Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Benutzeravatar
erpie
Ahnunghaber
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von erpie » Donnerstag 19. November 2020, 06:42

Auch nicht schlecht:
https://twitter.com/Piratenpartei/statu ... 54145?s=20
Und
von allen Verschwörungstheorien, die gestern rund um den Reichstag im Umlauf waren, hat mir die mit den Impfmücken am besten gefallen: Kleine, fiese Dinger, die auch bei kalten 5 Grad noch flugtauglich sind, wurden im Auftrag der Bundesregierung in Skandinavien gezüchtet und so präpariert, dass sie allen widerborstigen Bürgern mit einem kaum spürbaren Stich eine Portion wesensveränderndes Anti-Corona verpassen. Die Antifa bekam von Dr. Merkel dagegen vor ihrem Einsatz ein Serum verabreicht, das die Mücken abschreckt.
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

jeck3108
Lichtgestalt
Beiträge: 1100
Registriert: Freitag 2. August 2019, 21:41
Wohnort: caput mundi
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: bin ich dualfan?

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von jeck3108 » Donnerstag 19. November 2020, 09:33

erpie hat geschrieben:
Donnerstag 19. November 2020, 06:42
von allen Verschwörungstheorien, die gestern rund um den Reichstag im Umlauf waren, hat mir die mit den Impfmücken am besten gefallen: Kleine, fiese Dinger, die auch bei kalten 5 Grad noch flugtauglich sind, wurden im Auftrag der Bundesregierung in Skandinavien gezüchtet und so präpariert, dass sie allen widerborstigen Bürgern mit einem kaum spürbaren Stich eine Portion wesensveränderndes Anti-Corona verpassen. Die Antifa bekam von Dr. Merkel dagegen vor ihrem Einsatz ein Serum verabreicht, das die Mücken abschreckt.
Na siehste, es gibt doch positive Nachrichten. Jegliche Wesensänderung kann nur von Vorteil sein bei den Hohlbratzen.
Also lass Lilli starten und alles wird gut :grin:

PS. Und das gestern war jetzt der große TagX? Was ne Lachnummer, Revolution sieht irgendwie anders aus

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2055
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von bolz_platz_kind » Donnerstag 19. November 2020, 20:39

Und, habt Ihr Berliner - welche am Buß- und Bettag (Feiertag) knechten mussten - den "Tag X" gut überstanden?
Ich hoffe nur, Du hattest auf Deiner Heimfahrt einen Helm auf ...


Besorgte Grüße aus Connewitz :love:
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Freitag 20. November 2020, 11:17

Erfrischend, linksversiffter Kommentar:

https://www.jungewelt.de/artikel/390875 ... spiel.html

Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel vom Volksvertreter mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens von Altmeier, dem
so herrlich treu-doof dreinblickenden, schwergewichtigen Demokraten.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
erpie
Ahnunghaber
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von erpie » Freitag 20. November 2020, 15:16

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 17:38
erpie hat geschrieben:
Mittwoch 18. November 2020, 12:48
Polizei setzt am Brandenburger Tor Wasserwerfer ein – Demo wird aufgelöst
https://www.tagesspiegel.de/berlin/prot ... 33970.html
Tagesspiegel hat geschrieben: Innensenator Geisel:
"Die Polizei setzte Wasserwerfer ein, aber mit Augenmaß und verhältnismäßig, es gab keinen harten Wasserstrahl, sondern ein Sprühen, um es ungemütlich zu machen. Wir stellen erneut eine aggressive Stimmung fest, Extremisten haben auch heute die Demo übernommen und versucht andere Versammlungsteilnehmer zu instrumentalisieren."
Sprühnebel kannte ich bisher nur von Wellness-Duschen.
Feine Geste von der Polizei. An der Spitze der Krawalldemo ausgewiesene Nazis. Da gilt es Rücksicht zu nehmen.
Hier noch mal dazu das am 1. Mai wieder "gestrahlt" wird.
Während die neuen Wasserwerfer in anderen Städten wie etwa Stuttgart, Hamburg oder Frankfurt am Main eingesetzt wurden, übte sich die Hauptstadtpolizei seit 2003 in Deeskalationsstrategien – selbst, wenn linksautonome Demos in Chaos und Gewalt eskalierten, wie etwa am 9. Oktober in Mitte, als zahllose Schaufenster demoliert und 20 Autos angezündet wurden. Ihre Zurückhaltung begründete die Polizei stets aus einsatztaktischer Sicht, denn der Einsatz der Nassmacher wirke eskalierend.
https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... -li.120049
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
(Oscar Wilde)
Gruß
erpie

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3578
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Atlan » Freitag 20. November 2020, 23:47

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 11:17
Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel vom Volksvertreter mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens von Altmeier, dem
so herrlich treu-doof dreinblickenden, schwergewichtigen Demokraten.
Das ist schon eine ziemlich klare Diskriminierung. Du sollst doch die Leute nicht auf ihr Äußeres reduzieren. :umbrella:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
Heinz B.
Lichtgestalt
Beiträge: 1073
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Nein

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Heinz B. » Samstag 21. November 2020, 19:04

Atlan hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 23:47
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 11:17
Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel vom Volksvertreter mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens von Altmeier, dem
so herrlich treu-doof dreinblickenden, schwergewichtigen Demokraten.
Das ist schon eine ziemlich klare Diskriminierung. Du sollst doch die Leute nicht auf ihr Äußeres reduzieren. :umbrella:
Man könnte auch sagen:

Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens vom Küntsler, diesem so herrlich doof schreibenden, seichtgewichtigen Stalinisten.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2055
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von bolz_platz_kind » Samstag 21. November 2020, 20:05

Heinz B. hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 19:04
Atlan hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 23:47
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 11:17
Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel vom Volksvertreter mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens von Altmeier, dem
so herrlich treu-doof dreinblickenden, schwergewichtigen Demokraten.
Das ist schon eine ziemlich klare Diskriminierung. Du sollst doch die Leute nicht auf ihr Äußeres reduzieren. :umbrella:
Man könnte auch sagen:

Das salbungsvoll gemeinte, aber tatsächlich konfuse Geschwurbel mit der Gewissensfreiheit stammt übrigens vom Küntsler, diesem so herrlich doof schreibenden, seichtgewichtigen Stalinisten.
Heinzi, mein Schalker Leidensgenosse. Egal was andere Leute über Dich sagen. Ich mag Dich. :love:


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Samstag 21. November 2020, 20:51

Hört mal zu ihr drei nationalverliebten Heimchen - auf Beifang hab ich es nicht abgesehen. Also macht euch durch die Maschen.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3578
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Atlan » Samstag 21. November 2020, 23:39

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 20:51
Hört mal zu ihr drei nationalverliebten Heimchen - auf Beifang hab ich es nicht abgesehen. Also macht euch durch die Maschen.
Gönne uns doch den Spaß, du verprügelst ja lieber den Golfball. :umbrella:
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ahnunghaber
Beiträge: 2055
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von bolz_platz_kind » Sonntag 22. November 2020, 00:41

Atlan hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 23:39
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 20:51
Hört mal zu ihr drei nationalverliebten Heimchen - auf Beifang hab ich es nicht abgesehen. Also macht euch durch die Maschen.
Gönne uns doch den Spaß, du verprügelst ja lieber den Golfball. :umbrella:
Als wenn der den treffen würde. Der Typ ist doch ne totale Blindschleiche. Der trifft maximal ne "Alte" im Pflegeheim ... beim Minigolf.


MfG
b_p_k
E = mc² und zwei mal drei macht vier

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3826
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Linden » Sonntag 22. November 2020, 07:58

Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Hoellenvaart
Poweruser
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Studenten versetzungsgefährdet

Beitrag von Hoellenvaart » Sonntag 22. November 2020, 11:11

Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
ob er sich das auch bei Höcke mit einer bande von querschlägern vor der bühne getraut hätte?

die "sehr schockierte" Jana hat offenbar leider keinen dauerhaften schock (einen dauerhaften schaden hatte sie ja vorher schon) davongetragen und aus dem ordner schnell mal einen "passanten oder so" gemacht:

https://twitter.com/doku_nKuhn/status/1 ... 5511176196

die kranke tussi gehört, wie sie selbst sagt, zu einer telegram-gruppe "studentenstehenauf":

Hallo, wir sind eine Gruppe von jungen Leuten, welche die aktuelle Situation hinterfragen.
Die Hauptgruppe ist als Infogruppe geplant. Hier werden wichtige, alle betreffende Infos gepostet.
Die Regiogruppen sind für den Austausch vorgesehen :))


die sache mit Sophie Scholl und ihrer widerstandsgruppe Weiße Rose ist übrigens programm bei dieser kranken widerlichen gruppe:

Leipzig 07.11.2020 - Studenten stehen auf!
Schluss. Jetzt werde ich etwas tun! Sophie Scholl
Liebe Studentinnen und Studenten,
die letzten Monate haben uns alle vor Herausforderungen gestellt, die nicht nur unsere Art zu studieren vollkommen auf den Kopf gestellt haben, sondern auch unser gesamtes Sozialleben.
Fernstudium, fehlende soziale Kontakte und die Angst vor einer ungewissen Zukunft plagen derzeit viele Studentinnen und Studenten.
Wir dürfen uns das nicht mehr länger gefallen lassen!
Aus diesem Grund hat Studenten stehen auf gemeinsam mit Eltern stehen auf und Füreinandia am Samstag eine Versammlung in der Leipziger Innenstadt angemeldet.
Wir wissen, dass das für viele von euch der erste Besuch auf einer Demo sein wird. Deshalb möchten wir Euch noch einige wenige Tipps mit an die Hand geben:
1. Geht nicht alleine auf die Demo! Sucht Euch eine Gruppe, in der es auffällt, wenn ihr verloren geht. Tauscht Telefonnummern, Name und Geburtsdatum aus oder vereinbart Notfalltreffpunkte.
2. Wir möchten friedlich demonstrieren! Lasst Euch nicht von gewaltbereiten Provokateuren zu unüberlegten Handlungen hinreißen. Falls Ihr eine solche Situation mitbekommt, bittet die Menschen um Euch herum um Hilfe und umstellt die Personen. Holt einen Ordner zur Hilfe.
3. Seid bitte auch friedlich gegenüber der Polizei, auch wenn diese provokativ werden sollte oder sich die Stimmung aufheizt.
Wir möchten, dass die Mitglieder von Studenten stehen auf sich gegenseitig erkennen. Wir haben uns überlegt, dass wir als Erkennungszeichen eine Weiße Rose tragen. Das muss keine echte sein. Nehmt doch einfach weißes Papier und einen grünen Stift oder eine Origami Rose oder sonst etwas. Gerne könnt ihr auch Studenten stehen auf Schilder oder Banner malen. Nur gemeinsam haben wir die Kraft etwas zu bewegen!
Wir freuen uns auf Samstag – Infos zum Versammlungsort werden wir zeitnah bekannt geben.
Euer Studenten stehen auf Team!


zur "entzerrung" bei telefram:

Liebe Mitglieder,
Da es momentan sehr viele neue Beitritte gibt und es in einigen Gruppen zu Beleidigungen und Ausschreitungen gekommen ist, haben wir uns entschlossen, die Gruppen fürs Erste zu schließen. So können die aktuellen Mitglieder weiter diskutieren. Um die Sache etwas zu entzerren, werden die Abstände zwischen den einzelnen Nachricht etwas erhöht. Sobald wir eine Lösung gefunden haben, werden wir die Gruppen wieder öffnen. Wir bitten um Euer Verständnis.
Euer Admin Team


:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Hoellenvaart
Poweruser
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Klagepaten

Beitrag von Hoellenvaart » Sonntag 22. November 2020, 11:25

https://netzpolitik.org/2020/intranspar ... -bewegung/

dir klagepaten haben ihre "hilfe" auch bei studentenversetzungsgefährdet angeboten und dort um spenden gebettelt... :nenene:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Sonntag 22. November 2020, 11:29

Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
Hoellenvaart
Poweruser
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Hoellenvaart » Sonntag 22. November 2020, 11:36

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29
Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
und hier das video mit dem armen mädel:

https://www.youtube.com/watch?v=RbVMhRWgrSI

brav abgelesen, aber bei einem lesewettbewerb würde sie damit keine weisse rose gewinnen. :nenene:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Heinz B.
Lichtgestalt
Beiträge: 1073
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 11:28
Wohnort: Somewhere over the rainbow
Lieblingsverein: Nein

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Heinz B. » Sonntag 22. November 2020, 12:25

Atlan hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 23:39
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 20:51
Hört mal zu ihr drei nationalverliebten Heimchen - auf Beifang hab ich es nicht abgesehen. Also macht euch durch die Maschen.
Gönne uns doch den Spaß, du verprügelst ja lieber den Golfball. :umbrella:
Quasi ein Trump im Mini-Format, der Küntsler.
Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von JAF99 » Sonntag 22. November 2020, 17:54

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29
Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben. Muss da, bei allem. was über sie hineinbricht auch noch der Außenminister eine 22-jährige öffentlich maßregeln? Ich weiß nicht... irgendwie wird das alles hysterisch.

Scheiße geredet, Widerspruch bekommen, Rede angebrochen. Alles gut. Aber halt nicht im Zeitalter von Social Media.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Sonntag 22. November 2020, 18:16

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 17:54
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29
Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben...

Ist oft das Problem - sich keine Gedanken machen.
Sieht aber eher nach wohldurchdachter Inszenierung aus.
Auch nix Neues - Opferhaltung kommt in Deutschland immer gut.
Bin für Einladung nach Anne Maischberger & CoKG - sich ihre Sorgen und Nöte anhören.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
JAF99
Lichtgestalt
Beiträge: 1217
Registriert: Freitag 26. April 2019, 17:23

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von JAF99 » Sonntag 22. November 2020, 18:22

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 18:16
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 17:54
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29


Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben...

Ist oft das Problem - sich keine Gedanken machen.
Sieht aber eher nach wohldurchdachter Inszenierung aus.
Auch nix Neues - Opferhaltung kommt in Deutschland immer gut.
Bin für Einladung nach Anne Maischberger & CoKG - sich ihre Sorgen und Nöte anhören.
Naja, hast Du das Video von dem Mädchen gestern gesehen? Das war bestimmt nicht von ihr nicht geplant. Die ist einfach in dieselbe Falle getreten, die schon gestandene MdBs ihre Karrieren gekostet haben. Finde nicht, dass man da einen so jungen Menschen tagelang fertig machen muss.
:smokingjoint:

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Sonntag 22. November 2020, 18:42

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 18:22
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 18:16
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 17:54


Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben...

Ist oft das Problem - sich keine Gedanken machen.
Sieht aber eher nach wohldurchdachter Inszenierung aus.
Auch nix Neues - Opferhaltung kommt in Deutschland immer gut.
Bin für Einladung nach Anne Maischberger & CoKG - sich ihre Sorgen und Nöte anhören.
Naja, hast Du das Video von dem Mädchen gestern gesehen? Das war bestimmt nicht von ihr nicht geplant. Die ist einfach in dieselbe Falle getreten, die schon gestandene MdBs ihre Karrieren gekostet haben. Finde nicht, dass man da einen so jungen Menschen tagelang fertig machen muss.
Nix dagegen, wenn sich eine Sozialpädagogin der Gören verständnisvoll annimmt.
Ist Bosetti aber nicht. Und die macht auch nicht tagelang fertig. Sondern bringt auf den Punkt, welch krude Gedanken in deutschen Köpfen herumgeistern und gelegentlich aus Kindermündern sprudeln.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
Linden
Schwallerkopp
Beiträge: 3826
Registriert: Samstag 27. April 2019, 09:09
Lieblingsverein: Hannover 96
2. Verein: Kaizer Chiefs

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Linden » Sonntag 22. November 2020, 20:46

JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 17:54
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29
Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 07:58
Gestern in Hannover:

„Ich fühle mich wie Sophie Scholl“

https://youtu.be/MHJlrL-431Q

Der Ordner ist mein persönlicher Held des Tages :love:
Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben. Muss da, bei allem. was über sie hineinbricht auch noch der Außenminister eine 22-jährige öffentlich maßregeln? Ich weiß nicht... irgendwie wird das alles hysterisch.

Scheiße geredet, Widerspruch bekommen, Rede angebrochen. Alles gut. Aber halt nicht im Zeitalter von Social Media.
Also Sorry, eine 22 Jährige Studentin sollte es besser wissen. Zu mal sie den gleichen Scheiß eine halbe Stunde später noch mal vom Stapel gelassen hat. Kein Mitleid!
Machen wir uns nix vor, die Menschheit ist grundsätzlich einfach krass bescheuert.

Ceterum censeo ruborem taurum esse delendam.

Benutzeravatar
Hoellenvaart
Poweruser
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Hoellenvaart » Sonntag 22. November 2020, 21:10

Linden hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 20:46
JAF99 hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 17:54
Eckfahnenfan hat geschrieben:
Sonntag 22. November 2020, 11:29


Andere kommen als Anne Frank daher.
Wunderbar zerpflückt von Sarah Bosetti:

https://www.youtube.com/watch?v=0lx6MiLDi4I&app=desktop
Muss man die jetzt zerpflücken, ja?
Der Vergleich war schrecklich, aber sie wird sich wohl einfach nicht all zu viele Gedanken gemacht haben. Muss da, bei allem. was über sie hineinbricht auch noch der Außenminister eine 22-jährige öffentlich maßregeln? Ich weiß nicht... irgendwie wird das alles hysterisch.

Scheiße geredet, Widerspruch bekommen, Rede angebrochen. Alles gut. Aber halt nicht im Zeitalter von Social Media.
Also Sorry, eine 22 Jährige Studentin sollte es besser wissen. Zu mal sie den gleichen Scheiß eine halbe Stunde später noch mal vom Stapel gelassen hat. Kein Mitleid!
zumal diese ganze bande auf der welle reitet, analog zu den widerlichen gestalten, die sich judensterne anheften und sich als opfer aufspielen... :wuerg:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Poweruser
Beiträge: 1636
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Eckfahnenfan » Montag 23. November 2020, 10:32

Ganz nette Zusammenschau von Rezo.
Leicht verdaulich auch für Nicht-Küntsler.

https://www.youtube.com/watch?v=ZTBRQYUn-J0
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)

Benutzeravatar
Atlan
Nordlicht
Beiträge: 3578
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 14:43

Re: Die sogenannten „Querdenker“ wollen am Mittwoch aufmarschieren.

Beitrag von Atlan » Montag 23. November 2020, 13:00

Eckfahnenfan hat geschrieben:
Montag 23. November 2020, 10:32
Ganz nette Zusammenschau von Rezo.
Leicht verdaulich auch für Nicht-Küntsler.

https://www.youtube.com/watch?v=ZTBRQYUn-J0
:thumbup: Rezo bringt das gut rüber. Und hat Recht!
Grün/Weiße Grüße :wave:
Lieber erhöhen wir das Tempo, mit dem wir gegen die Wand rasen, als unsere Meinung zu ändern.

Antworten