Was gibt's zum Abendbrot ?

Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:47
Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:21
Txomin_Gurrutxaga hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 15:28

Also, mit panierter Jagdwurst lockst du definitiv keinen Mazedonier hinterm Vardar hervor :zunge:
Stimmt. Mit der Aussicht auf ein staatsfinanziertes sorgenfreies Leben schon eher, oder?
Apropos „sorgenfreies Leben“:
Frage mich, was den Merkelfehltrittanalysten mehr Sorgenfalten in die Fratze zaubert - die Herrschaft der Islamisten in Afghanistan oder die Menschen, die womöglich vor ihnen die Flucht ergreifen. Wenn da mal nicht wieder eine Überschwemmung droht - uiuiuiuiui
Schwätzer. :pukey:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
Depp72
Schwallerkopp
Beiträge: 4798
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 19:00

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Depp72 »

Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:21 Stimmt. Mit der Aussicht auf ein staatsfinanziertes sorgenfreies Leben schon eher, oder?
Hat man das nicht auf der Straße? Ab und an noch gibt es noch gratis Dosenfutter on top. Beans for nothing.
Von uns die Arbeit, von Gott den Segen.

https://www.youtube.com/watch?v=0pJcQIKD-wY
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3081
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Eckfahnenfan »

Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:34
Eckfahnenfan hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:47
Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:21

Stimmt. Mit der Aussicht auf ein staatsfinanziertes sorgenfreies Leben schon eher, oder?
Apropos „sorgenfreies Leben“:
Frage mich, was den Merkelfehltrittanalysten mehr Sorgenfalten in die Fratze zaubert - die Herrschaft der Islamisten in Afghanistan oder die Menschen, die womöglich vor ihnen die Flucht ergreifen. Wenn da mal nicht wieder eine Überschwemmung droht - uiuiuiuiui
Schwätzer. :pukey:
Noch machst du einen auf relaxed. Sollten sich aber die vom amtierenden Heimatschutzminister prognostizierten Zahlen bewahrheiten, dann könnten sich bis zu 5 Millionen Afghanen auf den Weg machen. Spätestens dann geht hier die rassistische Luzi ab. Und jede Wette: du ganz vorne mit dabei.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Donnerstag 14. Oktober 2021, 10:03
Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:34
Eckfahnenfan hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:47

Apropos „sorgenfreies Leben“:
Frage mich, was den Merkelfehltrittanalysten mehr Sorgenfalten in die Fratze zaubert - die Herrschaft der Islamisten in Afghanistan oder die Menschen, die womöglich vor ihnen die Flucht ergreifen. Wenn da mal nicht wieder eine Überschwemmung droht - uiuiuiuiui
Schwätzer. :pukey:
Noch machst du einen auf relaxed. Sollten sich aber die vom amtierenden Heimatschutzminister prognostizierten Zahlen bewahrheiten, dann könnten sich bis zu 5 Millionen Afghanen auf den Weg machen. Spätestens dann geht hier die rassistische Luzi ab. Und jede Wette: du ganz vorne mit dabei.

Nichts Neues von der Autokratennutte:

Schwätzer. :wuerg:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5046
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SVW
2. Verein: SVA

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Atlan »

Mit euch vergebt einen ja der Appetit beim Abendbrot.
Genießt lieber das Abendrot. :wink:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Wir sind Terraner, niemals aber Weiße, Gelbe oder Schwarze.
Das Zitat stammt ursprünglich von Perry Rhodan.
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von VfL-Eagle »

Bild
VfL-Eagle
Seiteinigerzeitmitleser
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2021, 23:04
Lieblingsverein: VfL Bochum
2. Verein: Holstein Kiel

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von VfL-Eagle »

Bild
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Bild
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Donnerstag 14. Oktober 2021, 10:03
Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:34
Eckfahnenfan hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 20:47

Apropos „sorgenfreies Leben“:
Frage mich, was den Merkelfehltrittanalysten mehr Sorgenfalten in die Fratze zaubert - die Herrschaft der Islamisten in Afghanistan oder die Menschen, die womöglich vor ihnen die Flucht ergreifen. Wenn da mal nicht wieder eine Überschwemmung droht - uiuiuiuiui
Schwätzer. :pukey:
Noch machst du einen auf relaxed. Sollten sich aber die vom amtierenden Heimatschutzminister prognostizierten Zahlen bewahrheiten, dann könnten sich bis zu 5 Millionen Afghanen auf den Weg machen. Spätestens dann geht hier die rassistische Luzi ab. Und jede Wette: du ganz vorne mit dabei.
Na logisch. Ecki an erster Front!
Und mal ganz ehrlich unter uns: 5 Millionen Afghanen in einem Topf ... das ist ne ganz harte Mischung. Da kommt nicht mal das Leipziger Allerlei mit. :wink:


Kulinarische Grüße
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3081
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Eckfahnenfan »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Mittwoch 20. Oktober 2021, 00:35
Eckfahnenfan hat geschrieben: Donnerstag 14. Oktober 2021, 10:03
Heinz B. hat geschrieben: Mittwoch 13. Oktober 2021, 22:34

Schwätzer. :pukey:
Noch machst du einen auf relaxed. Sollten sich aber die vom amtierenden Heimatschutzminister prognostizierten Zahlen bewahrheiten, dann könnten sich bis zu 5 Millionen Afghanen auf den Weg machen. Spätestens dann geht hier die rassistische Luzi ab. Und jede Wette: du ganz vorne mit dabei.
Na logisch. Ecki an erster Front!
Und mal ganz ehrlich unter uns: 5 Millionen Afghanen in einem Topf ... das ist ne ganz harte Mischung. Da kommt nicht mal das Leipziger Allerlei mit. :wink:


Kulinarische Grüße
"Ecki" - "unter uns"?
Nicht mit dir!
Mein Name ist Homrighausen
James - äh - Jürgen Homrighausen
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Mittwoch 20. Oktober 2021, 11:28
bolz_platz_kind hat geschrieben: Mittwoch 20. Oktober 2021, 00:35
Eckfahnenfan hat geschrieben: Donnerstag 14. Oktober 2021, 10:03

Noch machst du einen auf relaxed. Sollten sich aber die vom amtierenden Heimatschutzminister prognostizierten Zahlen bewahrheiten, dann könnten sich bis zu 5 Millionen Afghanen auf den Weg machen. Spätestens dann geht hier die rassistische Luzi ab. Und jede Wette: du ganz vorne mit dabei.
Na logisch. Ecki an erster Front!
Und mal ganz ehrlich unter uns: 5 Millionen Afghanen in einem Topf ... das ist ne ganz harte Mischung. Da kommt nicht mal das Leipziger Allerlei mit. :wink:


Kulinarische Grüße
"Ecki" - "unter uns"?
Nicht mit dir!
Mein Name ist Homrighausen
James - äh - Jürgen Homrighausen
Interessiert doch keine Sau, mit wem Du willst.
An der Front ist jeder an Deiner Seite verloren. Da kann man sich auch gleich die Kugel geben. Es sei denn, Du quatscht das Gegenüber mit unnützem Gesülze ins Koma.


Sülze_mit Bratkartoffeln_und Remouladensaucen_Grüßen
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Man beachte die Reihenfolge:

Mischbrot, Tomatenmark, Schinken, Käse, Backofen.
Nach knapp 11 Minuten erscheint die Karlsbader Schnitte in vollendeter Version.
Wir in Leipzig nennen sie "Karli".

Einfach nur lecker ... geht schnell und kostet fast nüscht.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Donnerstag 21. Oktober 2021, 21:43 Man beachte die Reihenfolge:

Mischbrot, Tomatenmark, Schinken, Käse, Backofen.
Nach knapp 11 Minuten erscheint die Karlsbader Schnitte in vollendeter Version.
Wir in Leipzig nennen sie "Karli".

Einfach nur lecker ... geht schnell und kostet fast nüscht.


MfG
b_p_k
Super. Aber wie passt ein ganzer Backofen auf eine Scheibe Mischbrot? :think:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5046
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SVW
2. Verein: SVA

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Atlan »

Heinz B. hat geschrieben: Freitag 22. Oktober 2021, 07:37
bolz_platz_kind hat geschrieben: Donnerstag 21. Oktober 2021, 21:43 Man beachte die Reihenfolge:

Mischbrot, Tomatenmark, Schinken, Käse, Backofen.
Nach knapp 11 Minuten erscheint die Karlsbader Schnitte in vollendeter Version.
Wir in Leipzig nennen sie "Karli".

Einfach nur lecker ... geht schnell und kostet fast nüscht.


MfG
b_p_k
Super. Aber wie passt ein ganzer Backofen auf eine Scheibe Mischbrot? :think:
:lol: :lol: :lol:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Wir sind Terraner, niemals aber Weiße, Gelbe oder Schwarze.
Das Zitat stammt ursprünglich von Perry Rhodan.
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heinz B. hat geschrieben: Freitag 22. Oktober 2021, 07:37
bolz_platz_kind hat geschrieben: Donnerstag 21. Oktober 2021, 21:43 Man beachte die Reihenfolge:

Mischbrot, Tomatenmark, Schinken, Käse, Backofen.
Nach knapp 11 Minuten erscheint die Karlsbader Schnitte in vollendeter Version.
Wir in Leipzig nennen sie "Karli".

Einfach nur lecker ... geht schnell und kostet fast nüscht.


MfG
b_p_k
Super. Aber wie passt ein ganzer Backofen auf eine Scheibe Mischbrot? :think:
:lol!: :lol!: :lol!:

Der war wirklich gut.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heute gab es "Paella Dortmund Royal".


Geschmacksfreie Grüße aus Leipzig
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heute gab es Wiener Würstchen mit Bautz'ner Senf.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heute gab es Club-Sandwich.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

So, Einkauf erledigt.
Heute gibt es 11 Flaschen Freiburger Pils.


Herbe Grüße in die Runde
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 5046
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43
Wohnort: Unweit vom Weserstadion
Lieblingsverein: Der unvergleichliche SVW
2. Verein: SVA

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Atlan »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Freitag 14. Januar 2022, 16:36 So, Einkauf erledigt.
Heute gibt es 11 Flaschen Freiburger Pils.

Herbe Grüße in die Runde
Die sind alle sowas von "Flasche leer". :drinkingdrunk:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Wir sind Terraner, niemals aber Weiße, Gelbe oder Schwarze.
Das Zitat stammt ursprünglich von Perry Rhodan.
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Freitag 14. Januar 2022, 16:36 So, Einkauf erledigt.
Heute gibt es 11 Flaschen Freiburger Pils.


Herbe Grüße in die Runde
Zum Abendbrot 11 Flaschen Pilsener. Alki? :drinkingdrunk:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heinz B. hat geschrieben: Samstag 15. Januar 2022, 13:20
bolz_platz_kind hat geschrieben: Freitag 14. Januar 2022, 16:36 So, Einkauf erledigt.
Heute gibt es 11 Flaschen Freiburger Pils.


Herbe Grüße in die Runde
Zum Abendbrot 11 Flaschen Pilsener. Alki? :drinkingdrunk:
Alki bin ich nur von Freitag - Sonntag sowie Montag bis Donnerstag ab 22.00 Uhr. :lol!:
Meine 11 Flaschen waren mehr symbolisch gemeint und sollten eigentlich unterstützend wirken. Leider hat sich der BvB nicht auf dieses Spielchen eingelassen. Skandal!


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Sonntag 16. Januar 2022, 15:22 Meine 11 Flaschen waren mehr symbolisch gemeint und sollten eigentlich unterstützend wirken. Leider hat sich der BvB nicht auf dieses Spielchen eingelassen. Skandal!
Also saufen für einen guten Zweck. Erfolglos - aber trotzdem Respekt!

PS: Da bin ich mit meinem Paderborner Pilsener deutlich erfolgreicher. Sieg in Nürnberg! :thumbup:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Heinz B. hat geschrieben: Sonntag 16. Januar 2022, 19:54
bolz_platz_kind hat geschrieben: Sonntag 16. Januar 2022, 15:22 Meine 11 Flaschen waren mehr symbolisch gemeint und sollten eigentlich unterstützend wirken. Leider hat sich der BvB nicht auf dieses Spielchen eingelassen. Skandal!
Also saufen für einen guten Zweck. Erfolglos - aber trotzdem Respekt!

PS: Da bin ich mit meinem Paderborner Pilsener deutlich erfolgreicher. Sieg in Nürnberg! :thumbup:
Wenn Du wüsstest.
Ich habe gestern still und heimlich ein paar "Bremer Keller Pils" genossen. Genossen klein geschrieben ... wenn Du verstehst.
Dein Paderborner interessiert mich nicht. Hättest mal lieber Veltins saufen sollen. :drinkingdrunk: :lol!: :lol!: :lol!:


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Heinz B.
Schwallerkopp
Beiträge: 3798
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Stadt der 200 Quellen
Lieblingsverein: Bierfreunde Buer e. V.

Re: Was gibt's zum Abendbrot ?

Beitrag von Heinz B. »

Ich kann mich halt nicht um alles kümmern. :fiep:
Ich bin jetzt in einem Alter, in dem mir mein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
"Mach das nie, nie wieder!"