6 Millionen für einen Toten

Antworten
Benutzeravatar
Linden
Ahnunghaber
Beiträge: 2332
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

6 Millionen für einen Toten

Beitrag von Linden » Montag 30. September 2019, 19:17

Die Fifa hat entschieden, dass Cardiff für den im Januar verstorbenen Argentinier Sala 6 Millionen € an Nantes überweisen muss. Diese Summe wäre die erste Rate für den insgesamt 18 Mio Wechsel. Ein salomonisches Urteil oder so ähnlich.

Der erste Impuls ist die unmenschliche Fifa mal wieder zu verdammen. Letztendlich ist es aber im Menschenhandel nur folgerichtig, Ware mit Transportschaden. :pukey:

Edith Link: https://www.sportbuzzer.de/artikel/flug ... ntes-fifa/
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 2434
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: 6 Millionen für einen Toten

Beitrag von Atlan » Dienstag 1. Oktober 2019, 00:21

Linden hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 19:17
Der erste Impuls ist die unmenschliche Fifa mal wieder zu verdammen. Letztendlich ist es aber im Menschenhandel nur folgerichtig, Ware mit Transportschaden. :pukey:
Ich bin nur für den ersten Teil (Erster Satz).
Da lässt die FIFA jeglichen Anstand fehlen. Aber wen wundert es? :wuerg:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern. :welcomewave:

Antworten