Demnächst kann sich jeder:innen aussuchen wo er spielen möchte

Ebbe the best
Vizemeister
Beiträge: 676
Registriert: Montag 29. April 2019, 15:50
Wohnort: Herten

Demnächst kann sich jeder:innen aussuchen wo er spielen möchte

Beitrag von Ebbe the best »

https://www.ndr.de/sport/fussball/DFB-l ... er236.html

Ich glaube das Mannschftsfoto der nächten Fußballweltmeisterinnen möchte ich nicht sehen.

Gruß Etb
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 4759
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Demnächst kann sich jeder:innen aussuchen wo er spielen möchte

Beitrag von Heinz B. »

Ebbe the best hat geschrieben: Donnerstag 23. Juni 2022, 16:16 https://www.ndr.de/sport/fussball/DFB-l ... er236.html

Ich glaube das Mannschftsfoto der nächten Fußballweltmeisterinnen möchte ich nicht sehen.

Gruß Etb
Genau. Stell dir vor, Arnautovic oder Rüdiger erklären sich zu divers und spielen bei den Frauen mit. :facepalm: :lol!:

Ist z.Zt. zwar nur im Amateurbereich möglich, aber bei der deutschen Gender-Besessenheit wird es nicht lange dauern, bis auch der Profibereich betroffen ist. :banghead:
Menschen, die keine Ironie verstehen, finde ich super.
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3183
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Demnächst kann sich jeder:innen aussuchen wo er spielen möchte

Beitrag von Harry-Tony »

Vielleicht führt man dann demnächst eine Testosteron-Obergrenze ein und jeder
Spieler muss vor dem Spiel erst zum Arzt :crazy: :ironie:
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"! (Jimi Hendrix)
Lattekversteher
Forumsfroint
Beiträge: 497
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2021, 14:46
Lieblingsverein: Werder Bremen

Re: Demnächst kann sich jeder:innen aussuchen wo er spielen möchte

Beitrag von Lattekversteher »

Dann bekommt der Begriff "Trans-fer" eine ganz andere Definition :lol:
Lattekversteher is back