Musik 1234

Benutzeravatar
superzarate
Beiträge: 57
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:17
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

neuer aktueller lieblingssong ...

Beitrag von superzarate » Mittwoch 24. Juli 2019, 14:31

https://www.youtube.com/watch?v=VwYiB4XPRiM

das ende, der basslauf... i gott chills^^
Der Glubb ist tot - Lang lebe der Glubb!

Benutzeravatar
Depp72
Beiträge: 318
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Musik 1234

Beitrag von Depp72 » Donnerstag 25. Juli 2019, 17:46

Ithaca: The language of injury
https://www.youtube.com/watch?v=jBFcYn78C4Q
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

Benutzeravatar
ea80
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 26. April 2019, 16:26
Wohnort: Theding

Re: Musik 1234

Beitrag von ea80 » Montag 29. Juli 2019, 23:51

Der ist ja auch bei Scientology
tcb hat geschrieben:
Mittwoch 24. Juli 2019, 01:34
ea80 hat geschrieben:
Donnerstag 30. Mai 2019, 20:57

Ausserdem wird bei Bands ja meist mit 1234 die Stücke angezählt https://www.youtube.com/watch?v=-CRAXIZoZv0
absolutely.
der coolste Einzähler aller Zeiten ist aber wohl dieser hier: https://www.youtube.com/watch?v=S-QHWXFJTek

Benutzeravatar
Depp72
Beiträge: 318
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Musik 1234

Beitrag von Depp72 » Mittwoch 7. August 2019, 21:53

Heißer Scheiß aus London: Nilüfer Yanya

https://www.youtube.com/watch?v=fsxf541UI-8
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

Benutzeravatar
Depp72
Beiträge: 318
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Africa Express

Beitrag von Depp72 » Dienstag 13. August 2019, 21:50

Quasi als gutmenschliche afrikanische Wiedergutmachung für Clemens Tönnies, Patrick Owomoyela. Petra Roth und Kevin Kühnert. Bei allen anderen entschuldige ich mich auch. Speziell aber beim Gladbacher.

https://www.youtube.com/watch?v=6_bKEPzr9m4


Organisiertes Chaos als Rezept

''Hinter dem Musikprojekt Africa Express stehen mehrere Musiker, etwa Blur-Frontmann Damon Albarn. Das Ziel: ein breiteres Publikum für afrikanische Künstler interessieren. Das Album „Egoli“ solle junge Leute ansprechen und ihnen die junge Szene Südafrikas näherbringen, so Musikkritikerin Amy Zayed im Dlf.''


https://www.deutschlandfunk.de/musikkol ... _id=453140
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

jeck3108
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 2. August 2019, 21:41
Wohnort: caput mundi
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: bin ich dualfan?

Re: Musik 1234

Beitrag von jeck3108 » Freitag 16. August 2019, 21:20

Ich bin ja nun ne bekennende Musik-Null, von daher ernste ich vielleicht nur ein Gähn, altbekannt, aber egal:

Auf Umwegen - bemerkt, das Garbage mal wieder was gemacht hatte vor 2,3 Jahren, weil Sohnemann mich im Sommer auf nen Konzert geschleppt hat, nett
https://www.youtube.com/watch?v=1lpcdAR ... rt_radio=1 -

mitbekommen, das Brody Dalle nen Nebenprojekt am Laufen hatte

https://www.youtube.com/watch?v=hLj1PTDIXZE

und auch vor paar Jahren ne Solo-Scheibe veröffentlicht hat

https://www.youtube.com/watch?v=xtLd2MKPqmg

https://www.youtube.com/watch?v=XE2051n3O-I

Gut, das 2. ist jetzt mein aktueller Favorit beim hohlsten Video... wir haben ne rattenscharfe Alte, lass die mal rumhopsen und dann kippen wir was rüber, wet t-shirt geht immer

aber egal, ich hör ja Musik und schau nicht Videos... wobei... :mrgreen:

und wofür auch immer das aufgenommen wurde, hat mich den Sommer über begleitet, Dalle und Manson haben für mich 2 der eindrücklichsten Stimmen aktuell

https://www.youtube.com/watch?v=RkpT948yTGw

Antworten