Hoffenheim - Bayern

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Gladbacher » Sonntag 27. September 2020, 16:00

Ich sags lieber jetzt schon, dann haben die Bayern noch Zeit mich eines Besseren zu überzeugen. Aber wenn der Dreck jetzt schon anfängt, dass es Glückssache ist ob man gegen Bayern spielt, die 8:0 gewinnen wollen oder gegen Bayern, die so Flachpfeifen wie Zirkzee (wird dann gleich treffen) statt eines Weltstars aufstellen und komplett keinen Bock haben, dann kommt mir schon früh in der Saison die Galle hoch!

Und dabei haben sie schon einen Schiri, der Bayernfan ist. Die Gelben gegen Geiger und Baumgartner sind ja geradezu lächerlich!

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2078
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von alemao82 » Sonntag 27. September 2020, 16:17

Wird schon noch. Kimmich fängt an, Lewa macht dann nachher fertig.

Wenn das aber auch jetzt schon anfängt, dass man sich das bei jedem Spiel, in dem man halt mal grade nicht 8:0 nach 20 Minuten führt, anhören darf (nach 120 Minuten in der Corona-Hauptstadt gegen nen harten Gegner), dann wird das recht nervig diese Saison. Und so sehr ich mir wünschen würde, dass es anders wäre: Der Systemfehler ist halt leider auch nicht Schalke.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Gladbacher » Sonntag 27. September 2020, 16:21

alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:17
Wird schon noch. Kimmich fängt an, Lewa macht dann nachher fertig.

Wenn das aber auch jetzt schon anfängt, dass man sich das bei jedem Spiel, in dem man halt mal grade nicht 8:0 nach 20 Minuten führt, anhören darf (nach 120 Minuten in der Corona-Hauptstadt gegen nen harten Gegner), dann wird das recht nervig diese Saison. Und so sehr ich mir wünschen würde, dass es anders wäre: Der Systemfehler ist halt leider auch nicht Schalke.
Hast ja Recht. Aber Lewa am 2.Spieltag zu schonen hat schon was von Dreistigkeit.

Und noch 2 Sachen:
- ich habe seit Stieler in Leipzig nicht mehr einen so parteiischen Schiri gesehen wie den bei eurem Spiel. 3 lächerliche Gelbe für Hoffenheim, keine, nach teils krass taktischen Fouls, für Bayern
- schon irgendwie geil, dass ihr einfach immer weiter spielt, wenn Hoffenheimeric verletzt am Boden liegen 😂

Und: tolles Spiel bis jetzt.

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2065
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Acker1966 » Sonntag 27. September 2020, 16:25

Hoffenheim hält ordentlich dagegen. Macht Spass.
Neuer ist einfach ein Arsch.
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2078
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von alemao82 » Sonntag 27. September 2020, 16:30

Na ja, sie nehmen halt anscheinend tatsächlich diese Supercups ernst. Hätte aber auch eher bei Sané oder Gnabry mit ner Pause gerechnet. Mal schauen, vielleicht darf Lewa ja auch gleich nach der Pause rein. Zirkzee wirkt ziemlich lost. Sag ich ja immer, dass der für nen ernsthaften Lewa-BU noch nicht weit genug ist.

Die gehen 120 % in jeden Zweikampf, mal sehen ob sie das bis zum Schluss durchhalten. Das am Schluss war geil: Vogt liegt am Boden, Hoppelhausen spielt ungerührt weiter. Bayern bekommt den Ball, allerorten großes Geschrei, man solle doch aufhören. LOL. Hat anscheinend den kleinen Finger von Kimmich abbekommen, da ist man als 2-Meter schon mal 5 Minuten außer Gefecht.

Ansonsten können wir uns über den Schiri heute bislang nicht beschweren, das ist schon richtig.
Zuletzt geändert von alemao82 am Sonntag 27. September 2020, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2078
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von alemao82 » Sonntag 27. September 2020, 16:30

Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:25
Hoffenheim hält ordentlich dagegen. Macht Spass.
Neuer ist einfach ein Arsch.
Weil gut? Oder was anderes?
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Gladbacher » Sonntag 27. September 2020, 16:33

alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:30
Na ja, sie nehmen halt anscheinend tatsächlich diese Supercups ernst. Hätte aber auch eher bei Sané oder Gnabry mit ner Pause gerechnet. Mal schauen, vielleicht darf Lewa ja auch gleich nach der Pause rein. Zirkzee wirkt ziemlich lost. Sag ich ja immer, dass der für nen ernsthaften Lewa-BU noch nicht weit genug ist.

Die gehen 120 % in jeden Zweikampf, mal sehen ob sie das bis zum Schluss durchhalten. Das am Schluss war geil: Vogt liegt am Boden, Hoppelheim spielt ungerührt weiter. Bayern bekommt den Ball, allerorten großes Geschrei, man solle doch aufhören. LOL. Hat anscheinend den kleinen Finger von Kimmich abbekommen, da ist man als 2-Meter schon mal 5 Minuten außer Gefecht.

Ansonsten können wir uns über den Schiri heute bislang nicht beschweren, das ist schon richtig.
Ich könnte natürlich Googlen aber was issen das sechste was man gewinnen kann? Gibt es den Weltpokal noch? Wäre schon fett, finde eben nicht, dass man deswegen jetzt schon schonen muss. Aber gut.

Ja, Hoffenheim ist stark.

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2078
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von alemao82 » Sonntag 27. September 2020, 16:35

Gladbacher hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:33
alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:30
Na ja, sie nehmen halt anscheinend tatsächlich diese Supercups ernst. Hätte aber auch eher bei Sané oder Gnabry mit ner Pause gerechnet. Mal schauen, vielleicht darf Lewa ja auch gleich nach der Pause rein. Zirkzee wirkt ziemlich lost. Sag ich ja immer, dass der für nen ernsthaften Lewa-BU noch nicht weit genug ist.

Die gehen 120 % in jeden Zweikampf, mal sehen ob sie das bis zum Schluss durchhalten. Das am Schluss war geil: Vogt liegt am Boden, Hoppelheim spielt ungerührt weiter. Bayern bekommt den Ball, allerorten großes Geschrei, man solle doch aufhören. LOL. Hat anscheinend den kleinen Finger von Kimmich abbekommen, da ist man als 2-Meter schon mal 5 Minuten außer Gefecht.

Ansonsten können wir uns über den Schiri heute bislang nicht beschweren, das ist schon richtig.
Ich könnte natürlich Googlen aber was issen das sechste was man gewinnen kann? Gibt es den Weltpokal noch? Wäre schon fett, finde eben nicht, dass man deswegen jetzt schon schonen muss. Aber gut.

Ja, Hoffenheim ist stark.
Ja, die Klub-WM, wie das jetzt heißt.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Dallas05 » Sonntag 27. September 2020, 16:36

Wenn man dem Flick Hansi einen Fehler ankreiden will, dann wohl den, dass er in diesem Jahr praktisch immer die gleiche Aufstellung aufbot.
Klar, dass die top eingespielt ist, dass man sich fast blind versteht.
Gut,gab auch keinen Grund das nicht zu tun. “Dank”der Corona-Pause, ca. in der Mitte der Rückrunde, konnten sie ausgeruht (wie die Konkurrenz allerdings auch) die Saison zu Ende spielen. Auch die Pause vor Lissabon war positiv, wie sich herausgestellt hat. Der Erfolg gab ihm recht.
Allerdings zahlt man irgendwann die Zeche dafür. In Budapest war man am Ende stehend k.o.. Mit Glück, trotzdem nicht unverdient hat man diesen Titel geholt.
Aber heute fehlt die Frische. Außerdem spielte man wohl auch nie in der aktuellen
Formation.
Naja, schaun ma mal was in HZ 2 passiert.
Flick wird entsprechend wechseln.
PS
Erinnere an das Spiel vs. Wolfsburg, wo Pep meinte auf Lewa verzichten zu können. Zu HZ 0-1, Lewa kam und machte 5 Buden in 9 Minuten. Naja, das war einmalig.
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von JAF99 » Sonntag 27. September 2020, 16:36

alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:30
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:25
Hoffenheim hält ordentlich dagegen. Macht Spass.
Neuer ist einfach ein Arsch.
Weil gut? Oder was anderes?
naja, Du hast oben vergessen zu erwähnen, dass zunächst Neuer den Gegenangriff eingeleitet hat, anstatt den Ball ins Aus zu schlagen, als Voigt in seinem Strafraum lag.
Wenn die Hoffenheimer aber dann nach Ballgewinn ebenfalls weiterspielen, während er immer noch da liegt, relativiert sich das aber sehr.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2078
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von alemao82 » Sonntag 27. September 2020, 16:49

Zuallererst hat der Schiri zu entscheiden, ob er das abpfeift. Bei Bicakcic hätte man das diskutierren können. Bei Vogt war es m.E. einfach nur albern, v.a. wenn man gesehen hat, warum er dort lag.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2065
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Acker1966 » Sonntag 27. September 2020, 16:51

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:36
alemao82 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:30
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:25
Hoffenheim hält ordentlich dagegen. Macht Spass.
Neuer ist einfach ein Arsch.
Weil gut? Oder was anderes?
naja, Du hast oben vergessen zu erwähnen, dass zunächst Neuer den Gegenangriff eingeleitet hat, anstatt den Ball ins Aus zu schlagen, als Voigt in seinem Strafraum lag.
Wenn die Hoffenheimer aber dann nach Ballgewinn ebenfalls weiterspielen, während er immer noch da liegt, relativiert sich das aber sehr.
2 meter von ihm entfernt. das find ich nicht so fair play...
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von JAF99 » Sonntag 27. September 2020, 16:56

jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2065
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Acker1966 » Sonntag 27. September 2020, 17:05

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Gladbacher » Sonntag 27. September 2020, 17:09

Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
Da es ein Jugo ist, ist der in der Regel gekauft.

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von JAF99 » Sonntag 27. September 2020, 17:14

Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
getauscht gegen Zuber.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2065
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Acker1966 » Sonntag 27. September 2020, 17:15

Gladbacher hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:09
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
Da es ein Jugo ist, ist der in der Regel gekauft.
Und was sehen die in dem? Gibt ja echt gute...aber Gacinovic? Ewiges Talent...
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
Acker1966
Ahnunghaber
Beiträge: 2065
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Acker1966 » Sonntag 27. September 2020, 17:18

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:14
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
getauscht gegen Zuber.
Zuber? Ok, jetzt versteh ich es...
"Es isch, wie es isch, und jetzt isch over"
Wolfgang Schäuble

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1422
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von magical » Sonntag 27. September 2020, 17:23

ich lach mich schlapp

Das sind die selben Hoppelheimer die nur gegen uns gewonnen haben, weil wir aber sowasd von am pennen waren.

Ich sehe Hopp und Rumgeknicke Hand in Hand romantisch am Golfplatz entlangflanieren. :birdiedoublegreen:
Konfuzius sagt:

Wir haben 2 Leben, das zweite beginnt dann, wenn wir realisieren, dass wir nur das eine haben.

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von JAF99 » Sonntag 27. September 2020, 17:24

Jetzt fände ich es fair, wenn Hopp Rummenige an die Hand nehmen würde.
:smokingjoint:

Dallas05
Vizemeister
Beiträge: 525
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 02:35
Wohnort: at home
Lieblingsverein: FC Bayern
2. Verein: SV Werder

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Dallas05 » Sonntag 27. September 2020, 17:24

4-1 !
Normalerweise müsste der SSVaZ (Schlechtester SportVorstand aller Zeiten) reagieren.
Wird er auch. Er wird noch 2 Spieler abgeben (Alaba, Martínez), weil Kader zu groß und in ein paar Wochen Hansi Flick wegen Erfolglosigkeit feuern !
Lebe immer first class sonst tun es deine Erben.........

jeck3108
Lichtgestalt
Beiträge: 1100
Registriert: Freitag 2. August 2019, 21:41
Wohnort: caput mundi
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: bin ich dualfan?

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von jeck3108 » Sonntag 27. September 2020, 17:25

Gladbacher hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:09
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 16:56
jetzt ist Gaci auf dem Feld. Gute Nacht, Bayern.
Ist der geliehen? gekauft?
Da es ein Jugo ist, ist der in der Regel gekauft.
:lol:

Und ich ich das ja nur so nebenbei im Ticker mitbekomme: :wuerg: da kommt mir jetzt gestern erst richtig hoch.

Und das mit der Auf- und Einstellung seh ich anders: wenn man es sich leisten kann, dann macht man das vernünftigerweise so.
Und auch für die Spieler hab ich da Verständnis, wenn Du alles im Griff hast - oder es zumindest so aussieht -, dann bist Du nicht immer voll bei der Sache.
Ich hätt zwar auch eher diesen Supercup zum Rotieren genutzt... aber als Verein sieht man das wohl anders und als Spieler wohl auch. Scheint ne Wertigkeit zu haben, die sich mir nicht erschließt.

Benutzeravatar
magical
Lichtgestalt
Beiträge: 1422
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 14:14
Lieblingsverein: 1. FC Köln
2. Verein: West Ham United

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von magical » Sonntag 27. September 2020, 17:27

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:24
Jetzt fände ich es fair, wenn Hopp Rummenige an die Hand nehmen würde.
Ich spendiere das Pfefferminz vorm ersten Kuss.
Konfuzius sagt:

Wir haben 2 Leben, das zweite beginnt dann, wenn wir realisieren, dass wir nur das eine haben.

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von Gladbacher » Sonntag 27. September 2020, 17:28

Sorry, ja, Hoffenheim hat eine sehr starke Leistung abgeliefert. Aber das war richtig scheisse von Bayern und richtig scheisse von Flick! Den Dreck sollte er schleunigst lassen.

Gibt einige Trainer, die sich an diesem Wochenende nicht mit Ruhm bekleckert haben.

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Hoffenheim - Bayern

Beitrag von JAF99 » Sonntag 27. September 2020, 17:28

Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:15
Gladbacher hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:09
Acker1966 hat geschrieben:
Sonntag 27. September 2020, 17:05


Ist der geliehen? gekauft?
Da es ein Jugo ist, ist der in der Regel gekauft.
Und was sehen die in dem? Gibt ja echt gute...aber Gacinovic? Ewiges Talent...
Sei mir nicht böse, Acker. Aber das ist eine durch und durch inkompetente Bemerkung. Kann man nicht anders nennen, sorry.
:smokingjoint:

Antworten