Mea culpa

Besoffen posten, und alles, was man am nächsten Morgen vielleicht lieber doch nicht geschrieben hätte.
Die Beiträge hier werden nach 2 Tagen Inaktivität wieder gelöscht.
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Moin Moin :lovelove:
Ich habe auf Transfermarkt einen 2 Tage alten Spieltagsthread wieder hochgeholt.
Daraufhin war die Kacke am dampfen.
Ich bin sicher, daß dort der Immanuel Kant der Fußballanalyse schreibt. Er ist 17.
Vorhin griff ich nach einem Buch von Hermann Hesse und trank ein Fiege. Danach fand ich den kompletten SpieltagsThread langweilig. Auch meine eigenen Beiträge.
Zuvor googelte ich und stieß auf diese Freiheit. Ich fühlte mich sofort angezogen. Davor war ich aber auch schon bekleidet.
Moment, ich gucke ob noch was in der Flasche ist. Fiege ist schon herb. :drinkingdrunk:
Benutzeravatar
Depp72
Schwallerkopp
Beiträge: 4619
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Mea culpa

Beitrag von Depp72 »

Verpiss dich!
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Beitrag von VfL-Eagle »

Ich hab mich in Bridget verliebt

Bild
Benutzeravatar
Outtatime
Vizemeister
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Re: Mea culpa

Beitrag von Outtatime »

VfL? Und der Nachname?
=====================1893===================== Timo Hildebrand-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Beitrag von VfL-Eagle »

Haha, ich habs schon gelesen,
wohnhaft im Pfuinovia Ruhrstadion...

Komme gerade aus Paderborn zurück.
Heftige Bierdusche beim 3:2 der U21 gegen Israel
nach 1:2 Rückstand.

Morgen Hamburg...
:hsv:
Benutzeravatar
Outtatime
Vizemeister
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Re:

Beitrag von Outtatime »

VfL-Eagle hat geschrieben: Donnerstag 7. Oktober 2021, 23:54 Haha, ich habs schon gelesen,
wohnhaft im Pfuinovia Ruhrstadion...

Komme gerade aus Paderborn zurück.
Heftige Bierdusche beim 3:2 der U21 gegen Israel
nach 1:2 Rückstand.

Morgen Hamburg...
:hsv:
Bild
Jupp, bei eurem Stadionnamen ist der Teil mit der potentiell tödlichen Durchfallerkrankung noch der bessere.
VfL Bochum und NM- Groundhopper, da zeichnet sich doch schon ein Bild. Sicherheitsabfrage bei Bochumfans, wegen der Versicherung, du verstehst sicherlich: Bayernsympathiesantenlevel auf einer Skala von 1-10?
=====================1893===================== Timo Hildebrand-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Gestern hatte ich ein Veltins Curuba,
um den Thread hoch zu halten.
Lothar Matthäus hab ich in den letzten beiden Wochen häufiger gesehen als er seine Frau. Welche grade?
Wenn ich einen Browser finde, mit dem ich auf unserer alten Scherbe noch hier in die Freiheit komme, dann mehr.
Das Raumschiff in Stuttgart finde ich auch sehr spacig.
Ich freue mich schon auf die Auswärtsfahrt, besonders auf die SBahn Fahrt nach dem Spiel zurück zum Bhf:
Frotteurists Paradise :love:
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Meine Tanke ist kaputt.

Okay, Zapfsäule 4 war schon beim letzten Mal defekt...

Die schöne Billigtanke direkt am Stadion, wo man schnell noch
ein Bierchen zum Training Gucken abgreifen konnte.
Man achte auch auf die Gästefans Aufkleber.

Gästefansaufkleber kosten in Köln 25.000€ Strafe und es gibt
bundesweites lebenslängliches Stadionverbot... sagt der Henner.

Gleich mehr...

Hatte heute bisher nur WEIN...trauben :crazy:

UNFALL
Bochum: Achtjähriger Junge fährt mit Auto in Tankstellenshop
BOCHUM. Glück im Unglück hatte am Montag ein Junge in Bochum. Mit dem Auto seines Vaters hat er die Scheibe eines Tankstellenshops durchbrochen.
Bild
BOCHUM. Glück im Unglück hatte am Montag ein Junge in Bochum. Mit dem Auto seines Vaters hat er die Scheibe eines Tankstellenshops durchbrochen.

Ein achtjähriger Junge ist am Montagmittag in Bochum mit dem Wagen seines Vaters frontal durch eine Glasfassade in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Dabei ist ein „erheblicher Sachschaden“ entstanden, so die Polizei.

Vater hatte Sohn kurz allein im Auto gelassen
Der Vater hatte getankt und seinen Sohn kurz alleine im Auto zurückgelassen, um im Tankstellenshop zu bezahlen, so ein Polizeisprecher zu dem Vorfall. „Der Sohn hat, wie auch immer er es angestellt hat, den Wagen gestartet, der dann komplett die Fassade durchbrochen hat.“

Das Fahrzeug sei erst mitten im Verkaufsraum zum Stehen gekommen. Der Junge blieb unverletzt, ebenso der Vater. „Die Kassiererin hat offenbar einen Schock erlitten“ so ein Sprecher der Polizei gegenüber der WAZ. Die Frau musste ambulant behandelt werden.

UNFALL
Das hätte noch schlimmer enden können. Sowohl das Auto als auch die Zapfsäule wurden beim Unfall in Bochum-Wattenscheid erheblich beschädigt.
Bochum: Betrunkener Autofahrer kracht an A 40 in Tankstelle
Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt
Ereignet hat sich der Vorfall an einer Tankstelle zwischen der Justizvollzugsanstalt „Krümmede“ und dem Vonovia-Ruhrstadion des VfL Bochum an der Castroper Straße. Ob der Junge den Wagen mit dem Zündschlüssel gestartet hat oder der Wagen über eine Funkverbindung in Gang gesetzt wurde, war im Laufe des Montags nicht zu klären. „Das ist noch Gegenstand unserer Ermittlungen“, so der Polizeisprecher gegenüber der WAZ. Möglicherweise wurde bei dem Unfall auch noch eine Zapfsäule beschädigt. Die Tankstelle ist seit dem Unfall gesperrt.
Zuletzt geändert von VfL-Eagle am Montag 11. Oktober 2021, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Outtatime
Vizemeister
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Re: Mea culpa

Beitrag von Outtatime »

VfL-Eagle hat geschrieben: Montag 11. Oktober 2021, 23:12 Meine Tanke ist kaputt.

Gleich mehr...

Hatte heute bisher nur WEIN...trauben :crazy:

UNFALL
Bochum: Achtjähriger Junge fährt mit Auto in Tankstellenshop
BOCHUM. Glück im Unglück hatte am Montag ein Junge in Bochum. Mit dem Auto seines Vaters hat er die Scheibe eines Tankstellenshops durchbrochen.
Bild
BOCHUM. Glück im Unglück hatte am Montag ein Junge in Bochum. Mit dem Auto seines Vaters hat er die Scheibe eines Tankstellenshops durchbrochen.

Ein achtjähriger Junge ist am Montagmittag in Bochum mit dem Wagen seines Vaters frontal durch eine Glasfassade in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Dabei ist ein „erheblicher Sachschaden“ entstanden, so die Polizei.

Vater hatte Sohn kurz allein im Auto gelassen
Der Vater hatte getankt und seinen Sohn kurz alleine im Auto zurückgelassen, um im Tankstellenshop zu bezahlen, so ein Polizeisprecher zu dem Vorfall. „Der Sohn hat, wie auch immer er es angestellt hat, den Wagen gestartet, der dann komplett die Fassade durchbrochen hat.“

Das Fahrzeug sei erst mitten im Verkaufsraum zum Stehen gekommen. Der Junge blieb unverletzt, ebenso der Vater. „Die Kassiererin hat offenbar einen Schock erlitten“ so ein Sprecher der Polizei gegenüber der WAZ. Die Frau musste ambulant behandelt werden.

UNFALL
Das hätte noch schlimmer enden können. Sowohl das Auto als auch die Zapfsäule wurden beim Unfall in Bochum-Wattenscheid erheblich beschädigt.
Bochum: Betrunkener Autofahrer kracht an A 40 in Tankstelle
Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt
Ereignet hat sich der Vorfall an einer Tankstelle zwischen der Justizvollzugsanstalt „Krümmede“ und dem Vonovia-Ruhrstadion des VfL Bochum an der Castroper Straße. Ob der Junge den Wagen mit dem Zündschlüssel gestartet hat oder der Wagen über eine Funkverbindung in Gang gesetzt wurde, war im Laufe des Montags nicht zu klären. „Das ist noch Gegenstand unserer Ermittlungen“, so der Polizeisprecher gegenüber der WAZ. Möglicherweise wurde bei dem Unfall auch noch eine Zapfsäule beschädigt. Die Tankstelle ist seit dem Unfall gesperrt.
Mann, Schlüssel abziehen oder Käfig zu! Kinderbetreuung ist doch echt kein Hexenwerk :nenene:
Mit Mercedes wäre das nicht passiert.
=====================1893===================== Timo Hildebrand-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

... Drive in and find out...

Bild

Jetzt ist es so weit:
Die kleinen grünen Männchen sind in der Area1848 gelandet.

äh... der sieht aus wie Outtatime :mrgreen:
Benutzeravatar
Outtatime
Vizemeister
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Re: Mea culpa

Beitrag von Outtatime »

VfL-Eagle hat geschrieben: Montag 11. Oktober 2021, 23:43 ... Drive in and find out...

Bild

Jetzt ist es so weit:
Die kleinen grünen Männchen sind in der Area1848 gelandet.

äh... der sieht aus wie Outtatime :mrgreen:
Bild

Pfft..
Ganz anderer Haarschnitt. Zudem hat der Typ Zwergenhandgelenke.
=====================1893===================== Timo Hildebrand-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Hab ich jetzt PC aufgeräumt und Print at Home Ticket noch offen gehabt.
VfL Bochum - VfB Stuttgart
26.09.21, quasi gestern :problem:
Kann ich mich gar nicht dran erinnern.
Aber ich war da!
0:0 steht im Internet...
Ah, da hatte uns der VAR gerettet :lol:
Stuttgarter Zeitung

Stuttgart
Streit über einen Vornamen: Maradona wohnt in Stuttgart
Von Uwe Bogen, 10.01.2021

Darf ein Junge Maradona heißen? Das Standesamt in Bad Cannstatt hatte dies abgelehnt. Doch der Vater schaltete einen Anwalt ein. Ein Namensgutachter prüfte den Fall – und konnte der fußballverrückten Stuttgarter Familie helfen.

Stuttgart - Noah ist die Nummer eins. Bei den beliebtesten Vornamen der Neugeborenen ist im vergangenen Jahr bei den Jungs der Ben, lange Zeit klarer Spitzenreiter von ganz Deutschland, abgerutscht auf Platz acht. Auf den Babykönig Noah folgen der Leon (Platz zwei), der Matteo (Platz drei), der Paul (Platz vier) und der Felix (Platz fünf). In den Top 100 von 2020 hält der Trend zu klassischen Namen an. Man findet den Karl (Platz 35), den Theodor (Platz 58), den Fritz (Platz 74) und den Bruno (85), aber keinen Uwe, keinen Thomas, keinen Frank, keinen Martin, keinen Alfred – und auch keinen Maradona.


Maradona, dies hat die Fußballwelt hart getroffen, ist am 25. November 2020 in Dique Luján, Argentinien, gestorben. Aber es gibt noch einen Maradona. Der Maradona von Stuttgart ist acht Jahre alt und Stürmer beim SV Fellbach.

So trauert die Welt um die Fußball-Legende
Der Vater hat bei der VfB-Jugend gespielt
Dass der Junge den Namen eines Argentiers trägt, der weltweit vergöttert wurde wie kein anderer Fußballer, ist der Hartnäckigkeit seines Vaters Welid Hossen zu verdanken. Der in Stuttgart geborene Papa, heute Vertriebsleiter bei Coca Cola European Partners, hat in der VfB-Jugend gespielt, später bei den Kickers und als Amateur bei TSF Ditzingen. Sein Spitzname lautete Maradona. Sein größter Wunsch war es, dass der 2012 geborene Sohn (auch Mutter Sabrina ist fußballbegeistert) ganz regulär auf den Namen Maradona hört, nicht nur als Spitzname wie er. Das Standesamt in Bad Cannstatt allerdings lehnte dieses Ansinnen ab. Begründung: Maradona sei ein Nachname in Argentinien und deshalb in Deutschland nicht als männlicher Vorname zu erkennen. Könnte nicht eine Frau so heißen?

Ein Namensgutachter untersuchte den Fall
Ein anderer Vater hätte vielleicht noch mal in der Liste der beliebtesten Vornamen nachgeschaut und eine Alternative herausgefischt. Nicht aber Welid Hossen. Er schaltete für einen vierstelligen Betrag einen Anwalt ein, der ein Namensgutachten erstellen ließ. Das namenkundliche Zentrum der Universität Leipzig untersucht in seinem Auftrag die „Eintragungsfähigkeit des Namens Maradona als männlichen Vornamen“.

Maradona, so heißt es darin, sei bisher in Deutschland nicht als Vorname bekannt, belegt seien etwa Maradon, Marat und Mardan. Der Namen Maradona gehe „als Herkunftsbezeichnung auf einem galizischen Ortsnamen in der Provinz Lugo in Nordwestspanien“ zurück. Dass deutsche Kinder nach Städten benannt werden, hat nicht nur Verona Pooth mit ihrem Sohn San Diego vorgemacht.


Maradona schießt seine Tore in Fellbach
Die Eltern des Stuttgarter Maradona haben dem Jungen aufgrund der libanesischen Wurzeln noch einen zweiten Vornamen gegeben. Dieser lautet Naél (arabisch für Geschenk). Nach Meinung des Gutachters ist die Kombination Naél Maradona als männlich erkennbar. Kurz: Das Standesamt musste im zweiten Anlauf den Maradona doch noch genehmigen.

Der junge Stuttgarter ist seitdem der allererste Maradona von Deutschland. In den Top 100 der beliebtesten Namen ist er aber noch nicht angekommen. Wird sich dies ändern, wenn in Fellbach immer öfter der Ruf „Tor von Maradona!“ erschallt?


VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Wann ist hier immer Visite ?
Wann kommt denn mal die Oberschwester ?
Muß ich hier wirklich immer jeden Abend tanken, :drinkingdrunk:
damit ich nicht auf die Geschlossene komme?

Also von mir aus muß niemand die Feuerwehr rufen. :angel:

Der junge Mann hatte in Bochum mal ein Theater am Start:
Eine richtige Komödie !
Genauso zu und Vergangenheit wie das Stadtbad Mitte. :cry:

Bild

Das war 2008...
Intendant und Schauspieler Jochen Schroeder schließt seine Boulevard-Theater in Bochum und Duisburg wegen Zahlungsunfähigkeit

Bochum. Wegen Zahlungsunfähigkeit hat Intendant und Geschäftsführer Jochen Schroeder die beiden Theater „Comödie Bochum” und „Comödie Duisburg” geschlossen. Dies teilte er am Mittwoch auf Anfrage der WAZ schriftlich mit.

Schroeder wörtlich: „Ich habe den Betrieb aus wirtschaftlichen Erwägungen ab sofort einstellen müssen, da Zugeständnisse der Gläubiger und zusätzliche Mittel aus meinem Privatvermögen, die ich zu meiner Tätigkeit als Schauspieler, Regisseur und Intendant früher in die Comödie einbringen konnte, erschöpft sind.”

Schon seit Jahren kämpfte Schroeder, der als „Pfleger Mischa” in der TV-Serie „Schwarzwaldklinik” bundesweit bekannt wurde, um den Bestand seiner Boulevard-Theater. In Bochum, wo die „Comödie” in einer ehemaligen Schulaula 1994 am Hauptbahnhof die erste Premiere feierte, waren Miet-schulden bei der Stadt aufgelaufen. Im vergangenen Mai waren außerdem Klagen beim Arbeitsgericht laut geworden - Schauspieler hatten die schleppende Zahlungsweise moniert.

Das unter Umständen monatelange Warten aufs Geld habe kein System, sondern sei der Realität im Theaterbetrieb mit seinen Saisonschwankungen geschuldet und aus der Not geboren, hatte Schroeder da noch erklärt. „Wir sind ein privates Theater”, habe er jedem Mitarbeiter bei der Einstellung eröffnet, da könne es sein, dass man länger auf sein Geld warten müsse.

Dass Schroeder nun das Handtuch werfen musste, sei für ihn „überraschend” gekommen, denn in den letzten Jahren sei es ihm immer wieder gelungen, „tragfähige Lösungen mit unseren Gläubigern zu entwickeln”. 2004 hatte die Stadt Bochum die Miete um zehn Prozent gesenkt.

Nicht zuletzt die „weiter voranschreitende Event-Kultur mit Dumpingpreisen” habe seiner „Comödie” geschadet. Dort waren im Laufe der Jahre Publikumslieblinge wie Johannes Heesters, Peer Augustinski, Inge Meysel und Pierre Brice auf die Bühne gestiegen. Über die Zukunft seiner „Comödie Wuppertal” sagte Schroeder nichts.
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4850
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SVW
2. Verein: SVA

Re: Mea culpa

Beitrag von Atlan »

Zitat: Über die Zukunft seiner „Comödie Wuppertal” sagte Schroeder nichts.
Wikipedia:
Die Komödie Wuppertal (bis 2008 Comödie) ist ein Boulevardtheater im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld. Sie stand von 1994 bis zur Schließung 2008 unter der Leitung des Schauspielers Jochen Schroeder und existierte neben Wuppertal an zwei zusätzlichen Bühnen in Bochum und Duisburg. Neben seinem schauspielerischen Einsatz fungierte Schroeder als Geschäftsführer und Intendant. Von Oktober 2016 bis Juli 2018 übernahm Cordula Polster die Leitung des Theaters. Im August 2018 übernahm der Wuppertaler Schauspieler Kristof Stößel die Leitung mit seinem Ensemble des KS Theaters. Seit dem 1. September 2018 läuft das Theater unter dem Namen Stößels Komödie Wuppertal.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Wir sind Terraner, niemals aber Weiße, Gelbe oder Schwarze.
Das Zitat stammt ursprünglich von Perry Rhodan.
Benutzeravatar
Depp72
Schwallerkopp
Beiträge: 4619
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Mea culpa

Beitrag von Depp72 »

VfL-Eagle hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 18:17 Wann ist hier immer Visite ?
Wann kommt denn mal die Oberschwester ?
Wenn Du mal nicht mit dem Arsch zur Wand schläfst.

VfL-Eagle hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 18:17 Das unter Umständen monatelange Warten aufs Geld habe kein System, sondern sei der Realität im Theaterbetrieb mit seinen Saisonschwankungen geschuldet und aus der Not geboren, hatte Schroeder da noch erklärt.
[...]

Dass Schroeder nun das Handtuch werfen musste, sei für ihn „überraschend” gekommen
Quasi Saisonschwankungen.

VfL-Eagle hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 18:17 Publikumslieblinge wie Johannes Heesters, Peer Augustinski, Inge Meysel und Pierre Brice auf die Bühne gestiegen.
Außer Inge, war'n die alle tot.
Zuletzt geändert von Depp72 am Mittwoch 13. Oktober 2021, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY
Benutzeravatar
Outtatime
Vizemeister
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 27. April 2019, 16:42

Re: Mea culpa

Beitrag von Outtatime »

VfL-Eagle hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 18:17 Wann ist hier immer Visite ?
Wann kommt denn mal die Oberschwester ?
Muß ich hier wirklich immer jeden Abend tanken, :drinkingdrunk:
damit ich nicht auf die Geschlossene komme?

Also von mir aus muß niemand die Feuerwehr rufen. :angel:

Der junge Mann hatte in Bochum mal ein Theater am Start:
Eine richtige Komödie !
Genauso zu und Vergangenheit wie das Stadtbad Mitte. :cry:

Bild

Das war 2008...
Intendant und Schauspieler Jochen Schroeder schließt seine Boulevard-Theater in Bochum und Duisburg wegen Zahlungsunfähigkeit

Bochum. Wegen Zahlungsunfähigkeit hat Intendant und Geschäftsführer Jochen Schroeder die beiden Theater „Comödie Bochum” und „Comödie Duisburg” geschlossen. Dies teilte er am Mittwoch auf Anfrage der WAZ schriftlich mit.

Schroeder wörtlich: „Ich habe den Betrieb aus wirtschaftlichen Erwägungen ab sofort einstellen müssen, da Zugeständnisse der Gläubiger und zusätzliche Mittel aus meinem Privatvermögen, die ich zu meiner Tätigkeit als Schauspieler, Regisseur und Intendant früher in die Comödie einbringen konnte, erschöpft sind.”

Schon seit Jahren kämpfte Schroeder, der als „Pfleger Mischa” in der TV-Serie „Schwarzwaldklinik” bundesweit bekannt wurde, um den Bestand seiner Boulevard-Theater. In Bochum, wo die „Comödie” in einer ehemaligen Schulaula 1994 am Hauptbahnhof die erste Premiere feierte, waren Miet-schulden bei der Stadt aufgelaufen. Im vergangenen Mai waren außerdem Klagen beim Arbeitsgericht laut geworden - Schauspieler hatten die schleppende Zahlungsweise moniert.

Das unter Umständen monatelange Warten aufs Geld habe kein System, sondern sei der Realität im Theaterbetrieb mit seinen Saisonschwankungen geschuldet und aus der Not geboren, hatte Schroeder da noch erklärt. „Wir sind ein privates Theater”, habe er jedem Mitarbeiter bei der Einstellung eröffnet, da könne es sein, dass man länger auf sein Geld warten müsse.

Dass Schroeder nun das Handtuch werfen musste, sei für ihn „überraschend” gekommen, denn in den letzten Jahren sei es ihm immer wieder gelungen, „tragfähige Lösungen mit unseren Gläubigern zu entwickeln”. 2004 hatte die Stadt Bochum die Miete um zehn Prozent gesenkt.

Nicht zuletzt die „weiter voranschreitende Event-Kultur mit Dumpingpreisen” habe seiner „Comödie” geschadet. Dort waren im Laufe der Jahre Publikumslieblinge wie Johannes Heesters, Peer Augustinski, Inge Meysel und Pierre Brice auf die Bühne gestiegen. Über die Zukunft seiner „Comödie Wuppertal” sagte Schroeder nichts.
Wär er mal in der Pflege geblieben, zwar auch kein Geld, aber jede Menge Beifall. Und mangels Nebenleuten wäre er immer im Mittelpunkt des Interesses gewesen. So lieben es die Schauspieler doch.
=====================1893===================== Timo Hildebrand-Karl Heinz Förster-Marcelo Jose Bordon-Guido Buchwald-Zvonimir Soldo-Pavel Pardo-Karl Allgöwer-Krassimir Balakov-Claudemir Jeronimo Barreto "Cacau"- Mario Gomez-Jürgen Klinsmann-Joachim Löw
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Hab ich hier im Forum gefunden:
"Neue Heimat" kann man als historisch belastet ansehen. Da gibt es in D immer Geister, die das politisch einordnen könnten, wenngleich es ganz sportfachlich gemeint ist.

Ich würde auf den "kicker" im Forumsnamen völlig verzichten, aus 2 Gründen.

Moment, ich bastele was...
Es geht um die Neue Heimat, die Schülerband von Purple Schulz "Ich will raus"



Dieser Song ist für meinen guten Freund @Depp72
Neue Heimat - Die Trainerbank
Bild

https://m.youtube.com/watch?v=ulzB4N4tkgo

Mal gucken, ob ich einen YouTube Link einbauen kann.
Bestimmt 15 Jahre her als ich das zuletzt gemacht habe...
In BBcode oder HTML...

Na gut, HTML geht nicht :evil:
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/ulzB4N4tkgo" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

1Uhr nachts in Wattenscheid in der Bimmelbahn.
Hier wurde James Bond geboren...
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3301
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Mea culpa

Beitrag von bolz_platz_kind »

VfL-Eagle hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 01:05 1Uhr nachts in Wattenscheid in der Bimmelbahn.
Hier wurde James Bond geboren...
Wachsen da auch Fliegenpilze, also in der Pimmelbahn?

Ansonsten: Heute fährt die 18 bis nach Istanbul. Klingt komisch ... ist aber so.

Kuggsde hier, Du Blödföhn: https://www.youtube.com/watch?v=GlsijAFtx0M

PS: Bestell deinem Zwillingsbruder sowie deinem Pfleger nen schönen Gruß. Danke.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3422
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Mea culpa

Beitrag von Heinz B. »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 22:01
VfL-Eagle hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 01:05 1Uhr nachts in Wattenscheid in der Bimmelbahn.
Hier wurde James Bond geboren...
Wachsen da auch Fliegenpilze, also in der Pimmelbahn?

Ansonsten: Heute fährt die 18 bis nach Istanbul. Klingt komisch ... ist aber so.

Kuggsde hier, Du Blödföhn: https://www.youtube.com/watch?v=GlsijAFtx0M

PS: Bestell deinem Zwillingsbruder sowie deinem Pfleger nen schönen Gruß. Danke.


MfG
b_p_k
Ich finde den lustig. :lol!:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3301
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Mea culpa

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heinz B. hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 23:23
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 22:01
VfL-Eagle hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 01:05 1Uhr nachts in Wattenscheid in der Bimmelbahn.
Hier wurde James Bond geboren...
Wachsen da auch Fliegenpilze, also in der Pimmelbahn?

Ansonsten: Heute fährt die 18 bis nach Istanbul. Klingt komisch ... ist aber so.

Kuggsde hier, Du Blödföhn: https://www.youtube.com/watch?v=GlsijAFtx0M

PS: Bestell deinem Zwillingsbruder sowie deinem Pfleger nen schönen Gruß. Danke.


MfG
b_p_k
Ich finde den lustig. :lol!:
Das liegt im Auge des Betrachters. Du bist ja auch lustig, wenn ich ...


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3422
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Mea culpa

Beitrag von Heinz B. »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 23:28
Heinz B. hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 23:23
bolz_platz_kind hat geschrieben: Samstag 16. Oktober 2021, 22:01

Wachsen da auch Fliegenpilze, also in der Pimmelbahn?

Ansonsten: Heute fährt die 18 bis nach Istanbul. Klingt komisch ... ist aber so.

Kuggsde hier, Du Blödföhn: https://www.youtube.com/watch?v=GlsijAFtx0M

PS: Bestell deinem Zwillingsbruder sowie deinem Pfleger nen schönen Gruß. Danke.


MfG
b_p_k
Ich finde den lustig. :lol!:
Das liegt im Auge des Betrachters. Du bist ja auch lustig, wenn ich ...


MfG
b_p_k
Ja?
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Nur aus Löschungsangst schreib ich hier ab und zu was Sinnloses :drinkingdrunk:

Wofür steht eigentlich "diesme" ?

Bei niemandem dauert es länger bis der Groschen fällt als bei mir...
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 4850
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SVW
2. Verein: SVA

Re: Mea culpa

Beitrag von Atlan »

VfL-Eagle hat geschrieben: Sonntag 17. Oktober 2021, 21:56 Nur aus Löschungsangst schreib ich hier ab und zu was Sinnloses :drinkingdrunk:

Wofür steht eigentlich "diesme" ?

Bei niemandem dauert es länger bis der Groschen fällt als bei mir...
Bei dir ist vermutlich die Fallhöhe höher...
Auch für dich ist diesme-Forum richtig.
Grün/Weiße Grüße :wave:
Wir sind Terraner, niemals aber Weiße, Gelbe oder Schwarze.
Das Zitat stammt ursprünglich von Perry Rhodan.
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Mea culpa

Beitrag von VfL-Eagle »

Ich hab in den Ankündigungen gesehen, daß das Thema schon
in Behandlung ist.
Irgendwas mit Barmer... aber da komm ich auch noch hin so wie der Peter N. (Insider) oder ich war sogar vor kurzem erst da :lovelove:

https://diesme-forum.de/viewtopic.php?f=20&t=176