgesetzt er verletzt sich nicht bei diesen sinnlosen Spielen der Nationalmannschaft.

Unterm Strich bin ich aber bei alemao. Der hat ein Preisschild umhängen und muss daher spielen. Nur sollte Flick da nicht zu viel rotieren, denn das verunsichert jede Abwehr.


MfG
b_p_k
Ehrlich gesagt hoffe ich ja bei Hernandez auf eine Leistungsexplosiv wie bei einer Supernova nur das sie länger anhält.
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 22:31

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 21:18
Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 20:35
bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:02


Da hat aber auch Hernandez nicht dauernd da hinten rumgegurkt und ständig zuverlässige Abwehrspieler aus der Startelf verdrängt. :shh:


MfG
b_p_k
Mach mal Brazzos 80 Millionen Mann nicht schlecht !!!!!!!

Ja hier stimmt das Wort Millionen, das ich bei der Anzahl der Sonnen in der Milchstraße vergessen hatte. Korrekt also die Milchstraße hat 100.000 bis 200.000 Millionen Sonnen.
Und Brazzos 80 Millionen Mann ist 80 € Wert.........
Jetzt ist man finanziell am Limit, böse, böse Pandemie. :mrgreen:
Mir liegt es fern, irgendwelche Spieler schlecht zu machen. Aber auffällig ist es schon, dass man mit Hernandez in zwei Spielen 7 Gegentreffer bekommt.
Von Belastungssteuerung kann nach dem 1. Spieltag eigentlich noch keine Rede sein, oder? Ich bin mir aber sicher, dass man das intern aufarbeiten wird und Süle ab dem 4. Spieltag wieder IV Nummer eins ist. Vorausgesetzt er verletzt sich nicht bei diesen sinnlosen Spielen der Nationalmannschaft.

Unterm Strich bin ich aber bei alemao. Der hat ein Preisschild umhängen und muss daher spielen. Nur sollte Flick da nicht zu viel rotieren, denn das verunsichert jede Abwehr.


MfG
b_p_k
Also ich bin jetzt momentan nicht total unzufrieden mit Hernández. Der war wirklich sehr lange raus und gehobene Bundesliga-Klasse trau ich ihm definitiv zu, wenn er mal ne Weile fit bleibt. Physis bringt er schon mal ganz gut rein, Rest kommt hoffentlich noch. Aber die Vorschusslorbeeren und die Ablöse waren definitiv zu hoch, das muss sich erstmal alles normalisieren.

Den Grund für die wacklige Abwehr sehe ich eher insgesamt in Abstimmungsschwierigkeiten als bei einzelnen Spielern. Wie sollen da auch Abläufe und Verständnis reinkommen, wenn man ständig Spieler und Positionen rumschiebt? Wenn man unbedingt Einzelschuldige rauspicken will: Davies ist momentan gerade defensiv nicht gerade eine Bank. Wobei ich gerade dem das absolut zugestehe nach dem letzten Jahr, das wär ja unnatürlich, wenn der mit der Offensivpower dann auch noch hinten völlig fehlerfrei wäre.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 22:37

Dallas05 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 20:35

Jetzt ist man finanziell am Limit, böse, böse Pandemie. :mrgreen:
Warum man finanziell am Limit ist? Das liegt für mich zu 90 % an dem völlig bekloppten Coutinho-Transfer, den ich im Nachhinein als Riesenschwachsinn und sinnlose Geldverbrennung einordne. Ich hoffe echt, der hat beim Merchandising signifikant was gebracht, denn mit Leihgebühr, Handgeld (gibts so was bei Leihen? Ach, bei dem garantiert) und völlig überzogenem Gehalt kommt man da auf 30 Mille locker. Wie viel wollte Hoffenheim nochmal für Kramaric? Ach, 30 Mille? :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead:
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 22:53

*Dropkick* hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:33
Linden hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:01
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 18:51
Tja, aber im Delta Quadrant war Meister Kirk halt leider nicht so oft. Janeway dagegen sechseinhalb Jahre. Hat also bisschen mehr von der Welt gesehen und könne deshalb bezeugen, dass niemals jemand besser spielen kann als der FC Bayern.
Hui, da outet sich wer als Trekkie! Sehr sympathisch :wave:
Ja aber musste er ausgerechnet den schlechtesten Star Trek-Ableger als Beispiel nehmen? Ausserdem lenkt er nur davon ab, dass die Jungs vom Gamma-Quadranten, mit seinen Bauern die Milchstrasse fegen würden... :birdiedoublegreen:
Du tust dem etwas Unrecht. Voyager leidet zwar unter den zu 90 % unfassbar langweiligen Charakteren (bei Harry Kim schlafen mir instant die Füße ein), die Storylines sind aber teils richtig gut, Borg und Species 8472 sind mit das Beste, was Star Trek jemals hervorgebracht hat. An DS9 kommt es aber natürlich trotzdem nicht ran.

Und zum FC Gamma: Die Jem'Hadar sind so druff, die würden sogar in Russland durch den Doping-Test rauschen. Und das andere Glibberzeug soll erstmal versuchen, vernünftig gegen nen Ball zu treten. Talent lässt sich nicht formwandeln. Also no match for Lewa, würd ich sagen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

SL86
Poweruser
Beiträge: 1586
Registriert: Montag 26. August 2019, 11:24

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von SL86 » Montag 5. Oktober 2020, 22:56

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:37
Warum man finanziell am Limit ist? Das liegt für mich zu 90 % an dem völlig bekloppten Coutinho-Transfer, den ich im Nachhinein als Riesenschwachsinn und sinnlose Geldverbrennung einordne. Ich hoffe echt, der hat beim Merchandising signifikant was gebracht, denn mit Leihgebühr, Handgeld (gibts so was bei Leihen? Ach, bei dem garantiert) und völlig überzogenem Gehalt kommt man da auf 30 Mille locker. Wie viel wollte Hoffenheim nochmal für Kramaric? Ach, 30 Mille? :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead:
In der Bundesliga gibt man den Mitstreitern nicht soviel Geld, da kauft man immer billig ein - siehe Süle.

30-40 Millionen in der Bundesliga nimmt man maximal in die Hand um einem direkten Konkurrenten die besten Spieler abzunehmen

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Montag 5. Oktober 2020, 23:18

SL86 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:56
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:37
Warum man finanziell am Limit ist? Das liegt für mich zu 90 % an dem völlig bekloppten Coutinho-Transfer, den ich im Nachhinein als Riesenschwachsinn und sinnlose Geldverbrennung einordne. Ich hoffe echt, der hat beim Merchandising signifikant was gebracht, denn mit Leihgebühr, Handgeld (gibts so was bei Leihen? Ach, bei dem garantiert) und völlig überzogenem Gehalt kommt man da auf 30 Mille locker. Wie viel wollte Hoffenheim nochmal für Kramaric? Ach, 30 Mille? :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead:
In der Bundesliga gibt man den Mitstreitern nicht soviel Geld, da kauft man immer billig ein - siehe Süle.

30-40 Millionen in der Bundesliga nimmt man maximal in die Hand um einem direkten Konkurrenten die besten Spieler abzunehmen
Kramaric ist Stand jetzt einer der besten Spieler der BuLi. Es ist mir völlig wumpe, bei wem der spielt, er wäre das Geld wert. Stattdessen holt man nun halt einen Haufen Mittelmaß (wobei das bei EMCM, no offense, vermutlich noch geschmeichelt ist). Ich persönlich hätte auf ihn, Costa und sogar Roca verzichten können, wenn man dafür nur Kramaric geholt hätte. Sarr musste allerdings sein, die Baustelle rechts hinten lässt sich bei allem Talent noch nicht alleine mit Richards schließen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2038
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von bolz_platz_kind » Dienstag 6. Oktober 2020, 00:00

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:31

Den Grund für die wacklige Abwehr sehe ich eher insgesamt in Abstimmungsschwierigkeiten als bei einzelnen Spielern. Wie sollen da auch Abläufe und Verständnis reinkommen, wenn man ständig Spieler und Positionen rumschiebt?
Genau das meine ich doch. Entweder man entscheidet sich für Hernandez zusammen mit Süle in der IV, oder man stellt ihn für Davies als LV auf. Aber diese ständigen Positionswechsel mit Pavard, Davies, Alaba oder Süle sind Gift für eine funktionierende Abwehr. Das ist einfach nur Quatsch mit Soße. So verunsicherst du jeden einzelnen Abwehrspieler.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 521
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Dallas05 » Dienstag 6. Oktober 2020, 00:15

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 00:00
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:31

Den Grund für die wacklige Abwehr sehe ich eher insgesamt in Abstimmungsschwierigkeiten als bei einzelnen Spielern. Wie sollen da auch Abläufe und Verständnis reinkommen, wenn man ständig Spieler und Positionen rumschiebt?
Genau das meine ich doch. Entweder man entscheidet sich für Hernandez zusammen mit Süle in der IV, oder man stellt ihn für Davies als LV auf. Aber diese ständigen Positionswechsel mit Pavard, Davies, Alaba oder Süle sind Gift für eine funktionierende Abwehr. Das ist einfach nur Quatsch mit Soße. So verunsicherst du jeden einzelnen Abwehrspieler.


MfG
b_p_k
Klar, aber Flick muß bei dem Programm rotieren. Wird einfach schwieriger. Er konnte mit den gleichen Spielern das Triple gewinnen. Zur Mitte der Rückrunde gab es die Corona Pause. Daraus kam man frisch zurück und konnte in leeren Stadien alles an die Wand spielen, außer dem BVB. Bei vollem Stadion wärs richtig schwierig geworden.
Dann gab es Pause bis zur CL. Erwies sich als Vorteil.
Jetzt muß er rotieren. Er hat aber Hoppelheim und Hertha unterschätzt.
Mal sehen wie es weiter geht. Jetzt muß er ausprobieren was machbar ist.
Gegen A.Madrid wird man das Top Team wieder sehen.
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
*Dropkick*
Vizemeister
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von *Dropkick* » Dienstag 6. Oktober 2020, 07:24

alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:53
*Dropkick* hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:33
Linden hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:01


Hui, da outet sich wer als Trekkie! Sehr sympathisch :wave:
Ja aber musste er ausgerechnet den schlechtesten Star Trek-Ableger als Beispiel nehmen? Ausserdem lenkt er nur davon ab, dass die Jungs vom Gamma-Quadranten, mit seinen Bauern die Milchstrasse fegen würden... :birdiedoublegreen:
Du tust dem etwas Unrecht. Voyager leidet zwar unter den zu 90 % unfassbar langweiligen Charakteren (bei Harry Kim schlafen mir instant die Füße ein), die Storylines sind aber teils richtig gut, Borg und Species 8472 sind mit das Beste, was Star Trek jemals hervorgebracht hat. An DS9 kommt es aber natürlich trotzdem nicht ran.

Und zum FC Gamma: Die Jem'Hadar sind so druff, die würden sogar in Russland durch den Doping-Test rauschen. Und das andere Glibberzeug soll erstmal versuchen, vernünftig gegen nen Ball zu treten. Talent lässt sich nicht formwandeln. Also no match for Lewa, würd ich sagen.
100% Zustimmung, nur lässt du ausser acht, dass Tetracell White genauso wie Erdinger White auf keiner Doping-Liste dieser Welt steht. 11 gebrochene Schienbeine kosten deshalb lediglich eine rote Karte. Ich geniesse dieses Schauspiel bei einem kühlen Pils vom Ferengi-Caterer meiner Wahl.

Charaktermässig ist Voyager tatsächlich grausam, Ausnahme SevenOfNine, die rettet bei Picard grad schon das zweite Sequel.
Bavaria ite domum :arrow:

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Acker1966 » Dienstag 6. Oktober 2020, 10:34

*Dropkick* hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 07:24
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:53
*Dropkick* hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:33


Ja aber musste er ausgerechnet den schlechtesten Star Trek-Ableger als Beispiel nehmen? Ausserdem lenkt er nur davon ab, dass die Jungs vom Gamma-Quadranten, mit seinen Bauern die Milchstrasse fegen würden... :birdiedoublegreen:
Du tust dem etwas Unrecht. Voyager leidet zwar unter den zu 90 % unfassbar langweiligen Charakteren (bei Harry Kim schlafen mir instant die Füße ein), die Storylines sind aber teils richtig gut, Borg und Species 8472 sind mit das Beste, was Star Trek jemals hervorgebracht hat. An DS9 kommt es aber natürlich trotzdem nicht ran.

Und zum FC Gamma: Die Jem'Hadar sind so druff, die würden sogar in Russland durch den Doping-Test rauschen. Und das andere Glibberzeug soll erstmal versuchen, vernünftig gegen nen Ball zu treten. Talent lässt sich nicht formwandeln. Also no match for Lewa, würd ich sagen.
100% Zustimmung, nur lässt du ausser acht, dass Tetracell White genauso wie Erdinger White auf keiner Doping-Liste dieser Welt steht. 11 gebrochene Schienbeine kosten deshalb lediglich eine rote Karte. Ich geniesse dieses Schauspiel bei einem kühlen Pils vom Ferengi-Caterer meiner Wahl.

Charaktermässig ist Voyager tatsächlich grausam, Ausnahme SevenOfNine, die rettet bei Picard grad schon das zweite Sequel.
Picard, hab nur 3 oder 4 Folgen von sequel 1 geschafft. Unfassbar langweilig. Oder ich bin zu alt für die Scheiße...
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von alemao82 » Dienstag 6. Oktober 2020, 16:40

*Dropkick* hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 07:24
alemao82 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 22:53
*Dropkick* hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 19:33


Ja aber musste er ausgerechnet den schlechtesten Star Trek-Ableger als Beispiel nehmen? Ausserdem lenkt er nur davon ab, dass die Jungs vom Gamma-Quadranten, mit seinen Bauern die Milchstrasse fegen würden... :birdiedoublegreen:
Du tust dem etwas Unrecht. Voyager leidet zwar unter den zu 90 % unfassbar langweiligen Charakteren (bei Harry Kim schlafen mir instant die Füße ein), die Storylines sind aber teils richtig gut, Borg und Species 8472 sind mit das Beste, was Star Trek jemals hervorgebracht hat. An DS9 kommt es aber natürlich trotzdem nicht ran.

Und zum FC Gamma: Die Jem'Hadar sind so druff, die würden sogar in Russland durch den Doping-Test rauschen. Und das andere Glibberzeug soll erstmal versuchen, vernünftig gegen nen Ball zu treten. Talent lässt sich nicht formwandeln. Also no match for Lewa, würd ich sagen.
100% Zustimmung, nur lässt du ausser acht, dass Tetracell White genauso wie Erdinger White auf keiner Doping-Liste dieser Welt steht. 11 gebrochene Schienbeine kosten deshalb lediglich eine rote Karte. Ich geniesse dieses Schauspiel bei einem kühlen Pils vom Ferengi-Caterer meiner Wahl.

Charaktermässig ist Voyager tatsächlich grausam, Ausnahme SevenOfNine, die rettet bei Picard grad schon das zweite Sequel.
Oh krass, die haben sie recycelt? Was Wunder, die hat Voyager ab der Hälfte quasi im Alleingang getragen. Ohne hätt vermutlich sogar ich abgeschalten.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3801
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Linden » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:17

7of9 kann alles retten. Widerstand ist zwecklos!
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
*Dropkick*
Vizemeister
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von *Dropkick* » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:45

Linden hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 20:17
7of9 kann alles retten. Widerstand ist zwecklos!
Wer würde sich nicht von ihr assimilieren lassen..? :umbrella:
Bavaria ite domum :arrow:

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3801
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Hertha kriegt heute ...

Beitrag von Linden » Dienstag 6. Oktober 2020, 21:06

eben :shifty: :love: :lovelove:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Antworten