2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3636
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Harry-Tony »

67 ist doch O.k. :clap:
Bei mir sind es auch nur 84 geworden.
Damit bin ich jetzt auf Platz 2194.
Habe mit Green und Owusu wieder ordentlich verschenkt.
Ich hoffe Mal, am letzten Spieltag, noch ein ordentliches Ergebnis
einzufahren und dann final wenigstens unter die 2000 zu kommen.

Gruß Harry
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten! A. E.
studenttrier
Schwallerkopp
Beiträge: 3488
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 19:52

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von studenttrier »

Ein kleiner Rückschritt auf Rang 2.792.

Aber okay, damit kann ich leben!
Benutzeravatar
EFO
Vizemeister
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 21:59
Lieblingsverein: Mönchengladbach

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von EFO »

Lukas Kwasniok von Paderborn wurde auf Mallorca wegen des Verdachtes der sexuellen Belästigung verhaftet, mittlerweile vorerst wieder freigelassen. Er konnte nach Deutschland zurückkehren.

Mal sehen was da noch kommt.

Fände ich auch ungewöhnlich bei ihm, da er, zumindest nach außen hin, den Eindruck macht als habe er eine harmonische Beziehung mit seiner Frau, die er, damals bei Sport 1 per Liveschalte sogar blind Sven Michel anvertrauen würde. Da ging es darum wie zuverlässig Michel denn so sei usw.

Lg EFO
Positive Energie fördert die eigene Kreativität :cool:

Wollen sie auch positiv durch`s Leben gehen ? :wink:
Benutzen sie EFO. Energie Fördert Offenheit. :smile:
Durch EFO werden sie offenherzig und zeigen Offenherzigkeit. :wave:

(Copyright by EFO am 15.08.2009)

Bleibt so wie ihr seid oder werdet so wie ihr sein wollt

(Copyright by EFO am 31.12.2020)
Benutzeravatar
j.ko
Poweruser
Beiträge: 1805
Registriert: Freitag 21. Juni 2019, 00:06
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Lieblingsverein: San Francisco 49ers
2. Verein: Jacksonville Jaguars

Unsere Aufstellungen für den 34. Spieltag der Saison

Beitrag von j.ko »

Harry-Tony hat geschrieben: Montag 22. Mai 2023, 15:3767 ist doch O.k. :clap:
Bei mir sind es auch nur 84 geworden.
Damit bin ich jetzt auf Platz 2194.
Habe mit Green und Owusu wieder ordentlich verschenkt.
Ich hoffe Mal, am letzten Spieltag, noch ein ordentliches Ergebnis
einzufahren und dann final wenigstens unter die 2000 zu kommen.

Gruß Harry
67 & Rang 4xxx finde ich nicht okay :lol!:. Die letzten Wochen hätte ich immer +/-100 Punkte erreichen können.

Unter den ersten 2000 wäre ich schon zufriedener. (wobei mein Ziel der dreistellige Rang war)

Laut kickerrecherchen spielt diesen Spieltag Braydon Manu nicht mehr von Anfang an!
In dem Fall würde ich diesen Spieltag mit
Heuer Fernandes - Jäkel, Hoffmeier, Obermair - Muslija, Tempelmann, Kittel, Beste - Kleindienst, Glatzel, Conteh spielen.

Die Verteidigung gefällt mir ohne Captain André Hoffmann gar nicht mehr!
Am liebsten würde ich im 2-5-3 spielen. :grin:
Tor: Daniel Heuer Fernandes
Verteidigung: Frederik Jäkel, André Hoffmann, Simon Asta, Marcel Hoffmeier, Raphael Obermair, Oualid Mhamdi
Mittelfeld: Sonny Kittel, Braydon Manu, Jan-Niklas Beste, Florent Muslija, Lino Tempelmann, Tim Köther
Sturm: Tim Kleindienst, Sirlord Conteh, Robert Glatzel
Harry-Tony
Schwallerkopp
Beiträge: 3636
Registriert: Montag 29. April 2019, 17:31

Re: Unsere Aufstellungen für den 34. Spieltag der Saison

Beitrag von Harry-Tony »

j.ko hat geschrieben: Donnerstag 25. Mai 2023, 11:44
Harry-Tony hat geschrieben: Montag 22. Mai 2023, 15:3767 ist doch O.k. :clap:
Bei mir sind es auch nur 84 geworden.
Damit bin ich jetzt auf Platz 2194.
Habe mit Green und Owusu wieder ordentlich verschenkt.
Ich hoffe Mal, am letzten Spieltag, noch ein ordentliches Ergebnis
einzufahren und dann final wenigstens unter die 2000 zu kommen.

Gruß Harry
67 & Rang 4xxx finde ich nicht okay :lol!:. Die letzten Wochen hätte ich immer +/-100 Punkte erreichen können.

Unter den ersten 2000 wäre ich schon zufriedener. (wobei mein Ziel der dreistellige Rang war)

Laut kickerrecherchen spielt diesen Spieltag Braydon Manu nicht mehr von Anfang an!
In dem Fall würde ich diesen Spieltag mit
Heuer Fernandes - Jäkel, Hoffmeier, Obermair - Muslija, Tempelmann, Kittel, Beste - Kleindienst, Glatzel, Conteh spielen.

Die Verteidigung gefällt mir ohne Captain André Hoffmann gar nicht mehr!
Am liebsten würde ich im 2-5-3 spielen. :grin:
In der Abwehr könnte ich dir mit Tomiak Becker und Obermair noch 3 Spieler abgeben.
Vor allem Obermair macht ja gar nichts mehr.

Somit spiele ich am 34. Spieltag mit:
Boss...Muheim Malone Itter...Kempe Skrzybski Beste Green...Conteh Glatzel Owusu!

Auch Wanitzek Viet und im Sturm Hrgota bleiben auf der Bank.

Da hätten wir mit Beste Glatzel und Conteh 3 Übereinstimmungen.

Dir viel Glück...und mir natürlich auch :lol!:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten! A. E.
Benutzeravatar
j.ko
Poweruser
Beiträge: 1805
Registriert: Freitag 21. Juni 2019, 00:06
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Lieblingsverein: San Francisco 49ers
2. Verein: Jacksonville Jaguars

Re: Unsere Aufstellungen für den 34. Spieltag der Saison

Beitrag von j.ko »

EFO hat geschrieben: Mittwoch 24. Mai 2023, 21:37Lukas Kwasniok von Paderborn wurde auf Mallorca wegen des Verdachtes der sexuellen Belästigung verhaftet, mittlerweile vorerst wieder freigelassen. Er konnte nach Deutschland zurückkehren
Das ist echt einmal eine höchst brisante Geschichte!


Harry-Tony hat geschrieben: Donnerstag 25. Mai 2023, 14:09
j.ko hat geschrieben: Donnerstag 25. Mai 2023, 11:44 67 & Rang 4xxx finde ich nicht okay :lol!:. Die letzten Wochen hätte ich immer +/-100 Punkte erreichen können.

Unter den ersten 2000 wäre ich schon zufriedener. (wobei mein Ziel der dreistellige Rang war)

Laut kickerrecherchen spielt diesen Spieltag Braydon Manu nicht mehr von Anfang an!
In dem Fall würde ich diesen Spieltag mit
Heuer Fernandes - Jäkel, Hoffmeier, Obermair - Muslija, Tempelmann, Kittel, Beste - Kleindienst, Glatzel, Conteh spielen.

Die Verteidigung gefällt mir ohne Captain André Hoffmann gar nicht mehr!
Am liebsten würde ich im 2-5-3 spielen. :grin:
In der Abwehr könnte ich dir mit Tomiak Becker und Obermair noch 3 Spieler abgeben.
Vor allem Obermair macht ja gar nichts mehr.

Somit spiele ich am 34. Spieltag mit:
Boss...Muheim Malone Itter...Kempe Skrzybski Beste Green...Conteh Glatzel Owusu!

Auch Wanitzek Viet und im Sturm Hrgota bleiben auf der Bank.

Da hätten wir mit Beste Glatzel und Conteh 3 Übereinstimmungen.

Dir viel Glück...und mir natürlich auch :lol!:
Ich glaube halt auch der kickeraufstellung mit Manu auf der Bank noch nicht. :lol!:
Tor: Daniel Heuer Fernandes
Verteidigung: Frederik Jäkel, André Hoffmann, Simon Asta, Marcel Hoffmeier, Raphael Obermair, Oualid Mhamdi
Mittelfeld: Sonny Kittel, Braydon Manu, Jan-Niklas Beste, Florent Muslija, Lino Tempelmann, Tim Köther
Sturm: Tim Kleindienst, Sirlord Conteh, Robert Glatzel
Benutzeravatar
EFO
Vizemeister
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 21:59
Lieblingsverein: Mönchengladbach

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von EFO »

Kwasniok heute übrigens nicht auf der Trainerbank gegen Nürnberg. Das wurde so gemeinsam im Vorfeld beschlossen.

Lg EFO
Positive Energie fördert die eigene Kreativität :cool:

Wollen sie auch positiv durch`s Leben gehen ? :wink:
Benutzen sie EFO. Energie Fördert Offenheit. :smile:
Durch EFO werden sie offenherzig und zeigen Offenherzigkeit. :wave:

(Copyright by EFO am 15.08.2009)

Bleibt so wie ihr seid oder werdet so wie ihr sein wollt

(Copyright by EFO am 31.12.2020)
Benutzeravatar
Amitaener
Forumsfroint
Beiträge: 143
Registriert: Montag 8. Mai 2023, 07:42

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Amitaener »

Heute noch mal voll angreifen.
Ziel: 100 Punkte
Mit dieser geilen Truppe:
Brunst
Asta-Becker-Obermair-Karbownik
Tempelmann-Benes-Beste-Manu
Glatzel-Duah

Bin guter Dinge. Sonne scheint. Matjes-Brötchen. Lecker Flens.
Benutzeravatar
Sutti
Schwallerkopp
Beiträge: 4442
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen
Lieblingsverein: BVB

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Sutti »

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg; 1. FC Heidenheim! :welcomewave:

Meister in Liga 2 und den HSV in die Relegation geschickt... Unfassbar.

Frank Schmidt gönn ich es ganz besonders.





:hsv:
2022/23

Liga 1: Kobel - Ginter, Kabak, Ryerson (Touré, Sildillia) - Musiala, Doan, Silas, Olmo (Maina, Ahamada) - Haller, Moukoko, Plea

Liga 2: Heuer Fernandes - De Wijs, Hüsing, Tomiak, (Obermair, Itter) - Muslija, Mehlem , Besuschkow, Manu, Hack, (Pherai) - Glatzel, Schleusener, Conteh
Herbstwechel: Heuer Fernandes für Kapino

Liga 3: Batz - Gyamfi, Seegert, Costly, Bastians (Aning, von Schroetter) - Neudecker, Deichmann, Rochelt, Arslan (Deniz) - Bär, Simakala, Woltemade (Berlinski)
Benutzeravatar
Amitaener
Forumsfroint
Beiträge: 143
Registriert: Montag 8. Mai 2023, 07:42

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Amitaener »

Sutti hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:38 Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg; 1. FC Heidenheim! :welcomewave:

Meister in Liga 2 und den HSV in die Relegation geschickt... Unfassbar.

:hsv:
Der pure Wahnsinn. Nach 0:2 Rückstand.
:thumbup:

Ich denke, gegen den VfB kriegt der HSV keinen Stich!
studenttrier
Schwallerkopp
Beiträge: 3488
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 19:52

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von studenttrier »

Sutti hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:38 Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg; 1. FC Heidenheim! :welcomewave:

Meister in Liga 2 und den HSV in die Relegation geschickt... Unfassbar.

Frank Schmidt gönn ich es ganz besonders.





:hsv:

Heidenheim gibt den Osnabrück. :mrgreen:

Ich gratuliere Heidenheim auch von ganzem Herzen! Und das sogar als Meister der zweiten Liga! :thumbup:
In der kommenden Saison sind sie aber der Underdog schlechthin dann. :smileygiantred:

Über den HSV kann man sagen was man will, aber ich finde die haben eine echt gute Saison gespielt, vor allem ist das keine larifari-Truppe mehr und hätten meines Erachtens den Aufstieg in jedem Fall verdient.

Ich hoffe der ganz knapp verpasste unmittelbare Aufstieg sorgt nicht für hängende Köpfe, sondern sorgt stattdessen für eine richtige Trotzreaktion.

Ich jedenfalls drücke dem HSV gegen Stuttgart die Daumen, obwohl ich Stuttgart als Team eigentlich sehr mag. Aber wenn man die jeweiligen Saisons vergleicht, hätte es der HSV mehr verdient aufzusteigen, als Stuttgart drin zu bleiben.

Und zu guter letzt: Seitdem ich mich für Fußball interessiere, dürfte das die so ziemlich nervenaufreibenste Saisonfinale aller Zeiten gewesen sein, da es in allen drei Profiligen bis zur letzten Minute drunter und drüber ging, hochspannend war und zwei Aufstiegstickets gar erst in der Nachspielzeit gelöst wurden und das nicht nur durch ein benötigtes Tor, sondern gar 2 benötigte.
Zuletzt geändert von studenttrier am Sonntag 28. Mai 2023, 17:49, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Sutti
Schwallerkopp
Beiträge: 4442
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen
Lieblingsverein: BVB

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Sutti »

Amitaener hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:42
Sutti hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:38 Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg; 1. FC Heidenheim! :welcomewave:

Meister in Liga 2 und den HSV in die Relegation geschickt... Unfassbar.

:hsv:
Der pure Wahnsinn. Nach 0:2 Rückstand.
:thumbup:

Ich denke, gegen den VfB kriegt der HSV keinen Stich!
Sehe ich auch so.
Auch wird Bielefeld gegen Wehen Wiesbaden kein Selbstläufer für die Arminen.
2022/23

Liga 1: Kobel - Ginter, Kabak, Ryerson (Touré, Sildillia) - Musiala, Doan, Silas, Olmo (Maina, Ahamada) - Haller, Moukoko, Plea

Liga 2: Heuer Fernandes - De Wijs, Hüsing, Tomiak, (Obermair, Itter) - Muslija, Mehlem , Besuschkow, Manu, Hack, (Pherai) - Glatzel, Schleusener, Conteh
Herbstwechel: Heuer Fernandes für Kapino

Liga 3: Batz - Gyamfi, Seegert, Costly, Bastians (Aning, von Schroetter) - Neudecker, Deichmann, Rochelt, Arslan (Deniz) - Bär, Simakala, Woltemade (Berlinski)
studenttrier
Schwallerkopp
Beiträge: 3488
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 19:52

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von studenttrier »

Weshalb seht ihr den HSV gegen den VFB "chancenlos"?

Klar, der VFB ist in der Favoritenrolle, zumal der HSV eher risikoreich spielt. Aber gleich nahezu chancenlos?
Benutzeravatar
Amitaener
Forumsfroint
Beiträge: 143
Registriert: Montag 8. Mai 2023, 07:42

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Amitaener »

studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:51 Weshalb seht ihr den HSV gegen den VFB "chancenlos"?

Klar, der VFB ist in der Favoritenrolle, zumal der HSV eher risikoreich spielt. Aber gleich nahezu chancenlos?
Hab ich so im Urin.
Außerdem habe ich mir einen Vfbler für meine kommende IA-Erstligamannschaft ausgeguckt.
Vom HSV wird es keiner in mein Team schaffen. Hamburg ist braun-weiß! :smokingjoint:
Benutzeravatar
Amitaener
Forumsfroint
Beiträge: 143
Registriert: Montag 8. Mai 2023, 07:42

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Amitaener »

Sutti hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:48
Amitaener hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:42

Der pure Wahnsinn. Nach 0:2 Rückstand.
:thumbup:

Ich denke, gegen den VfB kriegt der HSV keinen Stich!
Sehe ich auch so.
Auch wird Bielefeld gegen Wehen Wiesbaden kein Selbstläufer für die Arminen.
Sehe da Wiesbaden vorne.
Benutzeravatar
Sutti
Schwallerkopp
Beiträge: 4442
Registriert: Montag 29. April 2019, 10:54
Wohnort: Frankenberg / Nordhessen
Lieblingsverein: BVB

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Sutti »

Amitaener hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 18:12
studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:51 Weshalb seht ihr den HSV gegen den VFB "chancenlos"?

Klar, der VFB ist in der Favoritenrolle, zumal der HSV eher risikoreich spielt. Aber gleich nahezu chancenlos?
Hab ich so im Urin.
Außerdem habe ich mir einen Vfbler für meine kommende IA-Erstligamannschaft ausgeguckt.
Vom HSV wird es keiner in mein Team schaffen. Hamburg ist braun-weiß! :smokingjoint:
Ich stimme dir selten zu, aber in dem Fall gern.
Wirst mir langsam immer sympathischer xD
2022/23

Liga 1: Kobel - Ginter, Kabak, Ryerson (Touré, Sildillia) - Musiala, Doan, Silas, Olmo (Maina, Ahamada) - Haller, Moukoko, Plea

Liga 2: Heuer Fernandes - De Wijs, Hüsing, Tomiak, (Obermair, Itter) - Muslija, Mehlem , Besuschkow, Manu, Hack, (Pherai) - Glatzel, Schleusener, Conteh
Herbstwechel: Heuer Fernandes für Kapino

Liga 3: Batz - Gyamfi, Seegert, Costly, Bastians (Aning, von Schroetter) - Neudecker, Deichmann, Rochelt, Arslan (Deniz) - Bär, Simakala, Woltemade (Berlinski)
studenttrier
Schwallerkopp
Beiträge: 3488
Registriert: Mittwoch 1. Mai 2019, 19:52

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von studenttrier »

Amitaener hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 18:12
studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:51 Weshalb seht ihr den HSV gegen den VFB "chancenlos"?

Klar, der VFB ist in der Favoritenrolle, zumal der HSV eher risikoreich spielt. Aber gleich nahezu chancenlos?
Hab ich so im Urin.
Außerdem habe ich mir einen Vfbler für meine kommende IA-Erstligamannschaft ausgeguckt.
Vom HSV wird es keiner in mein Team schaffen. Hamburg ist braun-weiß! :smokingjoint:
Hast schon Recht. 2-3 VFB-Kandidaten habe ich eigentlich auch auf der Watchlist. Bin aber sicher, dass die so oder so erstklassig bleiben. Ob mit oder ohne VFB. :shh: :grin: :wink:
Benutzeravatar
Amitaener
Forumsfroint
Beiträge: 143
Registriert: Montag 8. Mai 2023, 07:42

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von Amitaener »

studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 19:05
Amitaener hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 18:12

Hab ich so im Urin.
Außerdem habe ich mir einen Vfbler für meine kommende IA-Erstligamannschaft ausgeguckt.
Vom HSV wird es keiner in mein Team schaffen. Hamburg ist braun-weiß! :smokingjoint:
Hast schon Recht. 2-3 VFB-Kandidaten habe ich eigentlich auch auf der Watchlist. Bin aber sicher, dass die so oder so erstklassig bleiben. Ob mit oder ohne VFB. :shh: :grin: :wink:
Stimmt auch wieder.
Aber dann landen die womöglich bei Mannschaften, von denen wir schon den ein oder anderen Pick im Auge habe. Zwingt uns dann wieder in eine Entscheidungssituation. Und davon gibt es sicherlich ohnehin schon mehr als genug. Schwitz, schwitz... :wink:
Benutzeravatar
EFO
Vizemeister
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 21:59
Lieblingsverein: Mönchengladbach

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von EFO »

@Max Morlock. Glückwunsch zum Klassenerhalt. :thumbup: Da hat dein Club gerade nochmal die Kurve bekommen, desaströsen Bielefelder & kaum Bockpaderborner sei dank.

Dem HSV wünsche ich von ganzem Herzen den Klassenerhalt. Aufgrund ihrer bisher punktbesten 2. Ligasaison hätten sie den Klassenerhalt mehr als verdient ! :smile:

Lg EFO
Positive Energie fördert die eigene Kreativität :cool:

Wollen sie auch positiv durch`s Leben gehen ? :wink:
Benutzen sie EFO. Energie Fördert Offenheit. :smile:
Durch EFO werden sie offenherzig und zeigen Offenherzigkeit. :wave:

(Copyright by EFO am 15.08.2009)

Bleibt so wie ihr seid oder werdet so wie ihr sein wollt

(Copyright by EFO am 31.12.2020)
Benutzeravatar
j.ko
Poweruser
Beiträge: 1805
Registriert: Freitag 21. Juni 2019, 00:06
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Lieblingsverein: San Francisco 49ers
2. Verein: Jacksonville Jaguars

Re: Unsere Aufstellungen für den 34. Spieltag

Beitrag von j.ko »

studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 17:47Ich jedenfalls drücke dem HSV gegen Stuttgart die Daumen, obwohl ich Stuttgart als Team eigentlich sehr mag. Aber wenn man die jeweiligen Saisons vergleicht, hätte es der HSV mehr verdient aufzusteigen, als Stuttgart drin zu bleiben.
Zu 💯 % für Hamburg :!: Und wie ich schon seit Wochen schreibe: Jeder vom Toptrio hat den Aufstieg verdient❗
Deshalb war ich für alle drei.
(Und für den Kiezclub wäre ich eigentlich sowieso gewesen. 😂)


Und nen Scheiß schon wieder aufgestellt heute!
Zwischen Asta und Obermair habe ich glaube ich noch den Falschen genommen. 😲
Die Uschi 🤦‍♂️

Auch Manu noch für Conteh einwechseln hat nix gebracht. 🤷‍♂️
Besoffene Darmstädter.


studenttrier hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 19:052-3 VFB-Kandidaten habe ich eigentlich auch auf der Watchlist.
* Ich nehme vllt. auch zwei/drei VFBler.
Aber nur, wenn sie nicht den Höchstpreis von 1,0 kosten!
Tor: Daniel Heuer Fernandes
Verteidigung: Frederik Jäkel, André Hoffmann, Simon Asta, Marcel Hoffmeier, Raphael Obermair, Oualid Mhamdi
Mittelfeld: Sonny Kittel, Braydon Manu, Jan-Niklas Beste, Florent Muslija, Lino Tempelmann, Tim Köther
Sturm: Tim Kleindienst, Sirlord Conteh, Robert Glatzel
Benutzeravatar
EFO
Vizemeister
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 21:59
Lieblingsverein: Mönchengladbach

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von EFO »

Naja, besoffen sicherlich nicht. Es stand bis in die 2. Hälfte 0:0 als sich Pfeiffer eine selten dämliche rote Karte abholte. Danach ging nichts mehr.

Die Relegationpaarung gefällt mir gar nicht da jetzt ein Verein ins Gras beißt den ich mag. Daher soll Wehen aufsteigen weil sie es mehr verdient haben aufzusteigen als Bielefeld die Klasse zu halten.

Lg EFO
Positive Energie fördert die eigene Kreativität :cool:

Wollen sie auch positiv durch`s Leben gehen ? :wink:
Benutzen sie EFO. Energie Fördert Offenheit. :smile:
Durch EFO werden sie offenherzig und zeigen Offenherzigkeit. :wave:

(Copyright by EFO am 15.08.2009)

Bleibt so wie ihr seid oder werdet so wie ihr sein wollt

(Copyright by EFO am 31.12.2020)
Benutzeravatar
j.ko
Poweruser
Beiträge: 1805
Registriert: Freitag 21. Juni 2019, 00:06
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Lieblingsverein: San Francisco 49ers
2. Verein: Jacksonville Jaguars

Optimale Vorbereitungen auf das letzte Spiel der Saison

Beitrag von j.ko »

EFO hat geschrieben: Montag 29. Mai 2023, 01:31Naja, besoffen sicherlich nicht. Es stand bis in die 2. Hälfte 0:0 als sich Pfeiffer eine selten dämliche rote Karte abholte. Danach ging nichts mehr.

Die Relegationpaarung gefällt mir gar nicht da jetzt ein Verein ins Gras beißt den ich mag. Daher soll Wehen aufsteigen weil sie es mehr verdient haben aufzusteigen als Bielefeld die Klasse zu halten.
* Die selten dämliche 🟥 holte er sich schon nach 30 min. des Spiels ab.

Meine Anspielung war auf den Trip auf ne Baleareninsel in der Vorbereitung auf das Spiel bezogen.
(Stichwort: "zu asozial für Ibiza")
Fand ich nicht zu 💯 % professionell.
Ich hätte da lieber D 98 als Meister gehabt und ein geiles Spiel von Manu für die Saisonpunkte!
....


In der Rele wäre ich eh für Wiesbaden gewesen.
Aber Arminia Bierbestellt ist auch nicht meins.
Tor: Daniel Heuer Fernandes
Verteidigung: Frederik Jäkel, André Hoffmann, Simon Asta, Marcel Hoffmeier, Raphael Obermair, Oualid Mhamdi
Mittelfeld: Sonny Kittel, Braydon Manu, Jan-Niklas Beste, Florent Muslija, Lino Tempelmann, Tim Köther
Sturm: Tim Kleindienst, Sirlord Conteh, Robert Glatzel
MaxMorlock
Forumsfroint
Beiträge: 307
Registriert: Sonntag 6. September 2020, 19:06

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von MaxMorlock »

EFO hat geschrieben: Sonntag 28. Mai 2023, 20:52 @Max Morlock. Glückwunsch zum Klassenerhalt. :thumbup: Da hat dein Club gerade nochmal die Kurve bekommen, desaströsen Bielefelder & kaum Bockpaderborner sei dank.

Dem HSV wünsche ich von ganzem Herzen den Klassenerhalt. Aufgrund ihrer bisher punktbesten 2. Ligasaison hätten sie den Klassenerhalt mehr als verdient ! :smile:

Lg EFO
Die Glückwünsche stufe ich mal als Satire ein wenn man bedenkt was du über die Saison bzgl. HSV,BVB, H96 und FCN von dir gegeben hast

Dass Bielefeld noch schlechter war ist nicht meine Baustelle aber bei Paderborn möchte ich nachhaken ob du das Spiel verfolgt hast? Die waren durchaus gewillt was zu reißen und gerade zum Ende kam eine Flanke nach der anderen damit Hünemeier zum Karriereende nochmal jubeln darf. Geschenkt wurde dem Club gar nix siehe auch Kiel und Lautern die letzten Wochen…da wurde 110% gegeben obwohl es um die goldene Ananas ging.

Das ist so auch völlig ok aber man darf dann auch gerne mal anerkennen dass es der Club war der sich gestern zusammengerissen hat und verdient den Sieg geholt hat
Benutzeravatar
EFO
Vizemeister
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 8. September 2020, 21:59
Lieblingsverein: Mönchengladbach

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von EFO »

Meine Glückwunsche waren und sind ernstgemeint, ansonsten hätte ich sie nicht ausgesprochen.

Satire gibt es bei mir nicht, nur ehrliche Beiträge. Wenn du den Glückwunsch nicht annehmen möchtest ist das für mich in Ordnung.

Wer am Ende die Klasse hält hat es verdient, so auch dein Club aus Nürnberg. Damit geht für mich die Welt nicht unter, zumal ich sie ohnehin nur auf den Relegationsrang 16 tippte.

Ich bin ein Mensch & Sportler der in gewissen Dingen gerne stichelt/provoziert, am Ende trotzdem anerkennt und gratuliert wenn es anders läuft als von mir vorhergesagt.

Das unterscheidet mich von sehr vielen anderen Leuten welche sich sonnen, feiern lassen, wenn sie richtig lagen, weit und breit nicht zu sehen sind wenn sie verloren oder die Dinge nicht so eintraten wie erhofft.

Das Paderbornspiel habe ich nebenbei verfolgt da mir die Konstellation Heidenheim/HSV wichtiger war. Wer am Ende das Spiel gewinnt hat Recht. Von daher war meine Einlassung Paderborn gegenüber Fehl am Platze, weil ich davon ausging sie spielen so wie sonst auswärts. Deswegen hatte ich mich so geäußert.

Deinen letzten Satz finde ich spannend. Als Sportler SOLLTE es eigentlich der NORMALFALL sein in JEDEM Spiel sich zusammenzureißen, nicht nur am letzten Spieltag wenn es gegen den Abstieg oder Relegationsplatz geht. :wink:

Falls du es noch nicht mitbekommen hast, Dieter Hecking wurde nach Spielende vom Skyreporter damit konfrontiert, dass Clubfans ihn aufforderten zurückzutreten.

So wie ich Hecking bei uns in Gladbach kennengelernt habe wird er alles in Ruhe mit seinen Vereinsleuten besprechen. Gänzlich ausschließen würde ich einen Rücktritt bei ihm nicht da er ja den Kader so zusammenstellte wie er aktuell aussieht.

Lg EFO
Positive Energie fördert die eigene Kreativität :cool:

Wollen sie auch positiv durch`s Leben gehen ? :wink:
Benutzen sie EFO. Energie Fördert Offenheit. :smile:
Durch EFO werden sie offenherzig und zeigen Offenherzigkeit. :wave:

(Copyright by EFO am 15.08.2009)

Bleibt so wie ihr seid oder werdet so wie ihr sein wollt

(Copyright by EFO am 31.12.2020)
MaxMorlock
Forumsfroint
Beiträge: 307
Registriert: Sonntag 6. September 2020, 19:06

Re: 2. Liga Interactive: Kampf um die Spitze 2022/23

Beitrag von MaxMorlock »

EFO hat geschrieben: Montag 29. Mai 2023, 16:17
Falls du es noch nicht mitbekommen hast, Dieter Hecking wurde nach Spielende vom Skyreporter damit konfrontiert, dass Clubfans ihn aufforderten zurückzutreten.

So wie ich Hecking bei uns in Gladbach kennengelernt habe wird er alles in Ruhe mit seinen Vereinsleuten besprechen. Gänzlich ausschließen würde ich einen Rücktritt bei ihm nicht da er ja den Kader so zusammenstellte wie er aktuell aussieht.

Lg EFO
Das habe ich mitbekommen da ich selber im Block war

Ich mag Hecking menschlich sehr gerne aber er war nun mal federführend bei der Kaderplanung und 3 Jahre später steht der Verein fast da wo wir 2020 gegen Ingolstadt standen. Das kann und darf nicht der Anspruch sein

Im Sommer muss was passieren sowohl im Team als auch in der Führungsriege. Ich habe gelesen, dass Nürnberger nach Darmstadt geht. Bis auf die fehlende Ablöse trauert ihm und auch keinem anderen Spieler der folgt irgendjemand hinterher.

In diesem Kader fehlts einfach komplett daher am besten die Jugend fördern gepaart mit alten Haudegen wie Valentini - der einzige Spieler dem man die Leidenschaft abkauft