JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Freitag 12. Juli 2019, 21:05

Es geht los. Zürich war schon mal zu stark für den Loser und seine Blechbüchsen:

https://www.kicker.de/4576379/spielbericht
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

rauschberg
Lichtgestalt
Beiträge: 1368
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:48

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von rauschberg » Freitag 12. Juli 2019, 21:31

alemao82 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:05
Es geht los. Zürich war schon mal zu stark für den Loser und seine Blechbüchsen:

https://www.kicker.de/4576379/spielbericht
Mein Gott! Gegen einen Kreisligisten in der Sommerpause kannst du zweistellig gewinnen. Gegen einen schweizer Erstligisten, für den in einer Woche die eigene Liga anfängt, sieht das schon anders aus.
Frag mal die Frankfurter - 1:5 gegen Bern. Mal sehen, wie das so in einem Monat aussieht
Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

opih42

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von opih42 » Freitag 12. Juli 2019, 23:57

Eine solche Feststellung des Scheiterns nach der ersten Trainigswoche zu treffen, das zeugt von sportwissenschaftlichem Unwissen. Das siehst Du @ Rauschberg völlig richtig.
Der liebe Alemao macht nur seinem Wunschdenken Luft und lässt erkennen, dass er von der Materie ( Saisonvorbereitung ) keine blasse Ahnung hat.

Was unter der neuen Führung bei RB heraus kommen wird, das kann man nach einem solchen "Spielchen" überhaupt nicht prognostizieren.

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Samstag 13. Juli 2019, 00:24

opih42 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 23:57
Eine solche Feststellung des Scheiterns nach der ersten Trainigswoche zu treffen, das zeugt von sportwissenschaftlichem Unwissen. Das siehst Du @ Rauschberg völlig richtig.
Der liebe Alemao macht nur seinem Wunschdenken Luft und lässt erkennen, dass er von der Materie ( Saisonvorbereitung ) keine blasse Ahnung hat.

Was unter der neuen Führung bei RB heraus kommen wird, das kann man nach einem solchen "Spielchen" überhaupt nicht prognostizieren.
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich den Thread schon in der Mutter aller Foren kurz vor deren Ableben unter gleichem Namen veröffentlicht habe. Also lass die Saisonvorbereitung hier bitte aus dem Spiel, die ist nur Symptom und nicht Ursache. Es ist einfach eine kosmische Notwendigkeit.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

opih42

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von opih42 » Samstag 13. Juli 2019, 01:05

alemao82 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 00:24
opih42 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 23:57
Eine solche Feststellung des Scheiterns nach der ersten Trainigswoche zu treffen, das zeugt von sportwissenschaftlichem Unwissen. Das siehst Du @ Rauschberg völlig richtig.
Der liebe Alemao macht nur seinem Wunschdenken Luft und lässt erkennen, dass er von der Materie ( Saisonvorbereitung ) keine blasse Ahnung hat.

Was unter der neuen Führung bei RB heraus kommen wird, das kann man nach einem solchen "Spielchen" überhaupt nicht prognostizieren.
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich den Thread schon in der Mutter aller Foren kurz vor deren Ableben unter gleichem Namen veröffentlicht habe. Also lass die Saisonvorbereitung hier bitte aus dem Spiel, die ist nur Symptom und nicht Ursache. Es ist einfach eine kosmische Notwendigkeit.
Der Hinweis auf Deine Voraussage im alten Forum und der Bezug auf ein erstes Trainingsspiel passen nicht zusammen. Das ist sportfachlich kompletter logischer Unsinn.
Das würde ich auch bei jedem Kommentar dieser Art zu jedem anderen Verein ebenso anmerken.

Wenn dem so ist, wie Du voraus sagst, dann lasse mal eine fachliche Begründung folgen.
Ich bin echt gespannt darauf......

Benutzeravatar
Yeti
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:32
Wohnort: In the eastern part of North Rhine-Westphalia
Lieblingsverein: Schalke (aber nicht das heutige!)
2. Verein: SC Paderborn

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Yeti » Samstag 13. Juli 2019, 10:15

So sehr ich mich über ein Scheitern dieses Marketingsgebildes freuen würde, so unseriös ist es, ein solches Trainingsspiel zu Beginn der Saisonvorbereitung als Gradmesser dafür anzuführen.

Aber ich gehe mal davon aus, dass es Alemao satirisch gemeint hat. Wenn nicht, siehe Opih.
Wer die Demokratie verschläft, wacht in der Diktatur auf.

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Samstag 13. Juli 2019, 11:11

opih42 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 01:05
alemao82 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 00:24
opih42 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 23:57
Eine solche Feststellung des Scheiterns nach der ersten Trainigswoche zu treffen, das zeugt von sportwissenschaftlichem Unwissen. Das siehst Du @ Rauschberg völlig richtig.
Der liebe Alemao macht nur seinem Wunschdenken Luft und lässt erkennen, dass er von der Materie ( Saisonvorbereitung ) keine blasse Ahnung hat.

Was unter der neuen Führung bei RB heraus kommen wird, das kann man nach einem solchen "Spielchen" überhaupt nicht prognostizieren.
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich den Thread schon in der Mutter aller Foren kurz vor deren Ableben unter gleichem Namen veröffentlicht habe. Also lass die Saisonvorbereitung hier bitte aus dem Spiel, die ist nur Symptom und nicht Ursache. Es ist einfach eine kosmische Notwendigkeit.
Der Hinweis auf Deine Voraussage im alten Forum und der Bezug auf ein erstes Trainingsspiel passen nicht zusammen. Das ist sportfachlich kompletter logischer Unsinn.
Das würde ich auch bei jedem Kommentar dieser Art zu jedem anderen Verein ebenso anmerken.

Wenn dem so ist, wie Du voraus sagst, dann lasse mal eine fachliche Begründung folgen.
Ich bin echt gespannt darauf......
Versteh ich nicht. Ich habe vor der Saison eine universelle Wahrheit in den Titel geschrieben und dokumentiere nun nur noch ihre Entfaltung. Was soll daran unlogisch sein?

Aber wenn du sportfachliche Begründungen für sein Scheitern möchtest, die wird dir Julian N. im Laufe der Saison gerne liefern. "Lag Schnee" oder so.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
erpie
Ahnunghaber
Beiträge: 2144
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von erpie » Samstag 13. Juli 2019, 11:20

... am Ende wird Nailsman aber der Gewinner sein :twisted: :twisted: :twisted:
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3801
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Linden » Samstag 13. Juli 2019, 11:50

Wäre wünschenswert. Auch um den Medienmeister mal zu entzaubern.
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Depp72
Schwallerkopp
Beiträge: 3407
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Depp72 » Samstag 13. Juli 2019, 13:45

opih42 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 01:05
Der Hinweis auf Deine Voraussage im alten Forum und der Bezug auf ein erstes Trainingsspiel passen nicht zusammen. Das ist sportfachlich kompletter logischer Unsinn.
Das würde ich auch bei jedem Kommentar dieser Art zu jedem anderen Verein ebenso anmerken.
Geht man in Leipzig eigentlich zum Lachen in den Keller?

alemao82 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 11:11
Ich habe vor der Saison eine universelle Wahrheit in den Titel geschrieben
Ertappt, ein Mitglied von Universelles Leben ist unter uns. Wann kommt das Raumschiff?
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Sonntag 14. Juli 2019, 01:37

Depp72 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 13:45

Ertappt, ein Mitglied von Universelles Leben ist unter uns. Wann kommt das Raumschiff?
Wenn Julians Schlupflider sanft im Abendwind zwinkern.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von JAF99 » Freitag 19. Juli 2019, 14:07

rauschberg hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:31

Frag mal die Frankfurter - 1:5 gegen Bern. Mal sehen, wie das so in einem Monat aussieht
Also bei uns nicht anders. Wir haben dann keine Stürmer mehr und die Prognose kennst Du ja.
:smokingjoint:

rauschberg
Lichtgestalt
Beiträge: 1368
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:48

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von rauschberg » Freitag 19. Juli 2019, 14:43

JAF99 hat geschrieben:
Freitag 19. Juli 2019, 14:07
rauschberg hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:31

Frag mal die Frankfurter - 1:5 gegen Bern. Mal sehen, wie das so in einem Monat aussieht
Also bei uns nicht anders. Wir haben dann keine Stürmer mehr und die Prognose kennst Du ja.
Dann nimm doch einfach Luzern statt Bern! Und schon sieht es anders aus.
Und bis zum Saisonbeginn hat Fredi sicher noch den ein oder anderen an Land gezogen.
Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

Benutzeravatar
Txomin_Gurrutxaga
Vizemeister
Beiträge: 856
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:44
Wohnort: Diaspora
Lieblingsverein: BSG Aktivist

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Txomin_Gurrutxaga » Sonntag 21. Juli 2019, 11:13

Depp72 hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 13:45
Geht man in Leipzig eigentlich zum Lachen in den Keller?

Vermutlich in Auerbachs Keller. Zumindest die Studenten hatten dort gerüchtehalber immer sehr viel Spaß.
Dokud se zpívá ještě se neumřelo

Benutzeravatar
Depp72
Schwallerkopp
Beiträge: 3407
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Depp72 » Montag 22. Juli 2019, 10:30

Txomin_Gurrutxaga hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 11:13
Vermutlich in Auerbachs Keller. Zumindest die Studenten hatten dort gerüchtehalber immer sehr viel Spaß.
Studenten, sind das die mit gediegener Bildung?
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY

delmember
Forumsfroint
Beiträge: 360
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 08:22

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von delmember » Montag 22. Juli 2019, 10:42

Inwiefern scheitern?Erwartest du einen Titel?Den mit RB zu holen wird schwierig.

Benutzeravatar
Hexer_h1
Vizemeister
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 26. April 2019, 16:34
Wohnort: Bei Göttingen
Lieblingsverein: SV Werder Bremen

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Hexer_h1 » Montag 22. Juli 2019, 16:40

alemao82 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 21:05
Es geht los. Zürich war schon mal zu stark für den Loser und seine Blechbüchsen:

https://www.kicker.de/4576379/spielbericht
Viele Menschen sitzen einem Trugschluss auf: Sie denken, wenn sie nur erfolgreich wären und alles hätten, dann wären sie glücklich. Tatsächlich ist es allerdings genau anders herum. Die Glücksforschung kann belegen, dass etwa 50 Prozent unseres Glücksempfindens genetisch bedingt sind, nur zehn Prozent von äußeren Umständen abhängen und immerhin satte 40 Prozent von unserer Einstellung.

Mehr noch: positiv denken trägt entscheidend dazu bei, dass wir Erfolg haben.

Positiv zu denken fällt nicht unbedingt allen Menschen leicht, gerade wenn es gilt, einen Rückschlag zu verkraften oder einen Verlust zu verarbeiten.

So wollen wir uns denn in der Kunst des positiven Denkens üben und inständig darauf hoffen, dass Naili bei den Dosen noch etwas erfolgreicher ist als DT bei Schalke und den Dosenmüll erfolgreich in eine andere Liga führt! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zauberhafte Grüße vom
Hexer
100 % Werder

Gladbacher
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2863
Registriert: Freitag 26. April 2019, 23:00

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Gladbacher » Montag 22. Juli 2019, 16:59

Glaube ich nicht. Die kaufen wieder 30 Spieler für irgendwas zwischen 10 und 30 Millionen und weitere 10 Spieler 800% unter Marktwert aus Salzburg und dann wäre es selbst für den allerletzten Ochsen unmöglich zu scheitern.

Mit Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen sind die CL Plätze schonmal vergeben.

Benutzeravatar
Yeti
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:32
Wohnort: In the eastern part of North Rhine-Westphalia
Lieblingsverein: Schalke (aber nicht das heutige!)
2. Verein: SC Paderborn

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Yeti » Montag 22. Juli 2019, 18:20

Gladbacher hat geschrieben:
Montag 22. Juli 2019, 16:59
Glaube ich nicht. Die kaufen wieder 30 Spieler für irgendwas zwischen 10 und 30 Millionen und weitere 10 Spieler 800% unter Marktwert aus Salzburg und dann wäre es selbst für den allerletzten Ochsen unmöglich zu scheitern.

Mit Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen sind die CL Plätze schonmal vergeben.
Leverkusen? Glaube ich nicht. Die schaffen es doch immer wieder, sich erfolgreich selbst ins Knie zu fic..., äh, zu schießen.
Wer die Demokratie verschläft, wacht in der Diktatur auf.

Benutzeravatar
*Dropkick*
Vizemeister
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:34
Wohnort: Hoppegarten
Lieblingsverein: Hertha BSC

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von *Dropkick* » Dienstag 23. Juli 2019, 20:21

So wie es aussieht hat der Nailsman alles richtig gemacht. In Hoffenheim wird grad mal wieder das gesamte Tafelsilber zu (viel) Geld gemacht. Irgendwann geht das nicht mehr gut und der Laden findet sich in der 2. Liga wieder. Zum Glück für Hopp gibt es keine Fans, die das groß kratzt.

Ist schon ein Unterschied, ob du als kleiner Buchhalter, dem Eigentümer einer Mittelstandsklitsche zu etwas mehr Kohle verhilfst, oder mit dem Oberbrausenazi nach der Weltherrschaft greifst...

Scheitern ist in beiden Fällen wünschenswert, wird was die Ösis betrifft aber leider nicht passieren.
Bavaria ite domum :arrow:

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:08

Yeti hat geschrieben:
Montag 22. Juli 2019, 18:20


Leverkusen? Glaube ich nicht. Die schaffen es doch immer wieder, sich erfolgreich selbst ins Knie zu fic..., äh, zu schießen.

Du musst dich hier nicht mehr zurückhalten. Es gibt keinen Praktikanten mehr, also darf man z.B. Putin auch als den Hurensohn bezeichnen, der er ist. Womit ich nix gegen Huren gesagt haben will, diesen Berufsstand zu diffamieren, überlasse ich gerne Herrn Hopp und seinen blassblauen Schergen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3567
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Atlan » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:16

alemao82 hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:08
Es gibt keinen Praktikanten mehr, also darf man z.B. Putin auch als den Hurensohn bezeichnen, der er ist. Womit ich nix gegen Huren gesagt haben will, diesen Berufsstand zu diffamieren, überlasse ich gerne Herrn Hopp und seinen blassblauen Schergen.
Ich wüsste nicht, dass Herr Hopp dieses getan hat. Das kam eher von sogenannten oder selbsternannten Fußballfans.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3801
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Linden » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:21

Man ist immer selbsternannter Fussballfan :roll:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
alemao82
Ahnunghaber
Beiträge: 2059
Registriert: Samstag 27. April 2019, 11:53

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von alemao82 » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:22

Atlan hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:16
alemao82 hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:08
Es gibt keinen Praktikanten mehr, also darf man z.B. Putin auch als den Hurensohn bezeichnen, der er ist. Womit ich nix gegen Huren gesagt haben will, diesen Berufsstand zu diffamieren, überlasse ich gerne Herrn Hopp und seinen blassblauen Schergen.
Ich wüsste nicht, dass Herr Hopp dieses getan hat. Das kam eher von sogenannten oder selbsternannten Fußballfans.
Wollte er nicht rechtlich dagegen vorgehen, dass er so genannt wird?

Wäre bei Putin übrigens wahrscheinlich schwieriger. Der möchte sich seine Mutter ja bekanntermaßen selbst aussuchen, also sollten das andere (z.B. ich) doch wohl genauso tun dürfen.
"Das hätte heute auch acht- oder neunstellig für uns ausgehen können." (M. Arnautovic)

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3567
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: JULIAN NAILSMAN WIRD BEIM DOSENMÜLL SCHEITERN!!!

Beitrag von Atlan » Mittwoch 24. Juli 2019, 12:26

alemao82 hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:22
Atlan hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:16
alemao82 hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 12:08
Es gibt keinen Praktikanten mehr, also darf man z.B. Putin auch als den Hurensohn bezeichnen, der er ist. Womit ich nix gegen Huren gesagt haben will, diesen Berufsstand zu diffamieren, überlasse ich gerne Herrn Hopp und seinen blassblauen Schergen.
Ich wüsste nicht, dass Herr Hopp dieses getan hat. Das kam eher von sogenannten oder selbsternannten Fußballfans.
Wollte er nicht rechtlich dagegen vorgehen, dass er so genannt wird?

Wäre bei Putin übrigens wahrscheinlich schwieriger. Der möchte sich seine Mutter ja bekanntermaßen selbst aussuchen, also sollten das andere (z.B. ich) doch wohl genauso tun dürfen.
Werden denn Huren diffamiert, wenn Herr Hopp dagegen vorgeht?
Herrn Putin habe ich hier nicht thematisiert.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Antworten