Studie zum Thema (Fan-) Gewalt in deutschen Fußballstadien

SoenkeSVW
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 11. Januar 2022, 00:04

Studie zum Thema (Fan-) Gewalt in deutschen Fußballstadien

Beitrag von SoenkeSVW »

Moin zusammen!



Mein Name ist Sönke Geiken, ich bin 19 Jahre alt und studiere Risiko- und SIcherheitsmanagement an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung in Bremen. Zusammen mit meinem Kommilitonen Tim Hornschuh arbeite ich im Rahmen einer Forschungsarbeit derzeit an einer Befragung, die sich mit der von Fans ausgehenden Gewalt in deutschen Fußballstadien auseinandersetzt. Zur Erhebung erster Daten haben wir einen insgesamt 20 Fragen umfassenden Fragebogen erstellt, der uns ein ungefähres Bild zur Einschätzung von Fans über Fans liefern soll.



Es würde uns sehr helfen, wenn ihr euch an dieser Befragung beteiligen würdet. Zu finden ist der Fragebogen hier: https://erhebung.de/zu/KYsNwvE6S/Fan-_G ... n/#/survey.



Vielen Dank für eure Unterstützung!
Benutzeravatar
Pherenike
Forumsfroint
Beiträge: 313
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 21:33
Wohnort: Köln
Lieblingsverein: Schalke04

Re: Studie zum Thema (Fan-) Gewalt in deutschen Fußballstadien

Beitrag von Pherenike »

SoenkeSVW hat geschrieben: Dienstag 11. Januar 2022, 17:57 Moin zusammen!



Mein Name ist Sönke Geiken, ich bin 19 Jahre alt und studiere Risiko- und SIcherheitsmanagement an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung in Bremen. Zusammen mit meinem Kommilitonen Tim Hornschuh arbeite ich im Rahmen einer Forschungsarbeit derzeit an einer Befragung, die sich mit der von Fans ausgehenden Gewalt in deutschen Fußballstadien auseinandersetzt. Zur Erhebung erster Daten haben wir einen insgesamt 20 Fragen umfassenden Fragebogen erstellt, der uns ein ungefähres Bild zur Einschätzung von Fans über Fans liefern soll.



Es würde uns sehr helfen, wenn ihr euch an dieser Befragung beteiligen würdet. Zu finden ist der Fragebogen hier: https://erhebung.de/zu/KYsNwvE6S/Fan-_G ... n/#/survey.



Vielen Dank für eure Unterstützung!
Moin Sönke,

habe mir den Fragebogen angesehen; in dieser Allgemeinheit, völlig ohne historische Entwicklung der Fanszene, können die Fragen nicht relevant beantwortet worden.

Ich besuche die Spiele meines Vereins seit 1954 mit unterschiedlicher Intensität. Das Verhalten der Fans wie auch das der Polizei hat sich im Laufe der Jahrzehnte in verschiedene Richtungen entwickelt und gewandelt. Von daher ist es ein riesiger Unterschied, ob ich aufgrund meines Alters seit wenigen Jahren, seit 20, 30 oder beispielsweise über 50 Jahren Fan bin. Wenn Du Dich etwas mit der Materie befasst hast, sollten Dir doch diverse unterschiedliche zeitliche Entwicklungen, z. B. die Übernahme der Ultra Bewegung aus Italien, oder das Aufkommen der Hools, aufgefallen sein. Nach meinen Beobachtungen aus der Praxis, war das Gewaltproblem im deutschen Fußball in den 1980er Jahren bedeutend relevanter als in der heutigen Zeit. Das Verhalten der Polizei gegen Fußballfans sehe ich in die gegensätzliche Richtung gehend.

Um aussagekräftige Antworten zu erhalten, müsste der Fragebogen überarbeitet und zumindest eine zeitliche Dimension eingefügt werden.

Gruß
Pherenike