Deutschland-Lettland!

Antworten
Harry-Tony
Ahnunghaber
Beiträge: 2125
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Deutschland-Lettland!

Beitrag von Harry-Tony » Montag 7. Juni 2021, 23:32

7-1, Lettland ist heute ebenso gut gewesen, wie Brasilien 2014.
Ob das auch gegen Frankreich so gut klappen kann ?
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten ! W. B.

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2870
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von bolz_platz_kind » Montag 7. Juni 2021, 23:41

An dieser Stelle möchte ich gerne auf den letzten, ernsthaften Gegner der NM hinweisen.
Das war ein 0:6 gegen Spanien im vergangenen Jahr ...


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
Heinz B.
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2569
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Dort, wo schon vor 2000 Jahren Römer versohlt wurden
Lieblingsverein: Warminia Anstoß Bielefeld e.V.

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von Heinz B. » Dienstag 8. Juni 2021, 07:34

bolz_platz_kind hat geschrieben:
Montag 7. Juni 2021, 23:41
An dieser Stelle möchte ich gerne auf den letzten, ernsthaften Gegner der NM hinweisen.
Das war ein 0:6 gegen Spanien im vergangenen Jahr ...


MfG
b_p_k
Oller Miesepeter. Immer noch im Werder Bremen-Abstieg-Blues? Zerstör doch dem Harry Tony nicht all seine Hoffnungen.

Nein, Jogi wird zum Karriereende bestimmt Europameister. TSSSSSS....
:ironie:
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

McGi87
Vizemeister
Beiträge: 930
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von McGi87 » Dienstag 8. Juni 2021, 12:02

Wann und wo geht diese "EM" eigentlich los?

Ich bin überhaupt nicht im Thema...laufen die Spiele anderer Mannschaften als der deutschen NM (Spanien, Italien und so) dann im Free-TV oder nur bei Team Telekom?

Und die Deutschen spielen durchgängig nur in München oder wie? Gilt das auch für die Endrunde? Gibt es dafür eigentlich einen Grund? Freistaat Bayern als größter Nettozahler in der EU oder ist das ein Zugeständnis von Luschet an Söder?? :think: :think: So ein bescheuerter Modus :thumbdown:

Ich überlege tatsächlich noch, ob ich davon irgendwas verfolgen soll (durch die Corona-Erkrankung von Busquets, wird die seleccion espanola auch nicht gerade stärker..)

Benutzeravatar
Heinz B.
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2569
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Dort, wo schon vor 2000 Jahren Römer versohlt wurden
Lieblingsverein: Warminia Anstoß Bielefeld e.V.

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von Heinz B. » Dienstag 8. Juni 2021, 12:25

McGi87 hat geschrieben:
Dienstag 8. Juni 2021, 12:02
Wann und wo geht diese "EM" eigentlich los?

Ich bin überhaupt nicht im Thema...laufen die Spiele anderer Mannschaften als der deutschen NM (Spanien, Italien und so) dann im Free-TV oder nur bei Team Telekom?

Und die Deutschen spielen durchgängig nur in München oder wie? Gilt das auch für die Endrunde? Gibt es dafür eigentlich einen Grund? Freistaat Bayern als größter Nettozahler in der EU oder ist das ein Zugeständnis von Luschet an Söder?? :think: :think: So ein bescheuerter Modus :thumbdown:

Ich überlege tatsächlich noch, ob ich davon irgendwas verfolgen soll (durch die Corona-Erkrankung von Busquets, wird die seleccion espanola auch nicht gerade stärker..)
Google hilft. Aber so wie du denken sehr viele. Das Ergebnis des La Mannschaft Marketings von Herrn Bierhoff und der UEFA. Nie war eine EM so uninteressant.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4457
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von Atlan » Dienstag 8. Juni 2021, 14:13

Harry-Tony hat geschrieben:
Montag 7. Juni 2021, 23:32
7-1, Lettland ist heute ebenso gut gewesen, wie Brasilien 2014.
Ob das auch gegen Frankreich so gut klappen kann ?
Wie war denn das Ergebnis 2014 gegen Frankreich?
1:0, na ja für den Anfang nicht schlecht... Die Mannschaft (Deutschlands) ist ja eine Turniermannschaft, steigert sich also... :think:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Harry-Tony
Ahnunghaber
Beiträge: 2125
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von Harry-Tony » Dienstag 8. Juni 2021, 17:06

Atlan hat geschrieben:
Dienstag 8. Juni 2021, 14:13
Harry-Tony hat geschrieben:
Montag 7. Juni 2021, 23:32
7-1, Lettland ist heute ebenso gut gewesen, wie Brasilien 2014.
Ob das auch gegen Frankreich so gut klappen kann ?
Wie war denn das Ergebnis 2014 gegen Frankreich?
1:0, na ja für den Anfang nicht schlecht... Die Mannschaft (Deutschlands) ist ja eine Turniermannschaft, steigert sich also... :think:
Hatte da nicht Hummels das Tor geköpft, der wäre ja dabei, von daher könnte es klappen :wink:
Also ich könnte mir Alles vorstellen, wieder ein Ausscheiden in der Vorrunde, als auch den Titel.
2014 konnte ich mir nicht vorstellen, dass Unsere Weltmeister werden und sind Sie doch.
Wenn man bedenkt wieviel Glück es braucht in so einem langen Turnier, oder umgekehrt,
wieviel Pech man auch haben kann, dann ist einfach Alles möglich und Niemand sollte sich
hinterher beschweren, wenn seine persönlichen Erwartungen nicht erfüllt wurden.
Am besten man hat gar keine und lässt sich einfach überraschen, ähnlich wie 2014 oder
auch 2018.
Zeitlich könnte die Euro sich der W/M anpassen und auch nach 24 Jahren wieder Mal den
Titel holen.
Ich fände das schön und auch einen versöhnlichen Abschied für Löw, würde obendrein
vielleicht dann auch seine Hater zum Nachdenken animieren.
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten ! W. B.

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4457
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von Atlan » Dienstag 8. Juni 2021, 19:36

Harry-Tony hat geschrieben:
Dienstag 8. Juni 2021, 17:06
Zeitlich könnte die Euro sich der W/M anpassen und auch nach 24 Jahren wieder Mal den
Titel holen.
Ich fände das schön und auch einen versöhnlichen Abschied für Löw, würde obendrein
vielleicht dann auch seine Hater zum Nachdenken animieren.
Über Löw (und Bierhoff) denke ich schon seit mindesten 2016 nach... 2018 wurde ich dann bestätigt. Wie lange soll ich noch über ihn nachdenken? Nach der EM21 kann ich wieder über Sinnvolleres nachdenken.
Der deutschen N11 wünsche und gönne ich trotzdem den Titel. Sie schaffen es ja vielleicht trotz Löw.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

McGi87
Vizemeister
Beiträge: 930
Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 11:52
Lieblingsverein: HSV
2. Verein: Barca

Re: Deutschland-Lettland!

Beitrag von McGi87 » Donnerstag 10. Juni 2021, 17:46

Atlan hat geschrieben:
Dienstag 8. Juni 2021, 19:36
Harry-Tony hat geschrieben:
Dienstag 8. Juni 2021, 17:06
Zeitlich könnte die Euro sich der W/M anpassen und auch nach 24 Jahren wieder Mal den
Titel holen.
Ich fände das schön und auch einen versöhnlichen Abschied für Löw, würde obendrein
vielleicht dann auch seine Hater zum Nachdenken animieren.
Über Löw (und Bierhoff) denke ich schon seit mindesten 2016 nach... 2018 wurde ich dann bestätigt. Wie lange soll ich noch über ihn nachdenken? Nach der EM21 kann ich wieder über Sinnvolleres nachdenken.
Der deutschen N11 wünsche und gönne ich trotzdem den Titel. Sie schaffen es ja vielleicht trotz Löw.
Weil es jetzt doch langsam ernst wird und die Tippspiele starten, habe ich mir den Spielplan doch mal genauer angeschaut: Wer hat denn bitte diese Gruppen ausgelost und dann auch noch diesen weiteren Verlauf? Rijkaard, van Breukelen oder wer?

Nur zum Vergleich: Der Weg für Unsere zum Titel würde bei normalem Verlauf als Gruppenzweiter hinter Fra neben den schon knüppelharten VR-Spielen gegen Frankreich & Portugal im AF über die Tommys und VF Spananien hin zu den Holländern im HF führen, bevor man dann im Finale wieder den Franzosen oder den Belgiern begegnet. Wenn sie das packen, wäre das der verdienteste Titel ever! Aber das scheint kaum machbar: Nach dem Elfmeterschießen gegen England direkt gegen die seleccion, DEN deutschen Angstgegner der letzten 15 Jahre... :shifty: Megakrass! :facepalm:

Die Holländer hingegen hätten nach der geschenkten VR gegen die Ösis, Ukraine & Nordmazedonien im AF Tschechien oder Schweden, dann im VF Dänemark oder Schweiz, bevor sie auf Deutschland treffen...d.h. die können die 1.Reihe komplett schonen bis zum Halbfinale!

Klarer Auslosungsfehler, entgegen den üblichen Regularien: Mayer-Vorfelder würde sich im Grab rumdrehen, wenn er das wüßte... :nenene: :nenene:

Antworten